Schattenspiel

Ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn reißen von zu Hause aus. Sie wollen nach Bremen, um dort Musik zu machen. Das Grimmsche Märchen von den Bremer Stadtmusikanten ist wie geschaffen für ein gemeinsames Schattenspiel.

DIY-Basteln_mit_Kindern_Schattenspiel_Tierpyramide

© EMF

Schattenspiel–Aufzeichnen-der-Figur©EMF

Aufzeichnen der Figuren. © EMF

Schattenspiel-Auf-Feinheiten-im-Umriss-achten©EMF

Beim Ausschneiden auf Feinheiten im Umriss achten. © EMF

Schattenspiel_Holzspiess-an-Rueckseite-kleben©EMF

Holzspiess an Rückseite kleben. © EMF

DIY_Basteln_mit_Kindern_Die-Schattenspielerinnen

© EMF

Kinderbuch_Kreativbuch-fuer-wilde-kerle-und-mutige-maedchen

© EMF

Du brauchst:
schwarzes Tonpapier
weißen Buntstift
Schere
Holzspiesse
eine starke Lichtquelle

1 Zeichne mit einem weißen Buntstift deine Spielfigur auf schwarzes Tonpapier.

2 Schneide die Figur sehr sorgfältigaus. Wenn du ein Auge oder ein anderes Detail aus dem Inneren einer Figur herausschneiden möchtest, solltest du einen Erwachsenen um Hilfe bitten.

3 Nun befestigst du mit Klebeband einen Holzspieß auf der Rückseite deiner Figur. Damit kannst du sie später führen.

4 Wenn alle Figuren fertiggestellt sind, richtest du den Raum für das Schattenspiel her. Verdunkle die Fenster und schalte die Lichter aus – bis auf eines. Es sollte eine starke Lichtquelle sein, z. B. eine helle Schreibtischlampe. Wenn du nun deine Figur im Lichtkegel vor der Wand bewegst, entstehen die Schattenbilder.

TIPP Besonders großen Spaß macht es, wenn jemand das Märchen, das du dir ausgesucht hast, während des Schattenspiels vorliest.

 

Diese und viele weitere märchenhafte Kreativideen für Kinder verrät Katharina Naimer in ihrem Buch – von Gruselspinnen über tolle Einfälle für kleine Trickfilme bis zur Wilde Kerle Maske ist für jeden etwas dabei: Katharina Naimer: Kreativbuch für wilde Kerle und mutige Mädchen, Edition Michael Fischer 04/2015, 978-3-863-55291-6, 16,99 Euro.

 

Mehr Ideen und Anleitungen zum Basteln mit Kindern findet ihr auf unseren SELBER MACHEN Seiten.

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen