Lasst die Puppen tanzen

14.08.-24.08.2014 - Das Figurentheater Grashüpfer feiert sein 30 jähriges Jubiläum weiterhin mit tollem und vielfältigem Programm.

Veranstaltungen für Familien: Lasst die Puppen tanzen

© Figurentheater Grashüpfer

Ob mit Marionetten, Schattenpuppen oder Märchenabenden am Lagerfeuer, das Figurentheater Grashüpfer im Treptower Park erfreut mit seinem vielfältigem Programm kleine und große Besucher – und das seit mittlerweile 30 Jahren! Damit hat sich das Theater längst einen festen Platz in der Berliner Kulturlandschaft erarbeitet. Das muss natürlich gefeiert werden. Das gesamte Jahr 2014 steht im Figurentheater Grashüpfer unter dem Motto „30+“, das ein Zeichen für Verjüngung setzen möchte. Passend zum Motto lässt das Theater in der Festivalwoche junge Künstlerinnen des Netzwerks PuppenPool zu Wort kommen. Acht studierte Puppenspielerinnen haben sich hier zusammengeschlossen, um u.a. die Wahrnehmung dieser Kunst als eigenständige Theaterform zu schärfen. Die Künstlerinnen zeigen ihr Repertoire für Kinder ab zwei Jahren bis zu Erwachsenen Produktionen. Neben den Aufführungen wartet außerdem ein Rahmenprogramm für Familien mit Miniaturtheater, Workshops und eine echten Glücksfee verkauft Schicksal aus ihrem Geschichtenrock.

14.8.-24.8. | Puschkinallee 16a | 12435 berlin-Treptow | T. 53695150 | www.theater-grashuepfer.de

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen