KRABBELIGE EIERSUCHE - OSTERN IM OBERLAND

Sonntag, den 20. April

Laue Lüftchen, wärmere Tage – freundlich grüßt uns der Frühling und lockt nach draußen in Parks und Straßencafés, auf Spielplätze und zu Ausflügen. Wie wäre es mit einem Abstecher ins Oberland zu den Osterfeiertagen? Jedes Jahr veranstaltet das Freilichtmuseum Glentleiten ein traditionelles Ostereiersuchen für Kinder.

* Shallow DOF, focus on her eyes and smile.

Laue Lüftchen, wärmere Tage – freundlich grüßt uns der Frühling und lockt nach draußen in Parks und Straßencafés, auf Spielplätze und zu Ausflügen. Wie wäre es mit einem Abstecher ins Oberland zu den Osterfeiertagen? Jedes Jahr veranstaltet das Freilichtmuseum Glentleiten ein traditionelles Ostereiersuchen für Kinder. Am Ostersonntag und -montag können die Kleinen auf dem Museumsgelände Käfer suchen, die sie dann gegen bunt bemalte Bioeier aus artgerechter Haltung eintauschen. An beiden Tagen lädt auch die offene Bastelwerkstatt zu einem Besuch ein. Von 12.4. bis 7.5. zeigt das Markus-Wasmeier-Bauernhofmuseum eine Ostereierausstellung. Eine andere Tradition sind die zahlreichen Ostermärkte der Region, auf denen man farbenfrohe Eierkunst sowie Selbstgebasteltes bestaunen kann. Für das leibliche Wohl auf den Märkten in Bad Tölz, Benediktbeuern und Schlehdorf sorgen lokale Anbieter mit selbstgemachten Leckereien.

EIERSUCHE AUF DER GLENTLEITEN | OSTEREIERAUSSTELLUNG WASMEIER MUSEUM | OSTERMÄRKTE IN BAD TÖLZ, BENEDIKTBEUERN UND SCHLEHDORF

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen