Baumdruck-Herz zum Muttertag

Zum Muttertag wollen wir DANKE sagen und da Mütter selbstgemachte Dinge lieben, haben wir eine tolle Anleitung für euch, mit der ihr eurer Mutter garantiert eine Freude macht!

Baumdruck-Herz

© Mammilade für Etsy

Material:
• Scheiben von einem Baumstamm mit Rinde
• Schmirgelpapier
• Gasbrenner
• Tinte oder schwarzer Tafellack
• Drahtbürste
• Lackrolle
• festes Papier
• einen Esslöffel

Schritt 1:
Im ersten Schritt werden die trockenen Baumstamm-Scheiben zunächst komplett glatt geschliffen, um alle Sägespuren zu beseitigen und um eine ebene Fläche zu erhalten. Dies geschieht mit grobem und feinem Schmirgelpapier oder mit einem elektrischen Handschleifgerät. Für den späteren Druck die Rinde beim Schleifen nicht zerstören.

Schritt 2:
Nun erfolgt das Abflämmen der Holzoberfläche. Hierfür einen Gasbrenner zur Hand nehmen und auf einer feuerfesten Unterlage aus kurzer Entfernung mit kleiner, heißer Gasflamme die Oberfläche des Holzes abbrennen. Die Oberfläche sollte richtig schwarz werden. Dies führt dazu, dass die Jahresringe später gut sichtbar werden.

Schritt 3: 
Im nächsten Schritt mit einer harten Drahtbürste die verkohlten Holzreste aus der Scheibe herausbürsten, so dass die Jahresringe sicht- und spürbar werden. Hierfür ein wenig Druck anwenden, um ein sauberes Ergebnis zu erzielen. Um den letzten Kohlestaub zu entfernen, mit einem Tuch oder einer Lackrolle über die Baumscheibe wischen.

Schritt 4:
Nun mit Tinte oder Lack eine dünne, gleichmäßige Farbschicht auf die Scheibe auftragen. Je dünner die Farbe, desto sichtbarer die Jahresringe.

Schritt 5:
Für den Druck in Herzform eine Schablone zurecht schneiden, diese auf die Farbe legen und dann erst das Blatt Papier, auf dem der Druck zu sehen sein soll, auflegen. Darauf achten, dass das Motiv gut positioniert wird.

Schritt 6:
Im folgenden Schritt mit dem Rücken eines Löffels kräftig über das Papier streichen,  so dass sich die Farbe gut von der Scheibe auf das Blatt übertragen lässt. Zum Schluss das Papier vorsichtig aber zügig von der Farbe lösen – je trockener die Farbe ist, desto klebriger ist sie.

Wir bedanken uns bei Etsy für die Anregungen. Für mehr Inspiration lohnt sich der Besuch der Webseite www.mammilade.blogspot.de

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen