Nähen für Kinder und Erwachsene im Nadelwald

22.9. | 18.00 Uhr, Nadelwald

Ob warme Pullis für die Kinder oder ein neuer Rock für Mutti - im Nadelwald kann jeder seine Lieblingssachen selbst schneidern und sich an der Nähmaschine kreativ austoben. Das erste Jubiläum soll nun groß gefeiert werden.

Nähkurse und DIY im Nadelwald für Kinder Berlin

© Nadelwald

Vor einem Jahr gestartet, ist der Nadelwald in Neukölln längst zu einer festen Adresse für alle DIY-Freunde und Nähwütigen geworden. Das Nähcafé bezeichnet sich selbst als Co-Sewing Space und möchte allen interessierten Menschen, die Sachen gerne selbst herstellen, den Raum bieten, selbst kreativ zu werden.
Dafür bietet der Nadelwald professionelle Nähmaschinen-Arbeitsplätze, die je nach Bedarf gemietet werden können. Nachdem in der Sofaecke die Schnittmuster studiert wurden, kann es gleich losgehen mit der Umsetzung des eigenen Projektes. Hilfe und Unterstützung findet man hier nicht nur bei den gleichgesinnten Mitnähern; in den regelmäßigen Workshops werden neue Techniken und Schnittmuster vorgestellt und mit Hilfestellung ausprobiert. Die Anfängerkurse vermitteln erste Grundkenntnisse für noch Unerfahrene.
Wer auf den Geschmack gekommen ist und seine Kunstwerke gerne zum Kauf anbieten möchte, kann dies gleich vor Ort tun.

Der Erfolg der Kreativschmiede soll nun gefeiert werden. Zum einjährigen Jubiläum lädt der Nadelwald zur großen Party, bei der in entspannter Atmosphäre gegessen, getrunken, gelacht und Musik gehört werden soll. HIMBEER gratuliert!

22.9. | 18.00 Uhr | Friedelstr. 11 | 12047 Berlin-Neukölln | T. 68814731

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen