Lichthäuschen

Heimelig leuchtende Mini-Häuschen, vielleicht das Zuhause von Wichteln und Elfen? Diese niedlichen Lichthäuschen bringen nicht nur in der Weihnachtszeit Licht und Zauber in dunkle Ecken.

apieceofrainbow-paper-houses-gross

©www.apieceofrainbow.com

apieceofrainbow-paper-houses

©www.apieceofrainbow.com

Am Sonntag ist der 1.Advent. Ist es schon weihnachtlich-gemütlich bei euch zuhause? Wer noch einen kleinen "Anstubser" braucht, um in Weihnachtsstimmung zu kommen, kann diese niedlichen Lichthäuschen basteln. Eigentlich sind sie das ganze Jahr über eine hübsche Deko-Idee, zu Weihnachten könnt ihr sie winterlich schmücken, z.B mit etwas Watte als Schnee auf dem Dach.

Das Blog mit dem schönen Namen "a piece of rainbow" hat neben der Bastelanleitung auch gleich die Schablonen als pdf parat. Am besten ihr druckt diese gleich auf festem Papier oder Fotokarton aus. Dann müsst ihr nur noch schneiden, kleben und bemalen. Wer größere Häuschen haben möchte, kann einfach die Schablone als Maßstab nehmen und diesen entsprechend vergrößern und auf Fotokarton zeichnen. Als Lichtquelle werden LED Teelichter verwendet, zu Bestellen z.B bei amazon.

Idee, Anleitung und Fotos: www.apieceofrainbow.com

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen