Tierorchester, Schneckenpoesie und Krabbeltierpersönlichkeiten

Kinder-App-Empfehlungen im April 2015 – Felicitas und Martina von Ene Mene Mobile haben für uns unter anderem eine poetische Schneckengeschichte, eine Musik-App für die Kleinsten und ein cooles Jump-and-Run-Spiel für Kinder ab acht Jahren getestet.

Kinder-App_Milli©mixtvision

© mixtvision

kinder-app-lilyundband©wonderkind

© wonderkind GmbH

Kinder-App_alles-gut-kleiner©Carlsen

© Calrsen Verlag

Wir Ene Mene Mobile-Mädels stellen euch heute wieder vier schöne Kinder Apps vor: eine Musik-App für kleinere Kinder oder ein interaktives Kinderbuch mit einer bunten Schnecke für Vorschulkinder. Außerdem haben wir für Grundschulkinder eine Geschichte über Opti- und Pessimismus und für Ältere ein hübsches Jump n’ Run Spiel durch Schneelandschaften.

 

KINDER-APP FÜR KLEINKINDER: Lily & Band
„Lily & Band” ist eine herrliche App für musik-begeisterte Kleinkinder. In der App für das iPad können Kinder bekannte Kinderlieder mit dem Klavier spielen oder mitsingen. Ein Tierorchester steht auf der Bühne und die Show kann beginnen: Katze, Affe, Maus, Schaf, Tintenfisch, Wurm und Lily, der steppende Tannenbaum stehen an ihren Instrumenten bereit. Zwischen 16 Liedern kann man nun auswählen und sein Talent unter Beweis stellen, indem man auf den Klaviertasten die Melodie des Liedes spielt. Diese wird durch farbliche Markierung der Tasten vorgegeben.

Die App eignet sich sehr gut, um seinem Kind Musik und Noten näherzubringen und auszutesten, ob das eigene Kind Interesse am Musizieren hat. Die unterhaltsame Musik-App ist außerdem toll gestaltet und die Musiker sind witzig animiert. Im Karaoke Modus kann man seinen Gesang aufnehmen und an Oma und Opa schicken. Es gibt auch eine Spieluhr: Hier kann man ein Einschlaf-Lied wählen, die Spieluhr aufziehen und sich das beruhigende Lied anhören, bis die Augen schwer werden. Wir mögen die App sehr gerne, denn sie verbindet Spaß mit Lernen – super!

Download für 1,99 € im App Store

 

KINDER-APP FÜR VORSCHULKINDER: Milli 
Die poetische Kinderbuch App „Milli: kleine Schnecke, große Welt” ist ein wahrer Hingucker. „Ich muss es jetzt wissen, ich halt’s nicht mehr aus. Was macht mich zur Schnecke? Wie find ich das raus?” – das ist die Frage, die die kleine Schnecke Milli beschäftigt. Sie hat noch nie einen Artgenossen getroffen und möchte deswegen herausfinden, wer sie ist und was eine Schnecke so ausmacht. Gemeinsam mit dem Marienkäfer Miro beginnt sie ihr Abenteuer und trifft auf Hirschkäfer, Chamäleon und Uhu. Milli lernt, was die einzelnen Tiere ausmacht und hilft ihnen bei ihren kleinen Problemen. Dabei erfährt sie auch viel über sich selbst und ihre Stärken.

Die Geschichte ist in gelungener Reimform erzählt und wird von einer wunderbaren weiblichen Stimme vorgelesen. Die Gestaltung der App ist super: sie erinnert an Aquarell Collagen und handgemalte Bilderbücher. Einzelne Elemente sind interaktiv und es gibt drei Minispiele. Fazit: eine entzückende App über Abenteuer, Freundschaften und Selbstfindung – dazu noch liebevoll illustriert, animiert und vertont. Alle Daumen hoch.

Download für 2,99 € im App Store und Play Store

 

KINDER-APP FÜR GRUNDSCHULKINDER: Alles gut, Kleiner! 
„Alles gut, Kleiner” erzählt die Geschichte zweier Krabbeltierchen auf einem Blatt, ein rotes und ein blaues – doch das blaue verweilt auf der Rückseite des Blatts und beneidet das rote um seine Aussicht und die Wärme der Sonne. Also diskutieren sie darüber, wer wem Gesellschaft leistet. Der blaue Käfer hat furchtbar Angst, nach oben zu klettern – der rote möchte lieber erst mal essen, bevor er sich die Mühe macht, das Blaukrabbeltier zu besuchen. Er bietet ihm jedoch durchweg seine Hilfe beim Überwinden der Seite an. So geht es eine Weile hin und her und das blaue Tierchen verfällt immer mehr in Selbstmitleid, während das rote Krabbeltier das Blatt, auf dem sie wohnen, allmählich auffrisst – der blaue Käfer hat anfangs große Angst ohne sein Blatt, doch schnell merkt er: jetzt ist er nicht mehr auf der kalten, ungemütlichen Unterseite des Blatts gefangen – und einen neuen Freund hat er auch gefunden.

Neben der Geschichte gibt es auch zwei kleine Spielchen: ein toll gemachtes Puzzle und die Möglichkeit zum Bilder ausmalen. Die Gestaltung der App ist reduziert auf Grün- und Ockertöne. Lediglich das Rot und Blau der Tierchen hebt sich von dem sonst eintönigen Hintergrund ab. Toll gestaltete Typographie macht die App modern. Werte wie „Füreinander Dasein” und Motivation werden durch die zwei Käfer vermittelt, die unterschiedlicher nicht sein können: der eine optimistisch und der andere Pessimist. Diese App ist eine moderne Fabel über Persönlichkeiten. Finden wir toll!

Download 2,99 € im App Store und Play Store

 

KINDER-APP FÜR ÄLTERE KINDER: Alto’s Adventure
Eine unterhaltsame App für ältere Kinder ist „Alto’s Adventure“: in dem coolen Jump-and-Run Spiel fährt man mit einem Snowboard durch tolle Schneelandschaften. Die Story dahinter: Lamas sind aus ihrem Gehege ausgebrochen und man muss sie wieder einfangen. Doch gibt es in jedem Level drei bestimmte Aufgaben zu erfüllen: z.B. eine vorgeschriebene Anzahl an Lamas fangen, eine bestimmte gefahrene Weite erzielen oder Tricks ausführen.

Die Landschaft und die Tageszeit wechseln außerdem kontinuierlich. Da fährt man dann auch mal nachts über die Pisten. Fällt man hin und muss von vorne anfangen, ist es dieses Mal aber ein anderer Aufbau der Landschaft und Hindernisse. So wird es nicht langweilig.

Die Gestaltung des Spiels ist so simpel wie modern. Den flachen Vektoren-Stil kennt man spätestens seit Monument Valley und wird von Game Entwicklern immer wieder gerne eingesetzt. Gegenlicht Atmosphäre und tolle, minimalistische Soundeffekte wirken romantisch, mystisch und cool. Wir finden: ein hübsches Spiel für Kinder ab acht Jahren und deren Eltern. Aber bitte mit Zeitlimit, denn seinen eigenen Highscore schlagen zu wollen, kann schon mal Zeit und Nerven kosten.

Download 1,99 € im App Store

 

Text: Felicitas Haas und Martina Holler von Ene Mene Mobile

Die beiden Kinder-App-Expertinnen versorgen uns seit Oktober 2014 regelmäßig mit ihren aktuellen Empfehlungen – hier kommt ihr zu den bisherigen Kinder-App-Empfehlungen von Ene Mene Mobile im HIMBEER Familienmagazin: Die besten Kinder-Apps.

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen