Lasst uns feiern! Kindergeburtstag in München

364 Tage im Jahr fiebern sie ihm entgegen: Für unsere Kinder ist der Geburtstag natürlich das wichtigste Ereignis im Verlauf der Jahreszeiten. Aus unserem reichen HIMBEER-Schatz haben wir für euch ein paar Ideen zusammengetragen, wo sich der beste Tag des Jahres besonders gut feiern lässt.

Geburtstagsspecial | HIMBEER Magazin

© Kelley Bozarth

Raus ins Grüne
Eine Fülle von Studien bringt ans Tageslicht, was Stadtmenschen ohnehin mehr oder weniger bewusst ist: Der Aktionsradius der gegenwärtigen Kindergeneration verkleinert sich zunehmend. Eine traurige Entwicklung, bedenkt man, dass Mutter Natur für die jungen Weltentdecker ein einziger riesiger Abenteuerspielplatz ist. Warum also nicht am Kindergeburtstag die Gelegenheit beim Schopfe packen, um ihnen ihre Schönheit näherzubringen? Biologin Nicole Bergdolt-Wagner strolcht mit jungen Naturforschern an der Amper entlang und gibt spannende und ungeahnte Einblicke: So gehen sie z.B. als Flusspiraten gemeinsam auf Entdeckungstour und spüren fliegende Edelsteine, tauchende Wasserskorpione sowie grabenden Bibern auf. Flohkrebse, kleine Fische und Köcherfliegenlarven werden mit Kescher und Becherlupe genau untersucht. Ein spannendes Rennen mit selbst gebauten Piratenbooten aus Naturmaterialien lässt Kinder- wie Elternherzen höherschlagen. Oder wie wäre es, die Lianen im Amper-Dschungel mal genauer zu begutachten? Auf einer Waldtour spüren sie Tarzans Wunderpflanze auf und pirschen sich gemeinsam zwischen Baumriesen an die wilden Kerle des Waldes heran. Die Kinder begegnen Pfeile abfeuernden Tieren, explosiven Pflanzen und werden von der Schlange „Kaa“ in ihr Versteck gelockt.
www.familienspaziergang.de

 

Bauernpower
Das Tuckern, Rattern, Knattern und Gluckern eines Traktors klingt für
ausgemachte kleine Treckerfans wie Musik in den Ohren. Was gäben sie dafür, am Steuer solch eines tonnenschweren Gefährts zu sitzen? Ein Wunschtraum? Nein – nichts leichter als das: Im Forsterner Museum mit 20 Eicher-Traktoren und weiteren im Außenbereich dürfen die Kleinen auf dem Objekt ihrer Begierde gerne Platz nehmen. Außerdem stehen jungen Geburtstagsgesellschaften Kinder-Trettraktoren und Bobby-Cars im Eicher-Design zu Verfügung. Auf Wunsch können Eltern Specials wie Kindermalprogramme, Rätsel-rallyes, etc. hinzubuchen. Spielt das Wetter mit, sind auch Traktorenfahrten mit einem bis zu acht Personen zugelassenen offenen Anhänger zum nahegelegenen Eicherhof – 2016 zu Deutschlands drittschönsten Bauernhof gekürt – möglich. Für eine kleine Stärkung geht es ins Museumscafé, wo sie Kuchen, Torte oder Eis schlemmen.
www.eicherfreunde-forstern.de

 

Platz für die Rasselbande
Ausufernde Partys gibt es nicht nur bei Erwachsenen. Auch die Kleinsten lassen es gerne mal so richtig krachen. Dass eine Horde wild gewordener Kinder in den eigenen vier Wänden ihr Unwesen treibt, ist nicht jedermanns Sache. Wer beengt wohnt oder Angst um sein Interieur hat, lagert den Kindergeburtstag besser aus. More Kids vermietet Räume, in denen das Geburtstagskind im Kreise seiner Gäste zu einem überschaubaren Preis spielen, lachen, toben und turnen kann. Für 149 Euro darf sich die kleine Festgemeinde drei Stunden lang auf der aufgebauten Bewegungslandschaft ausleben, die vorhandenen Spielsachen benutzen und sich obendrein bei einem circa 30-minütigen Spiel- und Bewegungsprogramm bespaßen lassen. Kaffee, Kaba, Tee, Wasser und Partyzubehör wie Teller, Besteck, Becher, Geburtstagsdekoration und die Endreinigung sind inklusive.
www.more-kids.de

 

Nixen in ihrem Element
Man muss nicht Arielle sein und im Meer leben, um mit einer farbenfrohen Schwanzflosse durch das kühle Nass zu gleiten. Solch Mädchentraum lässt sich auch im Hallenbad realisieren – sicheres Schwimmen vorausgesetzt. Bei einem Meerjungfrauengeburtstag suchen sich die jungen Badenixen nach einem Warm Up eine Flosse in ihrer Lieblingsfarbe aus. Über verschiedene Spiele und Übungen lernen sie dann den grazilen Bewegungsablauf der beliebten Fabelwesen. Das Unterwasserfotoshooting am Ende krönt das unvergessliche Badeerlebnis: Es wird für jeden der Gäste in drei Einzelbildern und zwei Gruppenfotos als Erinnerung festgehalten. Der Schwimmbadeintritt, zwei volle Stunden Animation, die Leihflossen, das Fotoshooting inklusive der Bilder sind in den Kosten von pauschal 295 Euro für höchstens neun Teilnehmer inbegriffen.
www.meerjungfrauenschwimmschule.com

Kindergeburtstag | HIMBEER Magazin

 

Petri Heil
Ein Sprichwort besagt: In schnellem Wasser ist gut Fische fangen. Und so verbergen sich auch in der durch unsere Millionenmetropole rauschenden Isar allerhand ungeahnte Schätze: Über 30 Fischarten tummeln sich in dem Alpenfluss, darunter Forelle, Äsche und der bis zu 20 Kilogramm schwere Huchen. Dank dem von zwei Münchner Fliegenfischern angeleitetem Projekt Isarschnuppern können Freunde der Wassertiere in den verborgenen Kosmos eintauchen. Wäre das nicht ein spaßiges Unterfangen für den Kindergeburtstag? Kurzweilige Lernspiele mit Quizfragen stehen auf dem Programm, es wird gemeinsam die Unterwasserwelt erkundet und mit dem Kescher dürfen die Kinder Wasserlebewesen einfangen, die anschließend unter der Becherlupe genau begutachtet werden. Außerdem lernen die geladenen Gäste die sportliche Technik des Fliegenfischens kennen – das Geburtstagskind sogar aus nächster Nähe, da es mit Leih-
Watstiefeln dem vorführenden Angler auf Schritt und Tritt folgen darf. Beißt ein Fisch an, wird er unmittelbar vor Ort auf dem Grill zubereitet. Die Kosten für eine Geburtstagsfeier mit bis zu acht Kindern belaufen sich auf 300 Euro, die erforderliche Ausrüstung und den Grill stellen die Erlebnispädagogen zur Verfügung.
www.isarschnuppern.de
Kindergeburtstag | HIMBEER Magazin

 

Ein gefundenes Fressen
Torte bis die Schwarte kracht – zur Feier des Tages sollte das erlaubt sein! Denn wie sagte Oscar Wilde einst so schön: Allem kann man widerstehen, nur der Versuchung nicht! Ein Ausspruch, der auf kleine Kinder allemal zutrifft. Beim sogenannten Cake Smash Fotoshooting, einem aus den USA herübergeschwappten Trend, darf die süße Versuchung nach Herzenslust vor der Linse des Fotografen genascht und zermatscht werden. Was für eine perfekte Requisite, zaubert sie den Kleinsten doch garantiert leuchtende Augen und ein Lächeln ins Gesicht. Eins ist sicher: Die Torte wird so eine Schlacht nicht überleben! Fotograf Felikss Francer stellt für so ein Shooting verschiedene Deko-Sets zur Auswahl. Als Sahnehäubchen können Eltern auf Wunsch auch ein zuckersüßes Cakesmashoutfit in Auftrag geben. Francer arbeitet in enger Kooperation mit einigen Hobby-schneiderinnen zusammen, die niedliche Tutus oder Tüllröcke, Rüschenbodys und Stirnbänder für Mädchen sowie Höschen, Hösenträger und Fliegen oder Krawatten für Buben nähen.
www.fotostudio-moosach.de

Geburtstagsspecial | MUENCHEN MIT KIND

 

Volltreffer!
Wie Robin Hood mit Pfeil und Bogen durch die Wälder zu streifen, das ist für Jungen und Mädchen gleichermaßen aufregend. Ausgerüstet mit einem hochwertigen Equipment aus Bogen, Köcher, Pfeilen und Armschutz, wird das traditionelle Bogenschießen auf dem privaten großen Wald- und Wiesengelände in Straßlach gerade für Großstadtkinder zu einem einzigartigen Naturerlebnis. Das Team von Nubex besteht aus erfahrenen Bogenschützen, die Kinder mit Bedacht auf maximale Sicherheit in die etwa 15.000 Jahre alte Tradition einführen. Praktiziert wird das „traditionelle Bogenschießen“, ein Begriff, der relativ neu ist und von Fachkreisen unterschiedlich interpretiert wird. Entstanden ist er um 1980 als Antwort auf die zunehmende Technisierung der Bögen, die eine Differenzierung des Begriffs Bogenschießen schließlich erforderte. Nubex setzt dabei auf altes Brauchtum, es wird mit einfachen Holzbogen geschossen, so wie es seit vielen Jahrhunderten von fast allen Kulturen praktiziert wird. Im Winter und bei schlechtem Wetter besteht die Möglichkeit das Ganze in die Halle zu verlegen.
www.nubex.de

 

Das tägliche Brot
Herein in die gute Backstube! Liegt Brötchenverdienen für Kinder noch in weiter Zukunft, ist Brötchenbacken schon in jungen Jahren möglich. Beim Kindergeburtstag in der Bäckerei Schuhmair führt der Geschäftsinhaber den Nachwuchs höchstpersönlich in das Handwerk ein. Nachdem er Gruppen von minimal zehn bis maximal 20 Kindern die verschiedenen Kornsorten und die Kunst des natürlichen Teigbackens ganz ohne Zusatzstoffe nähergebracht hat, heißt es: Brezen drehen, Semmeln oder Brot backen! Ob Schwerter, Herzen, Mäuschen oder Anfangsbuchstaben – beim Formen ist Kreativität angesagt. Sind die Kreationen im Ofen, haben sich die kleinen Bäckergesellen und -gesellinnen eine Pause verdient: Im Café wartet Speis und Trank auf sie – wahlweise hausgemachte Pizza oder Hühnerbrustschnitzel. Alle Kinder nehmen von der Feier im wahrsten Sinne des Wortes viel mit – neues Wissen und Einblicke in das Bäckerhandwerk und zwei bis drei prall gefüllte Tüten mit leckeren selbstgemachten Backwaren.
www.schuhmair.de

 

Party mit Mensch und Maschine
Wie wäre es, wenn bissige Krokodile, freche Spatzen oder watschelnde Küken auf der Kindergeburtstagsparty „Happy birthday“ trällern? Das hat doch was Originelles, oder? Peppamint macht´s möglich: Das Projekt sorgt dafür, dass Kinder einen guten Draht zur Informatik und Technik bekommen. Die Geburtstagspakete sind für Gruppen von sechs bis zehn Kindern ausgelegt und umfassen mindestens eine 180-minütige Feier, die in den eigenen vier Wänden stattfindet. Je nach Alter und Geschlecht variieren die Aktivitäten: Bei „Mia und Max gratulieren“, dem Programm für Sieben- bis Neunjährige, lernt der technikbegeisterte Nachwuchs nicht nur, aus bunten Lego-Steinen freche Modelle zu bauen, sondern diese auch mithilfe von Motor, Sensoren sowie einer einfachen, intuitiv graphisch steuerbaren Programmiersoftware über den Computer selbst zu navigieren. Das Programm „Roberta, die kesse Roboterdame lädt ein“ lässt Zehn- bis 14-Jährige in die faszinierende Welt von Lego Mindstorms NXT/EV3 eintauchen. Neben der Vorstellung des LEGO® Mindstorms Sensor-Aktor-Systems, werden hierbei anschaulich informationstechnische Grundlagen sowie der Bau von selbstgebauten LEGO® Konstruktionen vermittelt.

 

Sportsfreunde unter sich
Natural Born Chiller oder Action-Kanone? Mit welchem Temperament ist dein Kind ausgestattet? Hat es unentwegt Hummeln im Hintern und gehören Superman und James Bond zu seinen großen Idolen? Dann ist ein Kindergeburtstag mit Parkour, Akrobatik, Trampolin und Erlebnisturnen genau das Richtige. Unterstützt vom FAM-Team lernt die bewegungsfreudige Geburtstagsgesellschaft auf Airtrack-Federböden, Riesentrampolinen, Parkourboxen und Stangengerüsten die wichtigsten Tipps und Tricks für jede Menge „coole Moves“. Das Ganze findet wahlweise entweder in einer Halle in Berg am Laim, Nymphenburg oder an bewährten Outdoor-Trainingsorten wie dem Olympiapark oder dem überdachten Parkourpark in Giesing statt.
www.fam-muenchen.de
Kindergeburtstag | HIMBEER Magazin

 

Gemeinsam abtauchen
Taucher ist für die wenigsten ein Beruf, mit dem sie sich über Wasser halten möchten. Vielmehr ist der Unterwassergang eine immer beliebter werdende Freizeitsportart, die Groß und Klein gleichermaßen in ihren Bann zieht. Sie kombiniert das pure Abenteuer mit Ruhe und entführt in eine neue Welt. Die Tauchschule ABC-Divers gewährt zum Kindergeburtstag Einblicke in den Trendsport: Drei bis vier Stunden wird Gruppen mit höchstens acht Kindern das Tauchen in Theorie und Praxis nähergebracht. Bei einer umfassenden Einweisung wird die komplett bereitgestellte Ausrüstung erklärt und Fragen auf den Grund gegangen wie: Kann man unter Wasser einen Purzelbaum machen? Wie viel Luft ist in einer Flasche? Kann man unter Wasser sprechen? etc.. Danach geht es ab ins kühle Nass, wo die jungen Teilnehmer bei jeder Menge Spielen und Übungen erste Tauch-erfahrungen sammeln. Eine Einverständniserklärung der Eltern ist natürlich Pflicht. Der Preis pro Kind variiert zwischen 39 und 49 Euro und ist abhängig davon, wie viele Kinder dabei sind.
www.abc-divers.de

 

Durchblick in Sachen Glas
Glasklare Sache: Scheiben kreativ zu gestalten, gehört nicht zum künstlerischen Alltag der Kinder und ist deshalb eine ganz besondere Idee für den Geburtstag. Schutzbrille auf, Trägerscheibe gereinigt, Mosaikzange gezückt und schon können die jungen Gestalter beim sogenannten Glasfusing ans Werk gehen: Sie ordnen dabei farbige Glasstückchen auf einer Scheibe an und anschließend verschmelzt der Brennofen über Nacht alle Teile zu einem kleinen Kunstwerk. Ob
Glasbilder, Fensterschmuck, Glastier oder Schälchen – die lichten Farbspiele gelingen kinderleicht und der Phantasie sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Gabriele Metzger ist Expertin in Sachen Glasfusing, sie arbeitet mit Gruppen von sechs bis zehn Kindern zusammen und vermittelt ihnen die faszinierende Technik dem Alter gerecht. Ihren großen Erfahrungsschatz hat sie ihren Ausbildungs- und Berufsjahren in renommierten deutschen Werkstätten für Glasgestaltung und den Erfahrungen, die sie in Ateliers in England und Frankreich sammeln konnte, zu verdanken. Die Kosten variieren je nach Größe und der Art der Werkstücke.
www.lichtwerk-glas.de

 

Kunst mit Schmackes
Farbe spritzen, tupfen, klecksen, wischen, schütten, spachteln, verdichten, tropfen, kratzen – so sieht kreatives Ausleben aus! Bei den Actionpaintingpartys im Machwerk ist Experimentierfreude gefragt! Die Hilfswerkzeuge sind so ungewöhnlich wie die Technik selbst: Mit Klobürsten, Wasserpistolen, Poolnudelspritzen, Spachteln und dergleichen gilt es, phantasievolle Unikate zu produzieren. Die Gäste laborieren zunächst auf Papier, bevor sie wahlweise ein großes gemeinschaftliches Werk für das Geburtstagskind anfertigen oder sich selbst sein kleines Bild kreieren. Große Kunst aus kleinen Dosen hat die Atelierwerkstatt in Neuhausen für Geburtstage ebenfalls im Programm. Sprayer der Kunstakademie fertigen mit den Kindern Schablonen mit Schrift an, die sie mit Graffititechnik auf eine Stofftasche und eine Leinwand übertragen.
www.machwerk-muenchen.de
Kindergeburtstag | HIMBEER Magazin

 

Bildnachweise:

Nixen in ihrem Element © Münchner Meerjungfrauen-Schwimmschule
Petri Heil © pixabay
Ein gefundenes Fressen © Felikss Francer
Party mit Mensch und Maschine © Andrea Herold
Sportsfreunde unter sich © Fam München
Kunst mit Schmackes © KaMü Machwerk

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen