Tipps für Familien-Kino unter freiem Himmel

Freiluftkinos verbinden zwei super Sachen: Filme und frische Sommerluft. Pünktlich zum Ferienstart kommen hier unsere Tipps für einen super Open-Air-Kino-Sommer für die ganze Familie. Jetzt fehlt eigentlich nur noch das perfekte Wetter...

Top 10 | HIMBEER Magazin

© Gabriela Parra, Unsplash

Das Mondlichtfest im Freiluftkino Friedrichshain
Eine laue Spätsommernacht mit tollen Spielen und großem Kino: Anfang September findet zum Ferienende wieder das Kinderkino Mondlichtfest statt. Bis zum Einbruch der Dunkelheit kann bei der Tombola gezockt, in der Steinwerkstatt gebastelt und beim Seifenblasentheater gestaunt werden. Das ist aber längst nicht alles, 30 sommerliche Kreativ- und Aktivangebote für Kinder wird es geben. Nach der großen Feuershow zum Sonnenuntergang, öffnet sich der Kino-Vorhang für das Abenteuer von Rico, Oskar und der Diebstahlstein. Und wer genau hinschaut, entdeckt vielleicht sogar den ein oder anderen Schauspieler beim Mondlichtfest!
Kinder-Kino Mondlichtfest, 02.09., ab 17 Uhr, 6 Euro, Freilichtbühne im Volkspark Friedrichshain, Landsberger Allee 15, 10249 Berlin-Prenzlauer Berg, Lageplan unter www.freiluftkino-berlin.de 

Freiluftkinos | HIMBEER Magazin

Freiluftkino Kreuzberg im Kunstquartier Bethanien
Noch bis Anfang September verwandelt sich das Bethanien in Kreuzberg wieder in ein Freiluftkino-Paradies für alle. Jugendliche ab 12 Jahren werden im diesjährigen Programm garantiert fündig. Neben der Romanverfilmung Tschick (12.08.), läuft hier auch der Aussteiger-Roadmovie Captain Fantastic (30.07. und 20.08.). Wer in die Welt der 16-jährigen Mifti eintauchen will, sollte die Verfilmung des Hegemann-Debüts Axolotl Overkill (08.08.) nicht verpassen. Für Musical-Fans lohnt sich der Oscar-Preisträger La La Land (01.09.).
Freiluftkino Kreuzberg, Kunstquartier Bethanien, 05.05. bis 03.09., Kinder unter 13 Jahren 5,50 Euro, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin-Kreuzberg, www.freiluftkino-kreuzberg.de

 

Open Air Sommerkino im Kranzler Eck 
Ab 17. August startet mitten in der City West wieder der Kino-Marathon im Neuen Kranzler Eck. Inmitten der hohen Glasfassaden flimmern an 18 Abenden 18 Filme über die Leinwand – und das kostenlos. Das Programm findet ihr zeitnah unter dem unten stehenden Link. Erfahrungsgemäß wird hier aber immer eine bunte Mischung für jede Altersgruppe gezeigt. Am besten schon mal vormerken!
Open Air Sommerkino im Kranzler Eck, 17.08. bis 03.09., 19 Uhr, Kurfürstendamm 19-24, 10719 Berlin-Charlottenburg, www.openairsommerkino.de

 

Freilichtbühne Weißensee 
Puppentheater | HIMBEER Magazin

Unter grünen Bäumen am schönen Weißensee sitzt es sich hier supergut zum gemeinsamen Filmeschauen. Neben Kino-Klassikern, die eher die Erwachsenen interessieren, gibt es hier regelmäßig auf ein tolles Puppentheater. Dabei reisen verschiedene Theater der Stadt an, um nachmittags die Puppen tanzen zu lassen. Am 22.07. könnt hr zum Beispiel das Rumpelstilchen live erleben, aufgeführt von Quaisers Puppenkoffer. Auch der Froschkönig vom Theater aus dem Wäschekorb und das Rotkäppchen von Puppenspielerin Jolanta Walter stehen noch auf dem Programm. Die Vorführungen beginnen immer um 16 Uhr.
Freilichtbühne Weißensee, Große Seestraße 9, 13086 Berlin-Weißensee, www.freilichtbühne-weissensee.de

 

Freiluftkino Hasenheide
Die Hasenheide ist riesig. In diesem Neuköllner Park gibt es neben echten Kamelen und riesigen Liegewiesen auch ein Freiluftkino mit den Kino-Krachern der vorangegangenen Kino-Saison. Wer also noch etwas nachzuholen hat, der wird hier fündig. Wir freuen uns besonders über die im letzten Winter erschienenen Neuauflage des Disney Klassikers Die Schöne und das Biest. Zu sehen hier, unter freiem Himmel, rührend wie eh und je, am 20.07.
Freiluftkino in der Hasenheide, U8 Boddinstraße und U7 Hermannplatz, Berlin-Neukölln, Eintritt für Kinder 4 Euro, www.freiluftkino-hasenheide.de 

Freiluftkinos | HIMBEER Magazin

Freiluftkino Naturtheater Friedrichshagen 
Im Südosten Berlins flimmern in Zusammenarbeit mit dem Kino Union den ganzen Sommer gute Filme über die Friedrichshagener Freiluft-Leinwand. Im Programm finden sich Erfolgsfilme wie Fluch der Karibik (28.07., 02.08.) für Kinder in Begleitung ihrer Eltern. Besonders cool wird sicher der Abend mit Razz4Kids, einem interaktiven Beatbox-Musical. Vier Beatboxer laden am 15.07. die ganze Familie zum Mitsingen und Mittanzen ein, Beginn ist um 15 Uhr, die Tickets kosten 10 Euro. Ein Freiluftkino-Erlebnis, das es nicht alle Tage gibt.
Freiluftkino Naturtheater Friedrichshagen, Hinter dem Kurpark 13, 12587 Berlin-Friedrichshagen, www.kino-union.de

Text: Eva Schneider

Bildnachweise:
Mond © Tim Mc Cartney, Unsplash
Puppentheater Waschinsky ©  Freilichtkino Weissensee,  Andreas Heinze
Sternenhimmel © Andrew Jenkins, Unsplash

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen