Sisalkorb

Naturmaterialien feiern ihr großes Comeback und so zeigen wir euch in dieser tollen Anleitung, wie aus wenigen Windungen ein moderner Sisalkorb entsteht. Im Nu könnt ihr so eurem Zuhause den Retro-Touch verleihen.

Etsy_DIY_SisalKorb_AboutVerena_Materialien

© AboutVerena auf Etsy.com

Material:
• 10 m Sisalseil in der Stärke 10 mm
• einen Blumentopf beliebiger Größe als Schablone
• eine Heißklebepistole
• eine Schere
• ein Cuttermesser

Schritt 1:Sisalkorb bauen | HIMBEER Magazin

Zunächst den Blumentopf auf den Kopf stellen und anfangen das Sisalband auf der Unterseite wie eine Schnecke aufzurollen. Etwas Heißkleber in die Schnur-Zwischenräumen geben und vorsichtig andrücken. Solange mit dem Eindrehen fortfahren, bis die Sisal-Schnecke die Größe der Unterseite des Blumentopfes hat.

 

Schritt 2:Sisalschnur zusammen kleben | HIMBEER Magazin

Jetzt ein neues Stück Sisalschnur rundherum auf den letzten Schneckenring festkleben. Mindestens alle zwei bis drei Zentimeter Heißkleber anbringen, das sonst zu viele Zwischenräume entstehen, die den Korb undicht machen. Dann das Sisalseil nach oben hin nach und nach mit der darunterliegenden Sisalschnur zusammenkleben bis die gewünschte Höhe des Korbes erreicht ist.

Schritt 3:
Zuletzt das Seil mit der Schere abschneiden, etwas zwirbeln und mit einem Tupfen Kleber nach innen hin in den Korb kleben. Nun den Blumentopf aus dem Sisalkorb heben. Falls nötig, mithilfe des Cuttermessers Klebereste vom Korb entfernen und eine Pflanze nach Wahl in den Topf stellen. Fertig ist der Sisalkorb.

 

Bildnachweise: © AboutVerena auf Etsy.com

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar zu diemoebelbloggerin abbrechen

*Pflichtfeld

Empfehlungen