Wir machen Schule

20.03./21.03.2015 - Jeder hat etwas, was er lernen möchte. Es kann etwas ganz Kleines sein, oder etwas, was das ganze Leben verändert. Wenn wir lernen, bleiben wir neugierig. Und das ist der Schlüssel zur Welt. Auf dem Lernschwärmen-Festival kann man damit gleich anfangen!

Veranstaltungen für Kinder: Wir machen Schule

© Lernschwärmen

Ursprünglich aus Helsinki, kommt das "Lernschwärmen-Festival" im März zum zweiten Mal nach Berlin ins Finnland-Institut in der Georgienstraße in Mitte und verspricht wieder ein spannendes Programm. Die Idee des Festivals ist einfach: Jeder kann etwas, was auch jemand anderes lernen möchte. Alle dürfen Lehrer sein und andere an ihrem Erfahrungsschatz teilhaben lassen. Die Lehrer müssen keine Experten sein, wichtig ist die Freude am Lernen und die Lust, andere mit seinem Wissen zu begeistern. An den zwei Festivaltagen bieten die freiwolligen Lehrer insgesamt 70 Fächer an, auf dem Stundenplan stehen zum Beispiel Impro-Theater, Einradfahren, Finnisch, Krawattenbinden oder Zauberwürfel lösen. So viel Spaß kann Schule machen!

20.03. und 21.03. | 12.00-18.00 Uhr | Finnland-Institut | Georgenstrasse 24 1.OG | 10117 Berlin-Mitte | T. 520026010 | www.finnland-institut.de

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen