Schöne Kinderlabels auf der Pitti Bimbo

Kindermodelabels gibt es wie Sand am Meer. Aber die richtig schönen zu finden, dafür braucht es ein bisschen Durchblick und eine Portion Hingabe. Die Kindermodemesse Pitti Bimbo in Florenz ist eine absolute Institution, schliesslich findet hier seit 42 Jahren die Messe und Schauen statt. HIMBEER ist in die Toskana gereist, um nach den echten Perlen zu tauchen – und ist fündig geworden.

EnfanceArt

© Enfance

NailmaticArt

© Nailmatic

TinycottonsArt

© Tinycottons

MoonEtMielArt

© Moon et Miel

RPArt

© Raspberry Plum

LeocaArt

© Leoca Paris

ArtikelbildCARAMEL

© Caramel

Foto: FTfoto | www.ftfoto.it

© Linea Mamma Baby

2016-1129-SWAYS-LOOKBOOK41397

© Sways

Bereits zum 84. Mal fand sie wieder statt, die Pitti Bimbo in Florenz. Die im stattlichen Fortezza di Basso stattfindende Kindermodemesse beherbergt zweimal jährlich mehr als 500 internationale Aussteller aus der ganzen Welt. Wir durften uns dieses Jahr mal ein ganz eigenes Bild machen und sind für zwei Tage nach Italien gereist, um die Kollektionen der kommenden Herbst/Winter-Kollektionen und die Lupe zu nehmen.

Nicht alle ausgestellten Labels  haben uns begeistert, fällt doch auf, dass italienische, russische und auch Kinder aus den arabischen Staaten mit sehr viel mehr Glitter, Rüschen und Lack ausgestattet werden als hierzulande. Einige Eindrücke vom Besuch findet ihr auch auf unserem Instagramprofil. Und so haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Perlen zu finden, Labels, die unser Herz berühren und die wir gerne ein bisschen näher vorstellen möchten. Und es gab sie! Die mit viel Liebe präsentierten Kollektionen und Accessoire-Linien die wir weiter im Auge behalten werden und die uns richtig gut gefallen haben. Und dass man in Italien abends nach der Messe natürlich viel besser essen kann, als auf einer Messe in Frankfurt oder Berlin muss wohl nicht erwähnt werden. Ciao, bella Italia!

 

ENFANCE PARIS 

Agnès Laffourcade ist die Gründerin des Naturkosmetik-Labels Enfance Paris. Sie ist selbst Mutter und rief die Marke ins Leben, um Kosmetikprodukte, von hervorragender Qualität, für Kinder herzustellen. Produkte, an denen es in den Drogerien mangelt. Die Kosmetik von Enfance besteht aus 100% natürlichen und organischen Inhaltsstoffen. Fokus des Labels liegt auf den spezifischen Hautbedürfnissen der einzelnen Altersgruppen und passt das Angebot von Kinderhaut bis hin zur Adoleszenz optimal an.

 

SEE CONCEPT 
Das französische Brillenlabel See Concept, ist für maximalen Tragekomfort bekannt. Seit 2010 gibt es die schicken Modelle in angesagten Farben und Formen. Aufgrund der flexiblen Bügel, passen sich die Brillen an jede Gesichtsform an.

 

NAILMATIC 

Bei Nailmatic kids gibt es bunte Nagellacke für Kinder ab drei Jahren, ohne giftige Stoffe und leicht zu entfernen, hübschen Lipgloss in leckeren Geschmacksrichtungen mit natürlicher Formel sowie lustige Party - Überraschungstüten. Wer in Paris ist, kann den coolen Nailmatic Nagellackautomaten mal einen Besuch abstatten.

 

TINYCOTTONS 

Tinycottons aus Barcelona punktet mit frechen Prints und simplen Schnitten. Die in Europa produzierte, qualitativ hochwertige Mode ist super gemütlich und gleichzeitig schick. Das Familienunternehmen erzählt seit 2012 durch jede Kollektion neue Geschichten.
Unter anderem zu bekommen bei Tiny.Things for kids.

 

MOON ET MIEL 

Die Kindermode des Labels Moon et Miel aus Paris, gegründet von Amélie Darras, wird inspiriert von fremden Kulturen und fernen Ländern. Das wunderschöne Sortiment für Jungs und Mädchen umfasst Alltags- sowie Kleidung für spezielle Anlässe.
Moon et Miel ist bei Smallable zu finden.

 

RASPBERRY PLUM 

Das luxuriöse Londoner Label Raspberry Plum produziert Kindermode der allerfeinsten Qualität. Um die Gründerin Aleksandra Matthews erwuchs ein Unternehmen das nachhaltige und schöne Klamotten umweltbewusst und ökologisch in kleinen europäischen Manufakturen produziert. Besonders hat uns die Strumpfkollektion gefallen, nicht für jeden Tag, aber sehr, sehr besonders.

 

LEOCA PARIS 

Designerin und Gründerin Maude Falcon de Longevialle erschuf mit Leoca Paris couture für Kinder. Ihre Kollektionen sind modern und orientieren sich am Zeitgeist, haben gleichzeitig aber authentische Wurzeln.

 

CARAMEL

Die moderne, individuelle und unaufdringliche Mode vom Luxuslabel Caramel ist nützlich und wunderschön zugleich. Die erste Shoperöffnung erfolgte 1999 und die Kollektion überzeugte mit außerordentlich schönen Prints und mit der Liebe zum Detail. Auch widmet sich Caramel der Aufgabe, die Auffassung der Menschen, was Kindermode betrifft in positiver Weise zu verändern.

 

LINEA MAMMA BABY

Die italienische Marke Linea Mamma Baby kreiert von Olcelli Farmaceuticí, stellt high-quality Produkte für Kinder und Erwachsene her in Harmonie mit der Umwelt. Die Kosmetik kommt aus natürlichem, biologischen Anbau und ist dermatologisch getestet.

 

SWAYS

2012 gründete sich die dänische Regenbekleidungsfirma Rains. Neben den Klassikern, bietet das Label eine breite Palette an wasserdichter Bekleidung an. Hier verbinden sich traditionelle Methoden mit innovativen Techniken. Ebenso wie Rains, wird die Kinderlinie Sways vom skandinavischen Wetter und Design inspiriert und ist ob in der Stadt oder auf dem Land kindgerecht und schön.

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen