Klimbim-Greifling

Heute zeigen wir euch wie ihr diesen tollen Greifling für euer Baby basteln könnt. Bei diesem Greifling sind Motorik, Haptik und Akustik gleichermaßen gefragt. Und das Schöne: Man kann ihn auch mit dem Kleinen auf dem Schoß basteln.

Kinderzimmer-c-Julia Romeiß/BLV Buchverlag

© Julia Romeiß / BLV Buchverlag

Benötigtes Material:
6 Holzperlen, Ø 2 cm
6 Filzkugeln, Ø 2 cm
dicke Nadel mit Spitze
Häkelgarn
Schere
Holzring, Ø 5,5 cm
Holzring, Ø 8 cm
Glöckchen

Schritt 1
Fädelt mit der Nadel und dem Häkelgarn die Holzperlen und die Filz- kugeln nacheinander auf das Garn.

Schritt 2
Bevor ihr den Perlenkreis schließt, nehmt die beiden Holzringe mit auf. Zu guter Letzt kommt noch das Glöckchen mit in den Kreis.

Schritt 3
Achtet darauf, dass der Perlenkreis gut verschlossen ist und später nicht aufgehen kann, wenn das Baby den Greifling im Mund hat. Fädelt dafür mehrere Runden (mindestens 3 x) mit dem Garn durch die Perlen und die Filzkugeln. Verknotet die Enden immer wieder, wenn sie sich im Kreis treffen.

Schritt 4
Verwahrt die beiden Garnenden jeweils in einer Filzkugel und schneidet die überstehenden Reste ab.

Der Greifling gehört zu den einfacheren Bastel-Anleitungen. In dem Buch Kreatives Kinderzimmer finden sich leichte und etwas anspruchsvollere Anleitungen für DIY-Projekte im Kinderzimmer.

Selber machen | Berlin mit Kind

Gregor Faubel/Julia Romeiß, Kreatives Kinderzimmer. Selbstbaumöbel und einfache Projekte. 160 Seiten, BLV-Verlag, 978-3-8354-1489-1, 19,99€.

Bildnachweise:
© Julia Romeiß/BLV Buchverlag
Cover © BLV Verlag

Bestellbar ist das Buch bei jedem Buchladen eures Vertrauens, dem grünen Onlinebuchhandel ecobookstore, der einen Großteil seiner Gewinne für Klima- und Umweltschutzprojekte spendet, FairBuch, die mit ihren Gewinnen die Kindernothilfe unterstützen, oder bei Amazon.

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen