THEO – Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur

Der THEO – Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur feiert 2017 sein zehntes Jubiläum. Schreibtalente haben die Gelegenheit, ihre Beiträge beim Schreibwettbewerb zu präsentieren!

SchreibendeJugendliche_Copyright_Schreibende_Schueler_e.V.

© Schreibende Schüler e.v.

Aufgepasst ihr jungen Lyrikkünstler und Wortakrobaten! Der THEO – Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur feiert 2017 sein zehntes Jubiläum. Aus diesem Anlass laden der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. und der Schreibende Schüler e.V. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre zu einem Schreibwettbewerb ein.
Zum Thema "Nichts" könnt ihr deutschsprachige Gedichte und Kurzgeschichten in einer Länge von bis zu drei Seiten einschicken. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2017. Zwischen den Einsendungen werden zwölf Beiträge ausgewählt und die Nominierten zu einem im März 2017 in Berlin stattfindenden Workshop eingeladen. Also ran an die Schreibgeräte und auf nach Berlin!

Infos unter www.schreibende-schueler.de

 

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen