YogaEasy.de

Die Feiertage sind vorbei und manch einer beginnt das Neue Jahr mit guten Vorsätzen. Zum Beispiel mehr auf sich zu achten, gesünder zu leben und mehr Sport zu machen. Regelmäßige Yoga Praxis tut Körper und Seele gut und mit Yoga Easy gibt es nun auch keine Ausreden mehr, denn die Yogastunde findet zuhause im Wohnzimmer statt.

pinterest-via-mugginglace.tumblr.com-yogaeasy

©pinterest-via-mugginglace.tumblr.com

Yoga tut gut! Körper und Geist werden gleichermaßen trainiert und in Einklang gebracht – der Körper wird gestärkt und der Geist entspannt. Das Praktische ist, dass man Yoga immer und überall machen kann und auch gut zuhause üben kann. Alles was man braucht ist eine Yogamatte und schon kann es losgehen. Wenn da nur der innere Schweinehund nicht wäre, den es zu überwinden gilt! Mit YogaEasy.de gelingt dies vielleicht ein bißchen besser. Statt alleine zu üben und ständig nachzuschauen wie denn die nächste Asana aussieht, könnt ihr mit Yoga Easy an einer Yogastunde unter Anleitung erfahrener Yogalehrer teilnehmen.

Das Online-Portal YogaEasy.de stellt Yogavideos zur Verfügung, die man für eine monatliche Abo-Gebühr von 16 Euro immer, überall und unbegrenzt nutzen kann. Denn nicht immer lassen Arbeitsalltag und Kinder Raum, um zu bestimmten Zeiten ein Studio zu besuchen. Zumal vielerorts Interessierte außerhalb der großen Städte überhaupt keinen Zugang zu fortschrittlichem, qualitativ hochwertigem Yoga haben.

YogaEasy.de bietet eine große Auswahl verschiedener Yoga-Stile und Übungsabläufe: Rückenstärkung, Atemübungen, Yoga für Schwangere, Yoga im Büro, Stressausgleich, Steigerung der Flexibilität, dynamisches oder entspannendes Yoga. Viele renommierte, ausgebildete Yogalehrer sind für YogaEasy.de tätig und geben ihre Kenntnisse in den Unterrichtssequenzen weiter.

Für 15 Euro im Monat, kann man aus einem großen Spektrum verschiedener Yoga-Videos auswählen und diese immer, überall und unbegrenzt nutzen.

HIMBEER LeserInnen haben nun die Möglichkeit YogaEasy.de 2 Wochen kostenlos zu testen.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen