Verfolgungsjagd durch die Kunstwelt

Eine Verfolgungsjagd durch die klassische Kunstgeschichte um das Kunstwerk mit Torte aufzuspüren.

Unbenannt2

© Moritz Verlag

Vor mehr als zehn Jahren erschien Thé Tjong-Khings wortloses und den- noch so gehaltvolles „Die Torte ist weg!“, in dem diese Frau und Herrn Hund vor ihren Augen geklaut wird – bei der daraufhin folgenden spannenden Verfolgungsjagd haben Kinder einen Riesenspaß, alle Details zu entdecken. Und so zählt das Bilderbuch seitdem zum Kanon wertvoller Kinderbücher. Auch die Nachfolgebände „Picknick mit Torte“ und „Geburtstag mit Torte“ kommen ohne Worte aus und erzählen umso detailreicher die Geschichten um die bunte Tierschar. Nun erscheint „Kunst mit Torte“, in dem sich das Hundepaar, Schweinchen, Hase, Dachs und Co. auf eine erneute Verfolgungsjagd begeben. Ein Kunstdieb klaut ein Kunstwerk mit Torte und lockt auf seiner Flucht die Verfolger durch zahlreiche Kunstlandschaften. Sie durcheilen van Goghs Kornfelder, Gauguins Südseewelten, Salvador-Dali-Küstenstriche, reiten auf Hokusai-Wogen und durchstreifen Max-Beckmann-Wälder. Ob Pablo Picasso, Leonardo da Vinci, Edvard Munch, Marc Chagall oder Piet Mondriaan – alles, was Rang und Namen in der Kunstgeschichte hat, ist im Laufe der traumhaften Verfolgungsjagd aufzuspüren, die auch Erwachsenen Freude macht.

Thé Tjong-Khing: Kunst mit Torte | ab 4 Jahre | gebunden | 32 Seiten | Moritz Verlag | 06.02.2017 | 978-3-895-653-9 | 13,95 Eurro 

Bestellbar ist das Buch bei jedem Buchladen eures Vertrauens, dem grünen Onlinebuchhandel ecobookstore, der einen Großteil seiner Gewinne für Klima- und Umweltschutzprojekte spendet, FairBuch, die mit ihren Gewinnen die Kindernothilfe unterstützen, oder bei Amazon.

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen