Tipps fürs Wochenende vom 17.03.-19.03.2017

Das Wochenende lockt wieder mit jeder Menge tollen Möglichkeiten.Probiert euch durch ein vielfältiges Pasta-Sortiment beim Pasta-Markt,erkundet die Welt der Instrumente beim Klangwelten Festival im FEZ oder entdeckt heimische Wintervögel im Freilandlabor Britz.

britz

© Freilandlabor Britz e.V., Eckhard Baumann

Musikfestival_Pressebild-1©-Erik-Jan-Ouwerkerk

©-Erik-Jan-Ouwerkerk

Im Zeichen der Pasta
In den Berliner Kochhäusern dreht sich im März alles um die Pasta. Egal ob Spagetti, Tagliatelle oder Cannelloni, zum großen Pasta-Markt wird ein umfangreiches Pasta-Sortiment geboten. Wer wissen möchte, wie diese leckere italienische Delikatesse hergestellt wird, kann dies hier hautnah erleben. Und was noch viel wichtiger ist, natürlich darf sich quer durch die Pasta- und Soßenwelt probieren werden.
18.03.2017 | 11:00- 18:00 Uhr | In den drei Kochhäusern Berlin | Akazienstraße 1 | 10823 Berlin | Schönhauser Alle 46 | 10437 Berlin | Bergmannstraße 94 | 10961 Berlin

 

Musikfestival Klangwelten
Dieses Wochenende ertönen allerlei Klänge beim Musikfestival Klangwelten 2017 in der Landesmusikakademie im FEZ. Das Familienwochenende Klangwelten total bietet tolle Möglichkeiten die verschiedensten Instrumente kennenzulernen und das ein oder andere Instrument in den eigenen Händen zu halten und diesem ein paar erste Töne zu entlocken. Zusätzlich werden einige interessante Workshops angeboten. Ein vielfältiges Bühnenprogramm mit Auftritten von Chören, Bands und sinfonischen Orchestern zeigt den Kindern, wie vielfältig Musik ist.
18.03.17 und 19.03.17 | 12.00- 18:00 Uhr | FEZ Berlin | Straße zum FEZ 2 | 12459 Berlin | www.musikfestival-klangwelten.de 

 

Kinderprogramm bei Leseart
Kleine Bücherfreunde dürfen sich mit LesArt auf zwei erlesene Sonntage freuen. Im Februar dreht sich dabei alles um die Angst vor der Dunkelheit. Selbst gestandene Hexen überkommt sie manchmal, doch wie kann man ihr beikommen? Gemeinsam mit Kindern und Eltern bringen Michael Böhnisch und Sylvia Habermann Licht in die undurchdringlich scheinende Welt der Schatten- und Nachtwesen. Im März ist Spürsinn gefragt. Sherlock Holmes, berühmtester Detektiv der Weltliteratur, fasziniert Krimibegeisterte jeden Alters seit eh und je. Wer ihm folgt, muss die kleinen grauen Zellen bemühen. Aber auch in heutigen Kinderbüchern finden sich findige Verfolger und Familien begeben sich auf Spurensuche ...
19.03.2017 | 11:00 | Fasanenstraße 23 | 10719 Berlin | www.leseart.org

 

Wintervögel und Frühblüher im Freilandlabor Britz
Seit fast 30 Jahren widmet sich das Freilandlabor Britz dem Natur- und Umweltschutz in der Großstadt. Gelegen im Britzer Garten, einem der größten Parks Berlins, finden hier regelmäßig Veranstaltungen, Workshops und Projekte statt, die Stadtleben und Natur zusammenbringen. Im Februar können Familien mit dem Fernglas auf die Pirsch gehen und die Wintervögel beobachten. Im Anschluss an den Streifzug werden hübsche Federmasken gebaut. Im März wird dann sehnlichst der Frühling erwartet und geschaut, welche Frühblüher im Britzer Garten etwas Farbe bringen und als Inspiration für Frühlingskarten aus selbst gemachten Naturfarben dienen.
18.03.2017 | 14:00-16:00 | www.freilandlabor-britz.de

 

FRATZ-FESTIVAL 2017
Hier findet Theater für die Allerkleinsten statt: Seit 2013 veranstaltet das Theater o.N. das FRATZ International, das sich als Theaterfestival speziell für die jüngsten Zuschauer versteht. Auch in diesem Jahr darf sich wieder auf ein herausragendes Programm gefreut werden. Die Inszenierungen aus aller Welt bewegen sich zwischen Theater, Tanz, Musik und Bildender Kunst, mit dabei sind Beiträge aus Frankreich, Schweden, Nigeria, Belgien und Serbien. Neben den überregionalen und internationalen Stücken präsentiert das Berliner Schaufenster außerdem eine Auswahl an Berliner Arbeiten der darstellenden Kunst. Mit dem FRATZ Symposium setzt das Festival die Zusammenarbeit mit der Deutschen Oper Berlin fort und gibt Gelegenheit für neue Ansätze und gegenseitigen Austausch.
17.03-19.03.2017 | Spieltermine unter www.fratz-festival.de

 

Was schwimmt denn da?
Was schwimmt denn da alles in unseren Gewässern? Im Ökowerk erkunden Kinder und Familien die spannende Welt der Wassertiere und lernen viele interessante Dinge über das Leben im Teich. Ein- und Ausstieg jederzeit möglich.
19.03.2017 | 13:00-16:00 | Teufelsseechaussee 22 | 14193 Berlin | www.oekowerk.de

Kunst entdecken Ein Mann mit vielen Gesichtern: Der niederländische Künstler Jan Toorop war ein wahres Allroundtalent. Landschaftsmalerei, Plakate, Buchillustrationen und symbolistische Gemälde gehören zu seinem Repertoire. Besonders eindringlich sind seine Figuren- und Personendarstellungen. Träumerisch, entrückt, nachdenklich oder der harten Arbeit zugewandt… Jan Toorops Figuren ziehen die Besucher beim Familiensonntag im Bröhan-Museum in ihren Bann. Im Anschluss entstehen ausdrucksstarke Unikate. 19.03.2017 | 11:00 | für Familien mit Kindern ab 5 Jahren | Schloßstr. 1a | 14059 Berlin | www.broehan-museum.de

 

Gegessen wird immer – Lagerverkauf
Füllt eure Tüten beim ersten Lagerverkauf von Gegessen wird immer! Hier könnt ihr nicht nur jede Menge Köstlichkeiten entdecken, sondern auch das Team dahinter kennenlernen. Entdeckt die neuen Geschenkboxen oder streift durch das Lager und stellt euch exklusiv eure eigene Kreation zusammen. Auf Wunsch wird alles liebevoll verpackt. Nebenbei erwartet euch 20% Rabatt auf Ausgewähltes aus dem Sortiment, Eis, Bananabread und Apfelkuchen von OAK&ICE (hergestellt aus aussortierten Lebensmitteln), Kaffeespezialitäten von König Koffein und einiges mehr.
18.03.2017 | 11:00-17:00 | Hertzstr. 71 | 13158 Berlin | www.gegessenwirdimmer.de 

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen