Holzwürfelspiel

Dieses denkbar simple Holzspiel ist nicht nur kinderleicht gemacht, sondern auch für Kinder gedacht. Die Kleinen können nach Lust und Laune Farben und Formen kombinieren und eigene Muster legen. Auch für das Unterhaltungsprogramm für unterwegs geeignet: Einfach die Würfel in einem kleinen Stoffsäckchen transportieren. Old-School-Spielzeug selbst gemacht!

030_Holzwuerfel05

© Anne Deppe

Benötigtes Material:
25 Holzwürfel (3 x 3 x 3 cm)
Feinen Flachpinsel
Acrylfarbe in Rot, Gelb, Blau, Weiß, Schwarz
Washi Tape & Klebepunkte

 


Schritt 1

Selber machen | Berlin mit Kind

Mithilfe von Washi Tape und Klebepunkten kannst du ganz einfach grafische Muster auf die Holzwürfel pinseln. Dazu klebst du die einzelnen Würfelseiten ab und drückst die Ränder gut an. Die Farben mischst du nach Belieben zusammen. Mit einigen Tropfen Wasser werden sie noch geschmeidiger.

 

Schritt 2
Mit dem weichen Flachpinsel trägst du zwei bis drei dünne Schichten Farbe auf. Lass die Farbe immer gut trocknen, bis du das Klebeband entfernst und mit der nächsten Farbe und Würfelseite beginnst.

Selber machen | Berlin mit Kind

 

 

Das Holzwürfelspiel gehört zu den einfacheren Bastel-Anleitungen, in dem Buch Supercraft - Kreative Projekte für 52 Wochenenden finden sich leichte und etwas anspruchsvollere Anleitungen für DIY-Projekte für und mit Kindern.

Selber machen | Berlin mit Kind

Sophie Pester und Catharina Bruns, Supercraft - Kreative Projekte für 52 Wochenenden, 176 Seiten, Dorling Kindersley Verlag, 978-3-8310-2748-4, 16,95€.

Bildnachweise:
© Anne Deppe
Cover © Dorling Kindersley Verlag

Bestellbar ist das Buch bei jedem Buchladen eures Vertrauens, dem grünen Onlinebuchhandel ecobookstore, der einen Großteil seiner Gewinne für Klima- und Umweltschutzprojekte spendet, FairBuch, die mit ihren Gewinnen die Kindernothilfe unterstützen, oder bei Amazon.

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen