Donut Pinnwand

Eigentlich fast du schade an diese bunt verzierte Pinnwand etwas anzuheften. Der Pinnwand-Donut wird zunächst mit Farbglasur bestrichen und dann mit bunten "Streusel-Pins" bestückt - sweet!

donuts-gross-paintthegownred

©www.paintthegownred.com

donut-paintthegownred

©www.paintthegownred.com

Eine Pinnwand zum Anbeißen: was den Deutschen das Schweineohr, die Puddingbrezel oder das Streuselteilchen ist den Amerikanern der Donut. Bunt besprenkelt und bestrichen gibt's die süßen Kringel in allen erdenklichen Farben und Geschmacksrichtungen - fettig, süß und herrlich amerikanisch sind sie immer! Das Hübscheste an dieser Donut-Pinnwand sind die "Streusel-Pins", kleine Reißzwecke die mit Mini-PomPoms beklebt wurden. Auch kleine Filzbällchen eignen sich sehr gut als bunte Pins.

Bei "paint the gown red" begegnet man einigen lustigen, bunten, teils sehr amerikanisch angehauchten DIY Anleitungen, Ideen für das Basteln mit Kindern und Rezepten. Muffins in allen möglichen Variationen mit essbaren und gebastelten Verzierungen, Buchstabenkreationen aus Popcorn, selbstgebastelte und bemalte Papierboxen oder eine goldene Glitzerkrone.

Wie man easy-peasy eine Pinnwand selber basteln kann zeigt auch diese hübsche Idee einer bunt bemalten Pinnwand im Stickrahmen. Für die Donut Pinnwand braucht ihr folgende Materialien:

- dünne Korkplatte
- Reißzwecken
- Schere
- Pinsel
- Acrylfarbe
- Heißkleberpistole (oder Sekundenkleber)
- Pom Poms (oder kleine bunte Filzbällchen)

Eine ausführliche Anleitung in Bildern zeigt "paint the gown red".

Idee, Anleitung und Fotos: www.paintthegownred.com

 

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen