Esther Bauer

Esther als Fashionista der Redaktion hätte gerne noch viel mehr Zeit und Geld, ihrer Leidenschaft für schöne Dinge nachzugehen, aber die meiste Zeit ist sie als Kommunikationstalent beschäftigt. Genau dieses Talent war vor allem in der Gründungsphase gefragt und so waren Claudia und Anja froh, dass Esther schon nach der ersten HIMBEER Ausgabe so überzeugt war, dass sie seitdem als Gesellschafterin mit an Bord ist.

Esther_Einschulung

Esther bei ihrer Einschulung 1979. Die Schultüte fand sie wunderschön und das Jeanskleid trug sie oft.

Esther_Einschulung1979

Lustig findet Esther, dass ihre Töchter heute auch noch solche Schuhe tragen wie sie bei ihrer Einschulung anno 1979. Es gibt sie doch noch, die bleibenden Werte.

Mama-und-Esther-1981

Esther mit ihrer Mama im Sommerurlaub 1981. Sie sind immer mit einem grünen VW Bus durch ganz Europa getourt und haben gecampt. Heute liebt sie Urlaub in Häusern, ein Zusammenhang ist nicht auszuschliessen...

Wo kommst du ursprünglich her?
Geboren bin ich in Bonn, aufgewachsen in Remagen am Rhein.

Seit wann lebst du in Berlin?
Seit 2000.

Wie viele Kinder hast du und wie alt sind sie?
Zwei Töchter, geboren 2003 und 2006.

Was macht Dir am meisten Spaß bei HIMBEER?
Frei zu sein, Neues entstehen zu lassen und immer wieder ein schönes Ergebnis in den Händen zu halten. Alle zwei Monate. Andere anstecken zu können, neue Produkte zu entwickeln und diese auch zu realisieren.

Was kannst du besonders gut?
Verkaufen! Und dann noch reden, überzeugen, anstecken, andere begeistern.

Was gar nicht?
Listen führen, technisches Interesse heucheln, Bedienungsanleitungen verstehen.

Dein Lieblingsessen?
Italienisch und Vietnamesisch.

Was gibt es bei euch am häufigsten zu Essen?
Gebratene Maultaschen mit Gurkensalat, Heringsdip mit Pellkartoffeln.

Was wolltest Du als Kind werden?
Reitlehrerin.

Was magst Du am Leben mit Kindern?
Fast alles, ausser morgens antreiben müssen und Hausaufgaben.

Deine liebsten Kindersprüche?
Morgen mache ich es, versprochen!

Häufigster Elternspruch bei euch?
In 5 Minuten müsst ihr los.

Dein Lieblingsausflugsziel?
Ins Grüne, das gibt es so viel Tolles.

Dein Gastrotipp?
Opitergium, Hufelandstrasse 21. Lokal, Linienstrasse 160.

Dein Shoppingtipp?
Soeur, Marienburger Str. 24, mehr brauche ich nicht.

Das sagen die anderen über Esther:
Esther kennt Gott und die Welt, kann mit jedem einen Schnack halten und sieht immer spitze aus! Wer einen Gastro- oder Modetipp braucht, ist bei ihr stets an der richtigen Adresse, unsere stilsichere Halbfranzösin kennt sich am besten in der Stadt aus.