Spiele basteln

Wirklich bezaubernd! Das Blog Lovely Indeed zeigt viel Schönes und Entzückendes - DIY Ideen, Reiseberichte, Dokumentationen des Alltäglichen, Familienleben und all die anderen Dinge, die das Leben lieblich machen.

diy-connect-four-game-lovelyindeed.com

Vier gewinnt ©www.lovelyindeed.com

diy-backgammon-lovelyindeed.com

Backgammon ©www.lovelyindeed.com

diy-travel-journal-lovelyindeed

Reisetagebuch ©www.lovelyindeed.com

Ein Spiele Klassiker der achtziger Jahre: Vier gewinnt! Rot gegen gelb, klick klack, einmal nicht aufgepasst und schon....verloren! Ein großer Spaß mit manchmal großem Frust dazu, denn auch Verlieren will gelernt sein. Im Gegensatz zur käuflichen Plastik-Variante ist dieses handgefertigte Exemplar aus Holz ein wahres Kunstwerk. Wer vor dem Motto: Gut Ding will Weile haben, nicht zurück schreckt, kann hier Geduld und handwerkliche wie auch künstlerische Fertigkeiten unter Beweis stellen. Das Schöne ist, dass auch ein vermeintlich etwas komplizierteres "Selbermachen Projekt" von Groß und Klein gemeinsam umgesetzt werden kann. Während handwerklich Begabte das Zuschneiden und Bohren übernehmen, können sich Kinder dem Ausstanzen und bemalen der Chips widmen - auf das Ergebnis können dann alle gleichermaßen stolz sein und sich über stundenlangen Spielspaß freuen!

Ein weiterer Klassiker, diesmal der Brettspiele, ist Backgammon. Prädestiniert für unzählige Partien am Strand, auf'm Campingplatz, Balkon und Terrasse. Sich ein Backgammon selbst zu basteln ist weniger aufwendig und herausfordernd als das "Vier gewinnt" Spiel. Lovely Indeed verwendet für ihre Variante eine Leinwand auf Keilrahmen. Diese wird einfach bemalt und anschließend werden die Backgammon-Felder mit "Washi Tape" aufgeklebt. Die Spielsteine gibt's unifarben zu Kaufen und können dann noch je nach Lust und Laune bemalt oder besprüht werden.

Chelsea, der kreative Kopf hinter Lovely Indeed, scheint ohnehin ein Faible für das Basteln von Spielen zu haben. In der Rubrik DIY finden sich noch weitere Spiel-Inspirationen zum Selbermachen. Jedes DIY steht für sich und steckt voller Herzblut und Hingabe - also, wenn ihr schon immer mal eine Ukulele als Ananas bemalen wolltet oder Kissen pastellfarben batiken möchtet, die Rubrik DIY zeigt wunderschöne Beispiele. Eine besonders hübsche Idee, passend zur Ferienzeit, ist das Reisetagebuch. Ein selbstgebasteltes und gestaltetes Journal, in dem man alle möglichen Erinnerungen an die Ferien aufbewahren kann, Fotos, Geschichten, Eintrittskarten oder Postkarten.

www.lovelyindeed.com

 

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen