Fremdsprachen entdecken – in Berlin

Passend zur Titelgeschichte haben wir für euch ein paar Adressen in Berlin zusammengesucht – von bilingualer Kinderbetreuung bis zu Austauschorganisationen.

Sprachreisen-Kinder-London©Thomas-Kierok

© Thomas Kierok

Fremdsprachen lernen
Abenteuer Sprache – besonders viel Spaß macht es natürlich, wenn man es mit Reisen und Freizeiterlebnissen verbinden kann. Doch gibt es neben Sprachreisen und Schüleraustauschen noch viele weitere Wege, Fremdsprachen mit Freude und Erfolg zu lernen, ohne sich in einen Flieger oder Zug setzen zu müssen – von bilingualer Kinderbetreuung bis zu Ferienworkshops in Berlin und Umgebung findet ihr hier ein vielfältiges Angebot. Ein paar Adressen und Anbieter haben wir passend zu unserer Titelgeschichte "Lost and Found in Translation – Fremdsprachen entdecken" für euch zusammengesucht... Sprachkurse und bilinguale Kurse und Workshops für Kinder und Jugendliche findet ihr auch im HIMBEER Kursverzeichnis.

 

Bilinguale Freizeitaktivitäten
Vor allem Musik und Schauspiel eignen sich zum kreativen Umgang mit Sprache – für kleine Kinder ebenso wie für Teenager, die z.B. bei The Center im Musical-Theater-Kurs ganz neue Ausdrucksmöglichkeiten kennenlernen können.

Donna Lee‘s music together, www.donna-lees-music-together.de
Little Music Makers, www.littlemusicmakers.de
the Center – Activities in English, Esmarchstr. 5, 10407 Berlin-Prenzlauer Berg, www.thecenter-berlin.de
KidsCornerBerlin, Apostel-Paulus-Str. 32, 10823 Berlin-Schöneberg, www.kidscornerberlin.de
Internationale Musikschule Berlin, Nachodstr. 5, 10779 Berlin-Wilmersdorf, www.musik-schule-berlin.de

 

Sprachschulen
Schon für Kitakinder gibt es tolle spielerische Sprachkurse, um sie in Kontakt mit Fremdsprachen zu bringen. In der Grundschule ist es in der Regel dann soweit: Die erste Fremdsprache hält Einzug ins Klassenzimmer und man- che Kinder haben von Beginn an Schwierigkeiten, dem Unterricht zu folgen. Im Einzelunterricht oder kleinen Gruppen der Sprachschule fällt es vor allem schüchternen Kindern oft leichter, das Sprechen zu üben.

Bei Anbietern wie Oskar lernt Englisch kommen die Lehrkräfte auch in Kitas, Schulen oder Privatwohnungen – so kann man sich privat zusammentun und einen Sprachkurs für den Freundeskreis organisieren. Die meisten Sprachschulen bieten neben Kursen in verschiedenen Sprachen spezielle Ferienworkshops und Sprachcamps teils mit zusätzlich verlockenden Freizeitangeboten von Afrika-Camp bis Zirkus-Akrobatik-Camp (z.B. yoyo-Camps) an.

Auch Sprachreisen im In- und Ausland werden veranstaltet oder vermittelt (Lernwerk-Kunden erhalten z.B. bei Jürgen Matthes Schülersprachreisen einen Rabatt, Studienkreis-Kunden bei ef- Sprachreisen).

Abrakadabra Spielsprachschule, Wexstr. 33, 10715 Berlin-Wilmersdorf www.spielsprachschule-berlin.de
Berlitz, an vier Standorten in Charlottenburg, Mitte und Tegel, www.berlitz.de
GLS Sprachenzentrum, Kastanienallee 82, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg, www.gls-sprachenzentrum.de
Helen Doron English, sechs Learning Centres in Berlin, www.helendoron.de
Kindersprachclub, Joachim-Friedrich-Str. 3, 10711 Berlin-Wilmersdorf, www.kindersprachclub.de
KUMON, acht Lerncenter in Berlin, www.kumon.de
Lernwerk, sieben Standorte in Berlin und Potsdam, www.lernwerk.de
Oskar lernt Englisch, Kaiserdamm 9, 14057 Berlin-Charlottenburg, www.oskar-lernt-englisch.de
Scius, Kollwitzstr. 78, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg, www.scius-berlin.de
Studienkreis, Standorte in der ganzen Stadt, www.studienkreis.de
YoYoCamps – Sprachferien für Kids, www.yoyocamps.de

 

Sprachreisenveranstalter
„Rein ins Land, raus mit der Sprache!“ So überschreibt beispielsweise Dialog Sprachreisen das Konzept – wenn alle um einen herum die andere Sprache sprechen, muss man unweigerlich irgendwann den Mund aufmachen... Aber auch wenn sich der Nachwuchs nicht mit dem Sprechen schwer tut – neue Vokabeln und mehr Sprachpraxis bringt er von einer Sprachreise bestimmt mit nach Hause. Ab einem Alter von etwa zehn Jahren gibt es Auslandsangebote – einige Sprachreisenveranstalter wie edu seasons und Berlitz bieten aber nicht nur Sprachreisen für Kinder und jugendliche, sondern für die ganze Familie an. So lassen sich Familienurlaub und Sprachunterricht für Klein und Groß perfekt miteinander verbinden.

Carl Duisberg, www.carl-duisberg-sprachreisen.de
Deutsches Jugendherbergswerk, www.jugendherberge.de
Deutsches Rotes Kreuz, www.auf-ferientour.de
Dialog Sprachreisen, www.dialog.de
educom, www.educom-group.com
Edu-Seasons, www.edu-seasons.com
ef – Education first, www.ef.de
Jürgen Matthes Schülersprachreisen, www.matthes.de
Kiju Reisen, www.kiju-reisen.de
Reisemeise, www.reisemeise.com
Rucksack Reisen, www.rucksack-reisen.de
xplore, www.xplore.de

 

Bilinguale Schulen
Übung macht den Meister – keine schlechte Idee, Kindern durch den Besuch einer bilingualen Schule zu einer Sprachpraxis zu verhelfen, die ihnen in ihrem weiteren Leben sicherlich nützen wird.

Bilinguales Gymnasium Weißensee,
Falkenberger Str. 31, 13088 Berlin-Weißensee, www.bilingualesgymnasium.de
Berlin International School, Lentzeallee 8/14,
14195 Berlin-Wilmersdorf, www.berlin-international-school.de
Berlin Bilingual School, Weinstr. 1,
10249 Berlin-Friedrichshain, www.berlin-bilingual-school.de
Berlin British School – Primary School, Dickensweg 17-19, 14055 Berlin-Zehlendorf, Secondary School. Am Postfenn 31, 14055 Berlin-Zehlendorf, www.berlinbritishschool.de
Berlin Metropolitan School, Linienstr. 122,
10115 Berlin-Mitte, www.metropolitanschool.com
Berlin Cosmopolitan School, Rückerstr. 9, 10119 Berlin-Mitte, www.cosmopolitanschool.de
Deutsch-Skandinavische Gemeinschaftsschule, Machonstr. 54, 12105 Berlin-Tempelhof, www.dsg-schule.de
Freie Schule Anne-Sophie Berlin, Clayallee 328-334, 14169 Berlin-Zehlendorf, www.berlin.freie-schule-anne-sophie.de
International School Villa Amalienhof, Heerstr. 465, 13593 Berlin-Spandau, www.is-va.com
Internationale Schule Berlin, Körnerstr. 11, 12169 Berlin, www.internationale-schule-berlin.de
Phorms Campus Berlin-Mitte, Ackerstr. 76, 13355 Berlin-Mitte, www.berlin-mitte.phorms.de
Phorms Campus Berlin-Süd, Harry-S.-Truman-Allee 3A, 14167 Berlin-Steglitz, www.berlin-sued.phorms.de

 

Bilinguale Kinderbetreuung
Vieles spricht dafür, dass es sinnvoll sein kann, Kinder früh mit einer Fremdsprache vertraut zu machen – im Alter von drei bis fünf Jahren ist die Fähigkeit, eine weitere Sprache neben der Muttersprache zu erlernen, besonders ausgeprägt. Fremdsprachige Babysitter und Tagesmütter vermittelt z.B. das Portal bilingi.de. Auch ein Au Pair bringt den Kindern andere Sprachen näher und manchmal sogar die eigene, wenn die Kinder dem Au Pair erklären müssen, wie und warum manches im Deutschen funktioniert...

bilingi, www.bilingi.de
Gütegemeinschaft Au Pair e.V., www.guetegemeinschaft-aupair.de

 

Schüleraustausch
Der Wunsch nach einem Auslandsaufenthalt kommt bei vielen Jugendlichen auf und ist ein guter Weg, selbständiger und in einer anderen Sprache sicherer zu werden. Es gibt unzählige Schüleraustauschorganisationen, einen guten Überblick und Vergleich findet man unter www.schueleraustausch.net.

AIfS, www.aifs.de
GIVE – Gesellschaft für Internationale Verständigung, www.give-highschool.de
iSt – internationale Sprach- und Studienreisen, www.sprachreisen.de
Stepin, www.stepin.de
travelworks, www.travelworks.de

 

Internationale Kinder- und Jugendbücher
Viele der gut sortierten Buchläden führen auch eine Auswahl an fremdsprachigen Kinderbüchern, das breiteste Angebot findet man jedoch bei den beiden auf internationale Kinderliteratur spezialisierten Läden bzw. Versand- buchhandlungen.

Internationale Kinderbuchhandlung mundo azul, Choriner Str. 49, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg, www.mundoazul.de
Internationale Kinder- und Versandbuchhandlung LeMatou, www.le-matou.de

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen