Mundraub-Touren

27.09. - 28.09.2014 - Auf Erntezug durch die Stadt: Auf einer 2,5 stündigen Fahrradtour können Teilnehmer entdecken, was überall ess- und erntebares wächst.

ausbeute-mundraub

©Mundraub.org

Überall, ob im Wald, auf Wiesen, in Parks oder an grünen Ecken in der Stadt, wächst viel ernte- und essbares. Was es wo zu pflücken und genießen gibt, kann man auf einer der Mundraub-Entdeckungstouren durch Berlin erkunden. Mit dem Fahrrad geht es für 2,5 Stunden durch verschiedene Gegenden in Berlin und Halt gemacht wird überall, wo es etwas zu essen gibt. Frei nach dem Motto "Die Stadt ist dein Garten" lernen Teilnehmer einen neuen Blick auf die Pflanzenvielfalt in der Stadt und näheren Umgebung und können die späten Früchte des Sommers und bald auch Kerniges, das der Herbst liefert, ernten.

27.09.2014 um 10 Uhr | 28.09.2014 um 15 Uhr | Der Treffpunkt (bitte das Fahrrad nicht vergessen) für die verbleibenden Touren im September ist die Arnulfstraße/Ecke Röblingstraße in der Nähe der S-Bahnstation Berlin Priesterweg | Kosten: 12 € / pro Person (Kinder 5 €) | tour@mundraub.org | Andie Arndt: 0179-5136195

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen