Winterferienprogramm

3.2 bis 8.2. - So richtiges Winterfeeling kann bei 14 Grad Celsius noch nicht wirklich aufkommen. Trotzdem stehen die Winterferien wieder vor der Tür. Langweilig kann es den Berliner Ferienkindern bei unserer Auswahl an Ferienkursen jedoch nicht werden.

Veranstaltungen für Kinder: DHM_Ferienprogramm

Ferienprogramm im DHM © Thomas Bruns

Veranstaltungen für Kinder: Walpurga, die Pfarrmaus

Leben nach Luther. Eine Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses © Thomas Bruns

Veranstaltungen für Kinder: Sagen wir es geht ums Fressen

Sagen wir es geht ums Fressen © WINTERAKADEMIE

Veranstaltungen für Kinder: Zu besuch bei den Inuit

Zu Besuch bei den Inuit © PIOTR BIALOGLOWICZ

Schneemann Ökowerk

Überleben bei Eis und Schnee © Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e. V

Veranstaltungen für Kinder: Dokumentarfilmworkshop

Dokumentarfilmworkshop © C/O Berlin

Veranstaltungen für Kinder: Wenn ich mal groß bin...

Wenn ich mal groß bin... / Pralinenherstellung © Museen Tempelhof Schöneberg

Veranstaltungen für Kinder: Eigenen Skulpturen herstellen

© Nora Mertes

Veranstaltungen für Kinder: Gefrässige Mosaiktiere

© Bettina Galle

Wenn die Schulkinder am frühen Vormittag glücklich aus der Schule stürmen, die eine oder andere Schneeflocke fällt und die Schlitten vor der Schule warten – dann weiß man, es sind Winterferien. Bis jetzt kam bei den warmen Temperaturen zwar noch nicht das große Wintergefühl auf und alle Schlitten sind noch eingestaubt, aber ab dem 31. Januar heißt es wieder Ferienzeit. Damit in der Zeit keine Langeweile aufkommt, gibt es zum Glück wieder ein breites Ferienprogramm, dass euch die Zeit verschönern wird.

Um in dieser Vielfalt einen Überblick zu bekommen, haben wir für euch hier eine Auswahl an Kursen und Wokshops zusammengestellt. Ob kochen, malen, Geschichten erfinden oder in andere Rollen schlüpfen – es wird bei diesen Kursen sicher für jeden etwas dabei sein.

Alle weiteren Ferienangebote könnt ihr in der Rubrik Ferienkurse finden.

Der Ferienworkshop im Ökowerk widmet sich dem Überleben bei Eis und Schnee. Die Teilnehmer sind im Wald unterwegs, folgen Tierspuren zu Winterverstecken, bauen einen Iglu, machen Experimente mit Eis und Schnee im Labor und unternehmen eine Wildschweintour zur Alten Saubucht abseits der ausgetretenen Pfade.
4.2. - 6.2. | 9.30 - 15.30 Uhr | Teufelsseechaussee 22 | 14193 Berlin-Wilmersdorf | Anmeldung unter T. 3000050 | www.oekowerk.de |  geeignet für Kinder ab 7 Jahren

Das Deutsche Historische Museum lädt seine Besucherinnen und Besucher während der Winterferien zu einem vielseitigen Familienprogramm in seine Ausstellungen ein. An jedem Tag können dann Kinder und Eltern an spannende Aktivitäten teilnehmen. In der Sonderausstellung „Leben nach Luther. Eine Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses begeben sich Kinder gemeinsam mit Walpurga, der Pfarrmaus durch die Ausstellung und lernen das Leben im Pfarrhaus kennen.
3.2. - 8.2. | Walburga die Pfarrmaus | 3.2. | 5.2 | 7.2. | 11.00 Uhr | Unter den Linden 2 | 10117 Berlin-Mitte | Anmeldung unter T. 20304444 | www.dhm.de | geeignet für Kinder von 5-8 Jahren

Sagen wir es geht ums Fressen so lautet der Workshop während der Winterferien in dem Theater an der Parkaue. Das Essen ist uns ein Geheimnis geworden. Alles dreht sich darum und trotzdem fragen wir uns: Was ist drin im Schokoriegel, in der Wurst, im Frischkäse, auf der Pizza, im Brot? Ist es noch ein Lebensmittel oder schon ein Retortenprodukt aus der zeitgenössischen Wunderküche des Industrielabors? Gemeinsam mit 16 Künstlern und unterstützt von Dramaturgen, Theaterpädagogen und Experten lädt die Winterakademie ein, durch Erkundung, Recherche und Ausprobieren, Licht ins Dunkel zu bringen. Jeden Tag wird experimentiert, analysiert, gekocht, geschmeckt, verkostet und verdaut. Am Ende findet die öffentliche Präsentation aller Labore statt.
3.2. - 8.2. | 10.00 - 17.00 Uhr | Parkaue 29 |  10367 Berlin-Lichtenberg | Anmeldung unter T. 55775220 | www.parkaue.de | geeignet für Kinder ab 8 Jahren

Der Dokumentarfilmworkshop im Haus der Kulturen der Welt gehört zu den Workshops für Kids und Teens. Diese spannenden Kurse sollen vor allem einen  Zugang schaffen, den Blick schärfen, Perspektiven verändern und spannende Einblicke in die Welt der digitalen Medien, des Films und der Fotografie geben.
3.2. - 6.2. | 10.00 Uhr | John-Foster-Dulles-Allee 10 | 10557 Berlin-Tiergarten |  T. 39787175 | Anmeldung unter junior@cos-berlin.com | www.hkw.de | geeignet für Kinder von 14-17 Jahren

Zu Besuch bei den Inuit können die Kinder in den Winterferien im
Ethnologischen Museum sein. Dort erforschen die sie das Leben der Inuit, deren Kleidung und Alltagsdinge. Mit diesem Wissen entwickeln sie das Storyboard für einen Trickfilm. Iglu- sowie Kajakmodelle entstehen für ein 3D-Szenenbild und Figuren aus Knete ‚erwachen’ mittels der Stop-Motion-Technik zum Leben. Daneben werden Spiele dieses Polarvolkes ausprobiert, Schneebrillen hergestellt sowie Bogenbohrer fürs Löcher bohren und Feuer machen gebaut. Eine fertige DVD gibt`s mit nach Hause. Alle Geschwisterkinder sind natürlich sehr willkommen!
3.2. - 7.2. | 10.00 - 15.00 Uhr | Werkstatt Hufelandstraße | Hufelandstraße 35 | 10407 Berlin-Prenzlauerberg | Anmeldung unter www.jugend-im-museum.de | geeignet für Kinder von 6-12 Jahren

Gefrässige Mosaik-Tiere können die Kinder in der Kindergalerie im Bode-Museum basteln. Die Teilnehmer erfahren wie farbige Steine für Mosaike einst hergestellt wurden und dass sie heute nur noch an wenigen Orten nach Geheimrezept gefertigt werden. Sie skizzieren die schönsten Motive der Ausstellung und lassen sich vom Mosaik von Ravenna zu eigenen Bildern aus bunten Fliesenstücken anregen. Aus dem kreativen Umgang mit Kunst und der Erprobung alter Handwerkstechniken entsteht ein prachtvolles Mosaik.
4.2. - 7.2. | 10.00 - 14.00 Uhr | Kindergalerie im Bode-Museum | Bodestr. 1-3 / Monbijoubrücke | 10178 Berlin-Mitte | Anmeldung unter www.jugend-im-museum.de | geeignet für Kinder von 8-14 Jahren 

Wenn ich einmal groß bin ... werde ich Feuerwehrmann! Oder lieber Pralinenherstellerin oder Filmstar? Dieses Zukunftsdenken macht doch jedes Kind durch. Auf die aufregende Suche nach dem Traumberuf können sich die Kinder an zwei Tagen im Tempelhof Museum machen. Es wird gespielt, experimentiert und fantasiert. Am Ende des Workshops werden dann alle Träume auf der Bühne präsentiert.
3.2. - 4.2. | 10.00 - 14.00 Uhr | Tempelhof Museum | Alt-Mariendorf 43 | 12107 Berlin-Mariendorf | Anmeldung unter T. 902776163 oder mail@jugendmuseum.de | geeignet für Kinder von 6-12 Jahren

Was haben Joghurtbecher und der Neptunbrunnen am Alexanderplatz gemeinsam? Diese Frage beantworten die Teilnehmer des Workshops "Eigene Skulpturen herstellen" im Atelier Bunter Jakob. Dort lernen sie die Gusstechnik, eine alte künstlerische Arbeitsweise kennen, entdecken Skulpturen in der Berlinischen Galerie und lassen sich davon zu eigenen Formen und Reliefs anregen. Diese können dann aus Ton modelliert werden. Die eigenen Abgüsse werden in Gips, Wachs und anderem Material gefertigt.
4.2. - 7.2. | 11.00 - 15.00 Uhr | Atelier bunter Jakob | Alte Jakobstraße 124-128 | 10969 Berlin-Kreuzberg | Anmeldung unter T. 78902600 oder unter www.jugend-im-museum.de | geeignet für Kinder von 13-18 Jahren

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen