Lovely Places - Lovely Faces

12.09. - 14.09.2014 - Zum Kulturfestival Wedding und Moabit bietet das Labyrinth Kindermuseum Berlin ein schönes Sonderprogramm für kleine Festivalfreunde.

Veranstaltungen für Kinder: Lovely Places - Lovely Faces

© Labyrinth Kindermuseum Berlin, Foto: Ulrich Sülflow

Im Rahmen des Kulturfestivals Wedding/Moabit 2014 wird im Kindermuseum ordentlich Rabatz gemacht. Es wird auf die Suche nach den Lieblingsplätzen in der Stadt gegangen. Wo gefällt es den Kindern am besten? Lieber wild und turbulent? Oder grün und entspannt? Oder doch besser historisch und mysteriös? So unterschiedlich wie die Bewohner Berlins sind da auch die Vorlieben.

In der Erlebnisausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ werden einige dieser Orte herausgesucht. An allen drei Tagen finden ab 14.00 Uhr wechselnde Mitmach-Aktionen statt. Dabei trifft man humorvolle Stadtbewohner, die spannende Geschichten erzählen können. Die Teilnehmer basteln Stadtwächter und geben Vollgas in einem wilden Straßenrennen. Es werden garantiert alle ein liebenswertes Plätzchen finden.

Programm, Freitag bis Sonntag, jeweils 14 – 18 Uhr in der Ausstellung:

14.00 Uhr: Lieblingsplatz über den Dächern
Einige Stadtbewohner lieben es, hoch oben über den Dächern der Stadt zu sein. Dort gibt es zum Beispiel Wohnungen, Büros, Restaurants, Dachterrassen und Vogelnester! Ein Stadtbewohner, der sich über den Dächern bestens auskennt, lädt zu einer kleinen Reise in diese Welt ein. Gemeinsam fahren wir eine Runde mit der „Wolkenflitzer-Bahn“, bevor wir in den Wolkenraum verschwinden. Dort lauschen wir einer spannenden Geschichte und schauen uns die Welt von oben an!

15.00 Uhr: Lieblingsplatz im Stadtverkehr
Einige Stadtbewohner mögen es wild und turbulent. Sie lieben es, in der großen Stadt unterwegs zu sein und an vielen verschiedenen Orten vorbei zu sausen. Die Lichter, die bunten Farben und die vielen Straßen lassen ihr Herz höher schlagen. So geht es auch unserem „Platz da-Bürgermeister“. Er lädt zu einer turbulenten Aktion ein. Dabei lässt er neue Häuser entstehen und eröffnet ein rasantes Straßenrennen, quer durch seine geliebte Stadt!

16.30 Uhr: Lieblingsplatz im Grünen - Lesung „Der neugierige Garten“
Viele Stadtbewohner lieben es, im Grünen zu sitzen. Sie genießen es, dem Vogelgezwitscher zu lauschen, den Bienen zu zuschauen und das frische Grün zu schnuppern. Uns geht es da genauso! Daher treffen wir uns an der Station „Hinterhof“, wo es eine grüngute Geschichte zu hören gibt!

17.30 Uhr: Lieblingsplatz-ParadeIn einem humorvollen Abschlussspiel machen wir noch mal ordentlich Stimmung! Alle Besucher*innen sind herzlich eingeladen, am großen Stadtkonzert teilzunehmen. Ausgestattet mit Trommeln, Essstäbchen und allem, was wir finden, musizieren wir in den Straßen der Ausstellung und schreien unsere Lieblingsplätze wild heraus.

12.9. - 14.9. | 14.00-18.00 Uhr | Sonderprogramm zum Kulturfestival Wedding/Moabit | Labyrinth Kindermuseum | Osloer Straße 12 | 13359 Berlin-Wedding | T. 800931150 | www.labyrinth-kindermuseum.de

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen