Termine

Samstag, 17.02.2018

Museum

10:00 - 16:00
Tobende Stille - Actionfilme und die Stille des Museums

12-18 Jahren, 17.02.-18.02.2018, jeweils 10:00-16:00, Wir arbeiten mit Gopro-Actionkameras und iPads, mit Greenscreen und Zeichenstift, Anm. erf., Berlinische Galerie – Atelier Bunter Jakob, Tel.: 266422242

www.jugend-im-museum.de Google Maps

11:00 - 18:00
1,2,3 Kultummel - Lernvielspaß für Mitmachkinder

3-11 Jahre, Die aktuelle Erlebnisausstellung lädt Kinder an vielen Mitmach-Stationen ein, in die Welt der Vielfalt einzutauchen, ob bei einer Anprobe in der Kleiderboutique, einer Gedankenreise im Koffershop oder bei Heimatgeschichten im Lampenshop..., Labyrinth Kindermuseum Berlin, Tel.: 800931150

www.labyrinth-kindermuseum.de Google Maps

11:00 - 14:00
Drop-in-Angebot für Familien

ab 5 Jahren, Das offene Drop-in-Angebot der bauhaus-werkstatt lädt Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein, sich auf praktische Weise mit Architektur und Design auseinanderzusetzen, Bauhaus-Archiv Berlin

www.bauhaus.de Google Maps

11:00
Familienführung zu den Ausstellungshighlights

Die Übersichtsführung informiert über den 13 Meter hohen Brachiosaurus, den Urvogel Archaeopteryx, den Gorilla Bobby sowie die beeindruckende Wand der biologischen Vielfalt mit über 3.000 montierten Tieren, Anm. erf., Museum für Naturkunde Berlin, Tel.: 20938591

www.naturkundemuseum-berlin.de Google Maps

14:00 - 16:00
Drüber, drunter, drauf - wir drucken!

6-12 Jahren, Stempeln, Ritzen, Pausen, Abklatschen - es gibt unterschiedliche Methoden, Bilder zu drucken und den Zufall dabei miteinzubeziehen. Wir lassen uns von den Drucktechniken des Surrealismus inspirieren und probieren unterschiedliche Drucktechniken von der Radierung bis zur Ölpause aus, Anm. erf., Sammlung Scharf-Gerstenberg, Tel.: 34357315

www.smb.spk-berlin.de Google Maps

14:00
Familienführung zu den Ausstellungshighlights

Die Übersichtsführung informiert über den 13 Meter hohen Brachiosaurus, den Urvogel Archaeopteryx, den Gorilla Bobby sowie die beeindruckende Wand der biologischen Vielfalt mit über 3.000 montierten Tieren, Anm. erf., Museum für Naturkunde Berlin, Tel.: 20938591

www.naturkundemuseum-berlin.de Google Maps

14:00
Familienführung zu den Ausstellungshighlights

Die Übersichtsführung informiert über den 13 Meter hohen Brachiosaurus, den Urvogel Archaeopteryx, den Gorilla Bobby sowie die beeindruckende Wand der biologischen Vielfalt mit über 3.000 montierten Tieren, Anm. erf., Museum für Naturkunde Berlin, Tel.: 20938591

www.naturkundemuseum-berlin.de Google Maps

14:00
Mach mit! Spiele ohne Strom und Internet

9-12 Jahren für Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen, In der Antike gab es keinen Fernseher, keine Spiele-Konsole und kein Internet. Wie verbrachten die Kinder den Tag? Du lernst das Leben der Kinder in der Antike kennen, probierst antike Spiele aus und entwirfst eigene Spiele, Anm. erf., Altes Museum, Tel.: 266424242

www.smb.museum Google Maps

14:00 - 17:00
Offenes Familienangebot: Gestalte deine eigene Ausstellung

In den (Probe)Räumen gestalten Familien gemeinsam Ausstellungen, Märkisches Museum, Tel.: 24002162

www.stadtmuseum.de Google Maps

14:00 - 17:00
Werkstatt der Dinge

ab 6 Jahre, Im Museum der Dinge gibt es 40.000 Objekte zu entdecken und zu erforschen. Nach einem Besuch der Ausstellung werden eigene Objekte entworfen - Ein kreatives Familienangebot mit freiem Eintritt, Werkbundarchiv - Museum der Dinge, Tel.: 921063-44

www.museumderdinge.de Google Maps

14:30
Familienwerkstatt: Nanu, wie geht das?

4-8 Jahre, jeweils 14:30, 15:15 und 16:00, Warum ein Schiff schwimmt, können neugierige Kinder und ihre erwachsenen Begleiter in der Familenwerkstatt erforschen. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert, keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, Tel.: 902540

www.sdtb.de Google Maps

15:15
Familienwerkstatt: Nanu, wie geht das?

4-8 Jahre, jeweils 14:30, 15:15 und 16:00, Warum ein Schiff schwimmt, können neugierige Kinder und ihre erwachsenen Begleiter in der Familenwerkstatt erforschen. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert, keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, Tel.: 902540

www.sdtb.de Google Maps

15:30
Ladestraße zum Kennenlernen: Autos, Internet, Experimente

Diese Tour gibt einen Überblick über die Ladestraße des Museums und die aktuellen Ausstellungen "Mensch in Fahrt" und "Das Netz" sowie das Science Center Spectrum, Deutsches Technikmuseum, Tel.: 902540

www.sdtb.de Google Maps

16:00
Familienwerkstatt: Nanu, wie geht das?

4-8 Jahre, jeweils 14:30, 15:15 und 16:00, Warum ein Schiff schwimmt, können neugierige Kinder und ihre erwachsenen Begleiter in der Familenwerkstatt erforschen. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert, keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, Tel.: 902540

www.sdtb.de Google Maps

18:30 - 19:30
Was machen Roboter nachts im Museum?

Eine Taschenlampenführung, Anm. erw., Museum für Kommunikation, Tel.: 202940

www.mfk-berlin.de Google Maps

Umgebung

09:30 - 18:00
Winterferienspaß im Ozeaneum Stralsund

03.02.-18.02.2018, tgl. 09:30-18:00, Ungewöhnliche Führungen, besondere Aktionen oder einfach nur kreativ durchs Museum - Ferienzeit ist Museumszeit, Ozeaneum – Deutsches Meeresmuseum, Tel.: 03831-2650-221

www.kindermeer.de Google Maps

10:00 - 17:00
Der Ton macht die Musik - Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens

In dem 30minütigen Experimentierkkurs beschäftigt ihr euch mit der Physik des Klangs. Dabei kommt ihr den Geheimnissen der Musik und des Hörens näher. Der Kurs findet mehrmals während der Öffnungszeiten des Extaviums statt, Extavium Potsdam, Tel.: 0331-60127959

www.extavium.de Google Maps

11:00
Barberini Kids: KinderKunstAktion

5-10 Jahre, Jeden Samstag - zeitgleich zur öffentlichen Führung für Erwachsene - können Kinder die Kunst im Barberini Museum für sich entdecken. Anschließend wird im Atelier gemalt, Anm. erw., Museum Barberini Potsdam, Tel.: 0331-236014-499

www.museum-barberini.com Google Maps

12:00
Koi-Fütterung in der Biosphäre Potsdam

Das Team der Biosphäre lädt täglich um 12:00 zu einer Mitmach-Koi-Fütterung unter Anleitung ein, keine Anm. erf., Biosphäre Potsdam, Tel.: 0331-550740

www.biosphaere-potsdam.de Google Maps

14:00
Der Regenbogenfisch und seine Freunde

ab 4 Jahre, URANIA - Planetarium, Tel.: 0331-2702721/24

www.urania-planetarium.de Google Maps