Kinotipps im Februar und März

Gleich mehrere Kinderbuchhelden kehren dieser Tage zurück, diesmal auf die Kinoleinwand. Um wen es sich dabei handelt und welche anderen tollen Filme wir euch empfehlen, lest ihr in unseren Kinotipps!

Lesen Hören Sehen Spielen | BERLIN MIT KIND

Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier © 2017 Constantin Film Verleih

Im Tal der Dinosaurier

Enid Blytons Kinderbuchhelden kehren auf die Kinoleinwand zurück – für die Fünf Freunde stehen die Sommerferien vor der Tür und diesmal drohen sie, echt langweilig zu werden. Doch auf der Fahrt zur Familienfeier, zu der Tante Fanny sie schleppen will, stranden sie mit einer Motorpanne in einer vermeintlich unbedeutenden Kleinstadt. Dort werden sie am Tag darauf zu Zeugen einer kleinen Sensation, als im örtlichen Naturkundemuseum der Knochen einer bislang unbekannten Dinosaurierart enthüllt wird. Und es wären nicht die Fünf Freunde, wenn das nicht der Beginn eines neuen Abenteuers wäre. Prompt lernen sie den merkwürdigen Marty kennen, dessen verstorbener Vater angeblich ein komplett erhaltenes Dinoskelett gefunden hat. Ein geheimnisvoller Zahlencode soll den Weg zum sagenumwogenen „Tal der Dinosaurier“ weisen, doch sie sind nicht die Einzigen, die sich auf die Suche danach begeben.
Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier, FSK: ab 0 Jahre, Filmstart: 15.03.2018

 

 

Zauberhaft

Lesen Hören Sehen Spielen | BERLIN MIT KIND

In der ersten Realverfilmung des Kinderbuchklassikers von Otfried Preußler verkörpert Karoline Herfurth die kleine Hexe, die mit ihren 127 Jahren eigentlich noch viel zu jung ist, um beim wichtigsten Hexenfest in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg mitzutanzen. Das hält sie aber nicht davon ab, sich heimlich unter die Hexen zu mischen und natürlich wird sie prompt erwischt. Zur Strafe muss sie in Jahresfrist alle 7892 Zaubersprüche auswendig lernen. Keine leichte Übung für die kleine Hexe, deren Stärken nicht unbedingt in Folgsamkeit und Fleiß liegen. Und die böse Hexe Rumpumpel versucht alles, um zu verhindern, dass sie ihr Ziel erreicht.
Die kleine Hexe, FSK: ab 0 Jahre, Filmstart: 01.02.2018

 

 

Lauf der Sonne

Lesen Hören Sehen Spielen | BERLIN MIT KIND

2007 brachte BBC Earth Films mit „Unsere Erde“ eine der kommerziell erfolgreichsten Naturdokumentationen weltweit in die Kinos. Ein gutes Jahrzehnt später erlauben die technischen Neuerungen noch spektakulärere Aufnahmen. Vor allem aber hatte das Filmteam eine neue dramaturgische Idee, die Einzelwildtiergeschichten sinnvoll zu verknüpfen. Dem Lauf der Sonne folgt der Film über den ganzen Planeten und fängt die Bedeutung ein, die das Sonnenlicht für alle Spezies hat, seien es die Raubtiere der afrikanischen Savanne, Kolibris in Ecuador, Wale in der Arktis oder Echsen auf den Galapagosinseln im Südpazifik.
Unsere Erde 2, FSK: ab 0 Jahre, Filmstart: 15.03.2018, www.unsere-erde2-film.de

 

 

Streit im Gemüsegarten

Lesen Hören Sehen Spielen | BERLIN MIT KIND

Basierend auf den Peter Hase-Geschichten von Beatrix Potter erzählt der unterhaltsame Familienanimationsfilm vom Kleinkrieg des rebellischen Langohrs um den Gemüsegarten des neuen Nachbarn Mr. McGregor, der diesen wie seinen Augapfel hütet und Jagd auf alles und jeden macht, der ihm bloß zu nahe kommt. Aber nicht nur um die Kontrolle über Kohl, Karotten und Co. konkurrieren sie, auch die Zuneigung der attraktiven und tierlieben Nachbarin Bea suchen beide zu erringen. Der Versuch, McGregor wieder zu vertreiben, führt Peter und seine Freunde aus ihrem idyllischen Lake District bis ins trubelige London. Perfekte Familienunterhaltung zu Ostern!
Peter Hase, FSK: ab 0 Jahre, Filmstart: 22.03.2018, www.peterhasefilm.de

 

Bildnachweise:

Die kleine Hexe © Studiocanal GmbH / Claussen+Putz Film / Walter Wehner
Unsere Erde 2 © Universum Film
Peter Hase © 2018 Sony Pictures Entertainment Deutschland

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen