Auf App-Safari

Mit dem Elefanten Wissenswertes erfahren, auf Safari die Laute der Tiere kennenlernen, mit dem eigenen Raumschiff das Weltall erkunden oder eine knifflige 20er-Jahre-Krimigeschichte lösen – die neuesten Kinder-App-Empfehlungen von Felicitas und Martina sind wieder schön vielfältig ...

elefanten-app-1

FÜR KLEINKINDER: Der Elefant, © WDR

elefanten-app-2

FÜR KLEINKINDER: Der Elefant, © WDR

deine-laute-welt-2

FÜR VORSCHULKINDER: Deine laute Welt, © DenverMP GmbH

deine-laute-welt-1

FÜR VORSCHULKINDER: Deine laute Welt, © DenverMP GmbH

das-ist-mein-raumschiff-2

FÜR GRUNDSCHULKINDER: Das ist mein Raumschiff , © urbn;pockets

das-ist-mein-raumschiff-1

FÜR GRUNDSCHULKINDER: Das ist mein Raumschiff, © urbn;pockets

framed-2

FÜR ÄLTERE KINDER: Framed, © Loveshack

framed-1

FÜR ÄLTERE KINDER: Framed, © Loveshack

Liebe Eltern und HIMBEER-Leser, es gibt wieder neue App-Empfehlungen von uns Ene Mene Mädels. Diesen Monat zeigen wir euch die Elefanten-App, eine tolle Bilderbuch-App mit Tiergeräuschen, eine Lern-App rund um das Weltall und ein kniffliges Rätselspiel. Für jedes Alter ist eine passende App dabei.

 

FÜR KLEINKINDER: Der Elefant
Wer die „Sendung mit der Maus“ kennt, dem ist der kleine blaue Elefant kein Unbekannter. Dass er seit einigen Jahren auch eine eigene Sendung hat, wissen sicherlich auch viele von euch. Seit kurzem gibt es nun auch eine kostenlose Kinderapp zur „Sendung mit dem Elefanten“.

Ähnlich wie die Maus-App kann man sich hier entweder ganze Sendungen oder einzelne Videos ansehen. So gibt es wissenswerte Clips mit Andre und Tanja, Musik-Filmchen zum Mitsingen oder auch lustige Videos mit Anke (Engelke) zu entdecken. Animierte Geschichten oder lehrreiche Zeichentrick-Clips kann man sich ebenso ansehen. Neben den Videos gibt es vier kleine Spielchen.

Die App ist übersichtlich gestaltet und Kinderstimmen führen durch das Menü. So wird auf Augenhöhe mit dem Kind kommuniziert. Es gibt unglaublich viele Clips und Filme zu entdecken, so wird die App nie langweilig. Um die Videos anzusehen, benötigt man eine WLAN-Verbindung oder mobile Daten. Trotzdem ist die App ohne Werbung oder in-App-Käufe und somit sehr kindersicher. Für Maus- und Elefanten-Fans sicherlich die beste App auf dem Tablet oder Smartphone.

Download gratis im App Store und im Google Play Store

 

FÜR VORSCHULKINDER: Deine laute Welt
Die Bilderbuch-App ist mit wunderschönen Tierbildern illustriert und animiert. Kinder können hier eine Reise durch Afrika bis in den wilden Westen machen. Durch seitliches Wischen fährt man durch das Panorama-Bild und entdeckt auf der Safari über 80 Tiere. Tippt man etwas an, macht es Geräusche und zeigt eine Animation. Vorher wählt man den Sound-Modus: entweder spielen die Original-Geräusche des jeweiligen Tieres ab oder Sprecher Christian Bahrmann, bekannt aus KIKA, macht die Tierlaute vor. Im dritten Modus erzählt Christian etwas über das Tier, wenn man es antippt.

Wir finden die App richtig süß und sind begeistert, denn Kinder können hier sowohl Spaß an den witzigen Bildern und Animationen haben, als auch Tierlaute lernen. Die Illustratorin Kristina Heldmann hat einfach wunderschöne Bildchen gezaubert und Sprecher Christian bringt einen oft zum Schmunzeln. Zu den vertonten Spielmodi gibt es zusätzlich noch eine stille Version zum selber Tiergeräusche machen. Unser Fazit ist durchweg positiv: die Kinderapp macht viel Freude und begeistert sicherlich viele kleine Tier-Fans.

Download für 2,99 Euro im App Store

 

FÜR GRUNDSCHULKINDER: Das ist mein Raumschiff
Die aktuellste App der „Das ist mein…“-Reihe verpackt wie die Vorgänger (z.B. „Das ist mein Auto“ viele Informationen auf eine wunderschöne und kindgerechte Art und Weise. Wie der Name verrät, dreht sich bei der Kinderapp alles um das Weltall – sie erklärt, wie man Astronaut wird, wie eine Rakete funktioniert oder wie alt das Universum überhaupt ist. Hier wird Wissen vermittelt! Der Spaß kommt durch Interaktionen und Spielchen auch nicht zu kurz.

Die Texte werden von einem Kind vorgelesen. Grafisch ist die App auch ein Hingucker: sie wurde sehr modern und süß illustriert und animiert. Wir finden die App so klasse, weil sie so viel interessantes Wissen vermittelt und gleichzeitig einfach Spaß macht. Wer seinem Kind zeigen möchte, wie spannend der Weltraum ist, macht mit dieser App nichts falsch.

Download für 2,99 Euro im App Store

 

FÜR ÄLTERE KINDER: Framed
Ein ganz besonderes, neuartiges Spielerlebnis kann man mit der mehrfach preisgekrönten App „Framed“ erfahren. Die App empfehlen wir älteren Kindern, da sie schon ziemlich knifflig ist. Auch Eltern werden sicherlich ihre Freude an der App haben. Oder man rätselt gemeinsam, das macht doppelt Spaß. In der App bestimmt man selbst, wie die spannende Geschichte weitergeht. Comic-Bilder müssen in die richtige Reihenfolge gebracht werden, damit der Gangster-Protagonist vor der Polizei flüchten kann. Durch Verschieben oder Verdrehen der Bildchen gibt man der Handlung immer einen anderen Verlauf. Ziel ist es, dass der Charakter unbeschadet durch die Szene laufen kann. Da muss man schon oft ganz schön um die Ecke denken.
Die Krimi-Story im alten 20-iger Jahre Look ist toll gezeichnet und animiert und mit spannender Hintergrund-Musik im Jazz-Genre hinterlegt. Die Schwierigkeit der Szenen steigert sich kontinuierlich, so ist ein langes Spielerlebnis garantiert. Grafisch erinnert die App an einen alten Film oder Comic im Film-Noir-Stil. Rundum bietet „Framed“ eine spannende Atmosphäre, die es schafft, dass man ganz gefesselt ist von diesem einzigartigen Spiel. Zudem fördert die App logisches Denken und räumliches Sehen. Wir sind ganz begeistert.

Download für 3,99 Euro im App Store
und für 3,19 Euro im Google Play Store

 

Text: Felicitas Haas und Martina Holler von Ene Mene Mobile

Die beiden Kinder-App-Expertinnen versorgen uns seit Oktober 2014 regelmäßig mit ihren aktuellen Empfehlungen – hier kommt ihr zu den bisherigen Kinder-App-Tests und Empfehlungen von Ene Mene Mobile im HIMBEER Familienmagazin: Die besten Kinder-Apps.

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen