Kinder-Apps für bunte Novembertage

Grauer Winter? Nicht mit den App-Empfehlungen speziell für Kinder von Ene Mene Mobile! Die sind wunderbar für kuschelige Novembertage mit Tee und Lebkuchen...

Ene Mene Mobile | BERLIN MIT KIND

FÜR KLEINKINDER: Emma isst © by Carlsen Verlag

Ene Mene Mobile | BERLIN MIT KIND

FÜR KLEINKINDER: Emma isst © by Carlsen Verlag

Ene Mene Mobile | BERLIN MIT KIND

FÜR VORSCHULKINDER: Animal Rescue Book © by Patrick Georg Ltd

Ene Mene Mobile | BERLIN MIT KIND

FÜR VORSCHULKINDER: Animal Rescue Book © by Patrick Georg Ltd

Ene Mene Mobile | BERLIN MIT KIND

FÜR GRUNDSCHULKINDER: We ARGH Pirates © by Avokiddo

Ene Mene Mobile | BERLIN MIT KIND

FÜR GRUNDSCHULKINDER: We ARGH Pirates © by Avokiddo

Ene Mene Mobile | BERLIN MIT KIND

FÜR ÄLTERE KINDER: Star Walk Kids © by Vito Technology Inc

Ene Mene Mobile | BERLIN MIT KIND

FÜR ÄLTERE KINDER: Star Walk Kids © by Vito Technology Inc

Auch im November zeigen wir von Ene Mene Mobile euch wie jeden Monat vier wunderschöne Kinder-Apps für jedes Alter. Eine liebevolle Bilderbuch App für Kleinkinder, oder eine App über Tierschutz für Vorschulkinder. Für Schulkinder haben wir eine coole Piraten-App im Gepäck und für ältere, neugierige Kinder eine lehrreiche App übers Sonnensystem. Da ist bestimmt eine spannende App für euer Kind dabei!

FÜR KLEINKINDER: Emma isst 
Das warmherzige und liebliche Kinder Bilderbuch „Emma isst“ stammt von der beliebten Kinderbuch Illustratorin Jutta Bauer und wurde vom Carlsen Verlag herrlich in die digitale Welt übertragen. Kleine Animationen machen die Buch-App interaktiv und spannend. In der Geschichte begleitet man die kleine Bärin Emma und schlemmt gemeinsam mit ihr. Ob gesittet am Tisch, mit viel Kleckerei beim Nudeln Essen oder beim Eisschlecken am Strand. In jeder Szene wird ein kurzer Reim vorgelesen und nun kann man alle Elemente in der Szene antippen und zum Leben erwecken. Auch zwei kleine Minispiele gibt es: Emma füttern, und für sie Einkaufen.

Diese App ist sehr liebevoll gemacht und bietet sich hervorragend an als beruhigende Gute-Nacht Geschichte. Wir mögen den sanften, unaufgeregten Stil der App und finden, das ist eine schöne interaktive, aber dennoch ruhige Alternative zum gedruckten Bilderbuch.

Download 3,49 € im App Store

 

FÜR VORSCHULKINDER: Animal Rescue Book
Habt ihr euch schon mal Gedanken darüber gemacht, wie ihr das Thema Tierschutz euren Kindern näher bringen könnt? Jetzt gibt es ein wunderschönes interaktives Bilderbuch für iPad und Co., das genau dieses sensible Thema kindgerecht verpackt. Es zeigt den Kleinen, dass Tiere schützenswerte Wesen sind und im Idealfall in ihren natürlichen Lebensraum gehören, anstatt in Gefangenschaft. In der App rettet man verschiedene Tiere aus ihrem Schicksal, indem man die Seite umblättert. So wird die Schildkröte aus dem Fischernetz befreit oder der Fuchs vom Hals einer gut betuchten Dame. Der Wal aus dem viel zu kleinem Vorführ-Becken im Zoo darf wieder im Ozean mit Artgenossen planschen und der Straßenhund wird aus der Tonne direkt in die Arme eines Mädchens gerettet.

Die App gefällt uns richtig gut, nicht nur wegen des Themas. Sie ist sehr schön gemacht, bietet kleine Animationen und ist reduziert gestaltet. Auch die Bedienung ist einfach und somit ist es eine wunderbare, kindgerechte App mit Moral, schönen Bildchen und Unterhaltung. Die Tierrettung beeinflusst das Bewusstsein für andere Lebewesen und fördert das Mitgefühl. Diese App regt auch so manchen Erwachsenen zum Nachdenken an und sollte daher unbedingt auch mal gemeinsam gespielt werden. Hier entsteht Gesprächsstoff!

Download 1,09 € im App Store und 1,29 € im Google Play Store

 

FÜR GRUNDSCHULKINDER: We ARGH Pirates
Die coole Piraten-App bietet eine Menge Spaß und viel „Arrr“, Schätze, ein Piratenschiff und sogar eine Riesen-Krake. Nachdem eine Schatzkarte aus dem Meer gefischt wurde, kann das Abenteuer der vierköpfigen Piraten-Crew starten. Sie machen sich auf Schatzsuche – an verschiedenen Stationen gibt es nun Minispiele und Rätsel zu lösen. Zu einem spannenden Abenteuer gehören auf jeden Fall Kanonen auf dem Meer abfeuern, Schatzkisten ausbuddeln oder Höhlen erkunden. An interaktivem Spielspaß fehlt es bei dieser App auf keinen Fall.

Die App ist ohne Sprache oder Text und dennoch sehr verständlich. Grafisch ist die App ein Highlight und auch die Animationen und Sounds wurden sehr professionell umgesetzt. Wir sind sehr begeistert von so viel Plünder-, Seefahrer- und Abenteuer-Spaß. Da will man wieder Kind sein und sofort in ein Piraten-Kostüm schlüpfen, Augenklappe auf und „Arrrr“!

Download 4,49 € im App Store und 3,59 € im Google Play Store

 

FÜR ÄLTERE KINDER: Star Walk Kids 
Die Weiten des Universums sind für den Menschen seit Ewigkeiten faszinierend – doch die Erforschung ist so komplex und das Sonnensystem für viele nicht einfach zu verstehen. Die schöne Kinderapp „Star Walk Kids“ hat sich dieses Thema auf die Fahne geschrieben und möchte es den Kleinen kindgerecht erklären. Planeten für Planeten kann man erkunden – angefangen bei der Sonne über Merkur, Erde bis hin zu Neptun. Tippt man einen Planeten an, kann man sich drei wichtige Fakten über den Himmelskörper vorlesen lassen. Außerdem gibt es einen kurzen, toll animierten Erklär-Film voller interessanter Fakten. Zwischendurch gibt es kleine Ratespiele, in denen das erlernte Wissen abgefragt wird.

Grafisch ist die App einfach, aber sehr modern und kindgerecht gestaltet. Die Erklärungen und Fakten rund um Planeten werden sehr verständlich von einer sympathischen Männerstimme vorgetragen. Rundum eine sehr gelungene App über den Weltraum und die Planeten. Auch wir haben noch einiges gelernt.

Download 3,49 € im App Store und 2,99 € im Google Play Store.

 

Text: Felicitas Haas und Martina Holler von Ene Mene Mobile

Die beiden Kinder-App-Expertinnen versorgen uns seit Oktober 2014 regelmäßig mit ihren aktuellen Empfehlungen – hier kommt ihr zu den bisherigen Kinder-App-Tests und Empfehlungen von Ene Mene Mobile im HIMBEER Familienmagazin: Die besten Kinder-Apps.

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen