Pom-Poms aus Seidenpapier

Wie bunte, fluffige Schäfchenwölkchen schweben diese Pom-Poms aus Seidenpapier durch die Luft. Wir haben eine Anleitung zum Selbermachen gefunden.

pom-poms-fertig-blog.mrprintables

©www.blog.mrprintables.com

Wunderschön sehen sie aus! Die Pom-Poms (bei uns hießen sie früher Bommeln) aus zartem Seidenpapier. Auf dem schönen Blog Mr.Printables gibt es eine ausführlich bebilderte Anleitung, wie ihr diese Pom-Poms ganz leicht selber machen könnt. Ob sie dann genauso filigran, ebenmäßig rund und fluffig aussehen wie auf den tollen Fotos? Probiert es einfach aus!

Ihr braucht:

- Seidenpapier
- Klebestift
- Schmierpapier
- Schere
- Pappkarton, ungefähr die Dicke einer Cornflakes Packung
- Nadel und Faden

Eine ausführliche und bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung findet ihr bei Mr.Printables. Ausserdem bietet die Seite einige hübsche, kreative Nettigkeiten für Kinder, zum Spielen, Selbermachen oder Dekorieren, wie z.B lustige Tierposter des "Animal Print Shops". Geschickte Bastelhände und Faltfinger, können sich an dieser Anleitung für  Origami-Pyramiden versuchen.

www.blog.mrprintables.com

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen