Über den Wolken

ab 5.11.2013 - Der November wird für kleine Filmfans himmlisch, denn das Spatzenkino bietet zwei tolle französische Kurzfilme an, die ganz unterschiedlich in ihrer Art sind, aber beide in luftige Höhen abheben.

Veranstaltung für Kinder in Berlin: Über den Wolken

© folimage

Auch im November hat das Spatzenkino ein tolles Programm für Kinder im Angebot. Dieses Mal gibt es zwei französische Kurzfilme unterschiedlicher Machart zu sehen: „Der zu kleine Prinz“ und „Der rote Ballon“. Das Programm ist für alle ab vier Jahren geeignet und dauert mit Spielpausen ca. 45 Minuten.

Der zu kleine Prinz
Strahlend geht die Sonne auf. Doch was ist das? Die Sonne hat einen großen Fleck und der muss weg! „Der zu kleine Prinz“ (Frankreich 2002, Regie: Zoia Trofimova) nimmt Lappen und Putzeimer und gibt sein Bestes, um der Sonne zu makellosem Glanz zu verhelfen. Die Geschichte vom zu kleinen Prinzen wurde von Zoia Trofimova in Zusammenarbeit mit dem französischen Studio Folimage umgesetzt. Auf den Internationalen Filmfestspiele in Berlin wurde der Film 2003 mit dem Gläsernen Bären für den besten Kurzfilm ausgezeichnet. 

Der rote Ballon
Der kleine Junge Pascal findet eines Morgens auf seinem Schulweg einen roten Luftballon. Er nimmt ihn mit zur Schule und dann nach Hause. „Der rote Ballon“ (Frankreich 1955, Regie: Albert Lamorisse) bleibt bei Pascal und wird sein Freund. Er wartet vor dem Fenster, schwebt hinter dem Schulbus her und begleitet Pascal zum Gottesdienst. Natürlich sind die anderen Kinder neidisch auf so einen tollen Ballon - und so nimmt die Geschichte eine spannende Wendung.  Mit seinen langen Einstellungen und wenigen Dialogen sticht der Film in der Menge der Kinderfilme hervor. Doch gerade diese leisen, poetischen Töne machen ihn zu einer echten Perle. Auf den Filmfestspielen in Cannes wurde er 1956 dafür mit der Goldenen Palme für den besten Kurzfilm ausgezeichnet und 1957 mit dem Oscar für das beste Originaldrehbuch.

Die einzelnen Termine sowie Orte der Aufführungen findet ihr hier.

ab 5.11. | Vorbestellung unter T. 4494750 | www.spatzenkino.de

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen