Malm aus Finnland

Eine kurze, bunte Idee zum Selbermachen und Wohnen mit Kindern: Pinja zeigt ihre beklebte Malm Kommode, die garantiert jedes Kinderzimmer zum Leuchten bringt. Auf ihrem Blog Pinjacolada zeigt sie uns ihr Zuhause in Helsinki und viel Buntes, Schönes und Stilvolles.

pinjacolada-kommode

©www.pinjacolada.blogspot.fi

Dass viele schöne Dinge aus Skandinavien kommen wissen wir längst. Tolle Kindermodelables wie smalfolk, minyimo, finkid oder Phister&Philina verbinden farbenfrohe schlichte Ästhetik mit hochwertigen Materialien und entwerfen Kleidungsstücke, an denen Kinder und Eltern gleichermaßen lange Freude haben.

Beim Stöbern im Netz ist mir der schöne Blog Pinjacolada aufgefallen. Mit dem Cocktail hat er allerdings nichts zu tun. Der klangvolle Name Pinja kommt aus Finnland, und so heißt auch die Blogbetreiberin aus Helsinki. Pinja ist Designerin und Mutter von zwei Töchtern. Auf ihrem Blog gewährt sie Einblicke in ihr wunderschönes Zuhause und inspiriert mit kreativen DIY Projekten. Die tollen Fotos zeigen schlichte skandinavische Eleganz mit viel Liebe zum Detail.

Wir haben euch ja schon einige Beispiele dafür geliefert, wie man mit einfachen Mitteln Ikea-Möbelklassiker verschönern kann. Auch Pinja zeigt ihre neu beklebte Malm Kommode, die garantiert jedes Kinderzimmer zum Leuchten bringt.

Pinja hat für ihre Kommode selbstklebende Folie von d-c-fix und Sadipal verwendet. In einem Bastelgeschäft könnt ihr aus einer Vielzahl selbstklebender Folien auswählen. Für's Kinderzimmer und das Wohnen mit Kindern eine sehr schöne Idee!

Idee und Fotos: www.pinjacolada.blogspot.fi

 

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen