Glaubhaft

Ein außergewöhnlich fundiertes Kinderbuch ist Das Wimmelbuch der Weltreligionen: voller toller Illustrationen, Sachtexte, übersichtlicher Infografiken und wissenschaftlicher Expertise. Darin steckt riesiger Erkenntnisgewinn nicht nur für die Kinder!

Lesen Hören Sehen | BERLIN MIT KIND

Das Wimmelbuch der Weltreligionen von Anna Wills/Nora Tomm © 2017 Beltz & Gelberg

Was für ein Debüt – die beiden Grafikerinnen und Illustratorinnen
Nora Tomm und Anna Wills zeigen in ihrem farbenfrohen und detailreichen Wimmelbuch auf je einer Doppelseite die fünf großen Weltreligionen Hinduismus, Buddhismus, Judentum, Christentum und Islam. Was man da alles entdecken und fragen kann! So firm dürften die wenigsten Eltern in Religionskunde und fremden Kulturen sein, wir waren jedenfalls sehr dankbar für das im Cover steckende Booklet mit seinen 200 begleitenden Sachtexten und Infografiken, die erläutern, was man alles auf den wimmeligen Seiten erkennen kann. Ein riesiger Erkenntnisgewinn für Groß und Klein, darüber hinaus aber auch einfach ein wirklich schön gemachtes Buch. Wie viel Mühe sich Wills und Tomm gegeben haben, spürt man in jedem Detail. Vor allem aber haben sie sich reichlich Expertise aus der Wissenschaft geholt, sodass wir mit dem Wimmelbuch der Weltreligionen ein außergewöhnlich fundiertes Kinderbuch in den Händen halten dürfen.

Lesen Hören Sehen | BERLIN MIT KIND

Anna Wills/Nora Tomm: Das Wimmelbuch der Weltreligionen, ab 5 Jahre, gebunden, 14 Seiten, Beltz & Gelberg, 03/2017, 13,95 Euro

Bestellbar ist das Buch bei jedem Buchladen eures Vertrauens, dem grünen Onlinebuchhandel ecobookstore, der einen Großteil seiner Gewinne für Klima- und Umweltschutzprojekte spendet, FairBuch, die mit ihren Gewinnen die Kindernothilfe unterstützen, oder bei Amazon.

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen