Waschtücher

Zur Grundausstattung für das Leben mit Baby oder Kleinkind gehören Wischtücher und Waschlappen. Statt immer zum Feuchttuch zu greifen, näht euch ein paar hübsche Läppchen selber. Auch zum Verschenken prima geeignet!

epipa-waschtuecher-apfel

©www.epipa.blogspot.de

epipa-waschtuecher-alle

©www.epipa.blogspot.de

epipa-waschtuecher-apfel-kirsche

©www.epipa.blogspot.de

epipa-waschtuecher-henkel

©www.epipa.blogspot.de

Waschlappen, Wischtücher, Mullwindeln, Lätzchen - allesamt äußerst wichtige Utensilien für die ersten zwei (mindestens!) Jahre mit Baby bzw. Kleinkind. Statt immer zum Feuchttuch zu greifen, was auf Dauer nicht nur teuer sondern auch sehr umweltschädlich aufgrund der massenhaften Müllproduktion ist, könnt ihr euch ein paar hübsche Läppchen selber nähen. Dafür, dass man die Läppchen täglich benutzt, können sie ruhig extra schön aussehen, so dass man sich weniger über Karottenbreiflecken ärgert, dafür umso mehr an niedlichen Äpfelchen-Applikationen erfreut. Auf dem schönen Blog epipa - einfach leben, habe ich diese schöne Selbermachen-Anleitung für Waschtücher gefunden. Sie sind robust, verzeihen viele Flecken und sehen toll aus. Als Materialien dienen entweder ein robuster Frotteestoff oder ein Handtuch, und ein fester Baumwollstoff oder z.B ein Geschirrhandtuch. Die detaillierte Nähanleitung findet ihr bei epipa. In Sachen Karottenbreiflecken verrät Sascia auch einen sehr hilfreichen Tipp: einfach das feuchte Tuch in der Sonne liegen lassen (so sie denn scheint!)

Epipa zelebriert das Selbermachen, das einfache Leben, die kleinen Dinge, den liebevoll gerichteten Blick auf die Welt. Ohne Frage verfügt Sascia auch über jede Menge Talent in Sachen selber machen: ihre DIY Ideen sprudeln nur so von Ideenreichtum und Kreativität, einen Tannenbaum aus einer Spülbürste oder selbst geformte Muffinförmchen - Sascia schaut sich die Dinge, die sie umgeben ganz genau an und macht was Feines daraus. Auch in kulinarischer Hinsicht gibt es bei epipa viel zu entdecken. Besonders beliebt sind Gerichte mit Eiern, da Sascia eine Hühnerschar beherbergt. Hier ein köstliches Rezept für einen Apfelkuchen.

Idee, Anleitung und Fotos: www.epipa.blogspot.de

 

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen