Gut markiert zum Schulanfang: Namensetiketten und -aufkleber von Gutmarkiert

endet am 15.08.2017

Mit dem ersten Schultag beginnt eine neue Lebensphase – für Kinder und für Eltern. Meist muss der Familienalltag komplett neu organisiert werden. Denn eine gute Organisation minimiert das Chaos. Wir verlosen fünf XL-Pakete mit Namensetiketten und-aufkleben von Gutmarkiert. Damit sind Brotdose, Mäppchen und Co gut markiert und gehen nicht verloren.

Namensanhaenger-Rucksack

© Gutmarkiert

Namensaufkleber-Stifte

© Gutmarkiert

Die Namensaufkleber von Gutmarkiert können nicht nur mit dem Namen des Kindes, sondern auch mit weiteren Informationen wie einer Telefonnummer oder Adresse markiert werden. Und dank der hübschen Motive finden auch Kinder, die erst noch lesen lernen, ihre Sachen einfach wieder. Die Namens- und Bügeletiketten und die Namens- und Textilaufkleber können online in nur wenigen Schritten individualisiert werden.

Zum XL-Basispaket gehören: 30 kleine Aufkleber in einer Farbe, 30 Bügeletiketten, 18 Textilaufkleber, 20 durchsichtige Schuh-Etiketten, 1 Taschenanhänger nach Wahl

Gutmarkiert: gut für die Umwelt! Bügeletiketten von Gutmarkiert können mindestens 200 Mal gewaschen werden, ohne dass die Farben verblassen. Alle Produkte von Gutmarkiert sind selbstverständlich frei von giftigen Farbstoffen.

Gemeinsam mit Gutmarkiert verlosen wir fünf XL-Pakete mit Namensetiketten und-aufkleben. Verratet uns einfach bis zum 15.08.2017, was ihr für eure Kinder zum Schulanfang unbedingt markieren wollt!

IHR WOLLT IMMER VON UNSEREN GEWINNSPIELEN ERFAHREN? Dann meldet euch für unseren Newsletter an oder werdet unsere Facebook-Freunde und fügt unsere Facebook-Seite zu eurer Interessenliste hinzu: HIMBEER Berlin | HIMBEER München

381 Kommentare

  1. Die T-Shirts meiner Tochter muss ich unbedingt markieren. Sie lässt diese gerne liegen und dauernd neue kaufen wird auf Dauer auch ganz schön teuer

  2. In unserer Schule muss ALLES beschriftet werden. Angefangen bei der Schultüte, über Trinkflasche und Mäppchen, Brotdose bishin zu den Stiften, Füller etc.

  3. Bei uns muss alles markiert werden, jeder einzelne Stift.
    Als ersten sind aber andere Sachen dran wie Brotdose+Flasche und Hefte und Ranzen

  4. Das Wichtigste?
    Alles...das weiß ich schon aus dem Kindergarten, es muss wirklich überall der Name rein sonst ist es verloren ;)

  5. da in dem Paket ja einiges dabei ist wird alles beklebt was dem kleinen in der Schule hilft seine Sachen zusammenzuhalten

  6. Quasi alles, das haben wir im Kindergarten gelernt ^^
    Sehr wichtig ist das Beschriften der Brotzeitbox und der Flasche, alle Schulmaterialien und eventuell auch noch die Kleidung (Sportsachen auf jeden Fall)

  7. die wichtigen und teuren Sachen werden auf jeden Fall beklebt und beim Rest darf unsere kleine sich gerne mit austoben und helfen

  8. Alles, was das Kind anziehen und benutzen kann... Aber ganz besonders Jacken, Mützen, Handschuhe etc., die gibt es so oft mehrfach bei den Kinden, so dass sonst schnell vieles verschwindet...

  9. Wir kommen im September zur Schule und würden uns riesig freuen. Tochter verborgt Stifte, Backen, Sonnenhüte, sogar Ihren Talisman gerne und oft. So viele Tshirts und Stifte uns im kleinen Kindergarten schon verloren gegangen sind, wie soll es erst in der Schule werden??

  10. Manchmal frag ich mich wie wir das früher gemacht haben .
    Heute würde ich am liebsten alles markieren und ein klebchen drauf machen sonst ist es weg.

  11. Kleidung - besonders Jacken, Trinkflasche, Pausenbox und natürlich alles was im Schulranzen ist :) Grüße

  12. Mein erster Enkel kommt in die Schule und ich würde seinen Eltern gern helfen, damit all seine Schulsachen wieder sicher den Weg nach Hause finden, ich denke, zuerst Flasche, Brotdose und Schulsachen werden damit markiert.

  13. Ideal für unsere Kindergarten- und Schulkinder: nicht nur der Ranzen, sondern auch die Bekleidung muß etikettiert werden. Da lob' ich mir solche properen Helfer!

  14. Ich muss natürlich auch vieles der Schulsachen Makieren. Besonders wichtig sind hier die Hausschuhe und Turnschuhe! Und die Pinsel verschwinden leider auch gern mal!

  15. Ich würde von den Stiften bis zu den Turnschuhen gerne alles markieren, damit nicht gleich die Hälfte verloren geht:)!

  16. Bekleben und beschriften werde auch ich die ganzen Materialien: jedes Heft, jedes Buch. Auf keinen Fall vergessen: die Fibel.

  17. Der Schulstart steht kurz bevor.....Was ich alles markieren möchte? Eine Endlosliste.....Hefte, Blöcke, Brotdose, Trinkflasche, und, und, und! Am Ende sind sämtliche Schulmaterialien zugepflastert! ;-)

  18. Ohh ganz oben: Schuhe, Sportzeug und Ranzen samt Sporttasche :) Laut zukünftiger Klassenlehrerin sollte auch jeder Stift mit Namen versehen sein...

  19. viele viele Vesperdosen, viele viele Trinkflaschen, viele viele Trinkflaschendeckel, Lineal, Füller, Federmäppchen, Schere, Schulranzen, Sportbeutel, Postmappe, Jacken, Sportklamotten undundund

  20. Neben diversen Schuhe und Klamottenteilen müssen auf jeden Fall die Hefte und Bücher mit Namensetiketten versehen werden. Einheitliche Etiketten bringen auch den Wiedererkennungswert den Kindern entgegen

  21. für unseren abc-schützen wird alles markiert, was nicht festgewachsen ist :-) das gleiche gilt für die kleine im kiga - verschwundenes taucht merkwürdigerweise dort nie in der fundkiste auf...

  22. Am besten alles, was in die Schultasche kommt: Trinkflasche, Lunchbox, Bücher, Hefte, Federmäppchen etc.

  23. Alles was meine Tochter so in die Schule mitnimmt. Jacke, Sportsachen, Schultasche, Mäppchen, Schere, Kleber usw.

  24. Alles was man leicht verwechseln kann (Trinkflasche, Jacke) oder was teuer ist wird markiert (Handy).

  25. Bei uns in der Grundschule muss alles beschriftet werden, wurde uns gleich beim 0.Elternabend erklärt, Anspitzer, Radiergummi,..
    Was bei uns wichtig wäre, ist der Füller und das Mäppchen mit den Werkensachen

  26. Alles, was ganz schnell verloren oder verwechselt werden kann. Stifte, Hefte, Turnbeutel, Ranzen, Mützen und Brotdose+ Trinkflasche. Da ich die Sachen für unseren Sohn immer sehr gut aussuche und oft besondere Stücke darunter sind (DIY), ist es doppelt schade, wenn Dinge einfach verloren gehen. Wir würden uns also sehr über das Markierungsset freuen!

  27. wir haben ein Problem mit den Sportsachen ... es fehlt ab und zu ein Schuh ;) .... wäre bei uns als erstes dran

  28. Heute muss man alles makieren, Trinkflasche , Brotdose, Rucksack, Sporttasche, Bücher und vieles mehr also auf in einen neuen Lebensabschnitt

  29. So gut wie alles. in der Kita mussten wir es nicht aber in der Schule werden wir das lieber machen. alle hefte, Brotdose,Flasche,Turnbeutel, Sachen, Mäppchen...

  30. hahahaha....ALLES. Unser Sohn ist dermaßen verpeilt, er würde glatt seinen Kopf verlieren, wenn dieser nicht angewachsen wäre. Wir sind Dauergast im Fundbüro. :-)))

  31. Ich werde alle Sachen mit Etiketten versehen,denn unser Anton ist noch sehr verspielt und schusselig

  32. Tornister, Etui, Brotdose, Trinkflasche usw. müssen mit Namen versehen werden, damit es nicht zu Verwechselungen kommt!

  33. Besonders die Schuh-Etiketten finde ich super für die Sportschuhe. Ansonsten natürlich alle wichtigen alltäglichen Dinge wie die Jacke, Sportkleidung, Rucksack, Schulunterlagen, Stiftebox, Trinkflasche und vieles mehr, was gerne mal verloren geht.

  34. Die 4 Grundschuljahre meines großen Sohnes haben mich einiges gelehrt!

    Dort ist so ziemlich alles geklaut worden! Von Bleistiften bis hin zur Markenjacke (als er im Unterricht saß wurde sie aus dem Jackenraum - der außerhalb der Klasse ist entwendet. Tupperdosen kamen auch nie von Schulfesten zurück. Federmäppchen, Füller... Es war schlimm!

    Bei meinem kleinen Janick werde ich alles und wirklich ALLES beschriften! (er kommt allerdings auch auf eine andere Schule!)

  35. Alle Schulsachen, Trinkflasche, Sportutensilien, Jacke.

    Und nicht nur beschriften - es hilft auch ein BILDSYMBOL oder Smiley es schnell zu erkennen, dass es meinem Kind gehört.

  36. ich denke meine tochter wird alles bekleben - sogar jeden stift einzeln - weil sie die sticker immer so toll findet :-)

  37. Bei uns steht die Frage im Raum, was nicht markiert wird. Tasche, Turnbeutel, Turnzeug inkl. Schuhe, Brotdose, Trinkflasche und Co. Also eigentlich alles. :-)

  38. Ich würde bei meinem Kind ALLES markieren, weil ständig irgendwelche Sachen weg sind. Leider kommen die selten von allein wieder und mit den Schildchen steigen die Chancen dafür doch enorm...

  39. alles für die Schule und die Freizeit wird markiert und die Kids machen das alleine - es macht ihnen immer Spass

  40. Kindergartenkind und Schulkind - jeder will seine eigenen Aufkleber und alles bekleben, Tasche, Mäppchen, Brotdose, Trinkflasche und noch vieles mehr :-)

  41. Was für eine wundervolle Aktion!!
    Unsere Maus ist so schnell abgelenkt vom bunten Leben und in der Schule kommt bald noch so vieles hinzu.
    Wir würden gerne ihre Sportsachen, Mütze und JAcke im Winter/Herbst, sowie alles was lose aus Ihrer Mappe genommen wird, wie Brotdose, Mäppchen, Trinkflasche usw. markieren.
    Wir würden uns sehr über solch ein tolles Paket freuen!!

  42. Schultasche, Federtasche, Sporttasche und Sportsachen, Bücher und Hefte, eigentlich alles was möglich ist.

  43. Das würde ja perfekt zum Kindergarten Start passen.
    Glaub da gibts genug zum markieren.
    Von Sonnenhut bis Winterhandchuh...
    Würd mich riesig freuen und sag danke für die tolle Verlosung, glg

  44. Ranzen, Hefte, Bücher, Mäppchen, Stifte, Malkasten, Brotbox, Trinkflasche, Sportbekleidung und und und
    Eigentlich alles was aus dem Haus mitgenommen wird.

  45. In der Schule verschwindet Alles Mögliche! Kann jedem nur raten ALLES zu beschriften. Wir würden die Bleistifte, Vesperbox, Getränkeflasche, Sportsachen, Mäppchen, Geldbeutel, Malkittel, Farbkasten, Strickjacken, Regenjacke und Regenschirm beschriften!!!!

  46. Alles, was mitgenommen wird, zB. Hefte und Bücher, Federmappe, Sporttasche und Sportsachen, Trinkflasche und Brotdose, Geldbeutel usw.

  47. Kids dürfen alles alleine markieren und wie ich die kenne bekommt sogar jeder buntstift einen tollen aufkleber :-) Ich werde darauf achten, das auch die brotdose und flasche noch einen abbekommen :-)

  48. Eigentlich alles, aber bei den vielen Stiften läßt bei mir die Motivation schlagartig nach.

    Wichtig wären mir die Brotdose und die Trinkflasche, da beides hochwertige Sachen sind.

  49. alles muss beklebt sein! 1. weil immer soviel verschwindet und weil die kids es schön finden - die tollen sticker aufzukleben.

  50. Ich würde am liebsten alles markieren, denn wer weiß, ob nicht die anderen Kinder die gleichen Sachen haben!

  51. All die Gegenstände, die in den Pausen gerne verschwinden. Dazu gehört die Dose fürs Pausenbrot, das Federmäppchen oder der Turnbeutel!
    Viele Grüße

  52. Ich muss unbedingt die Brotdosen, die Trinkflasche, die Büchertasche, das Federmäppchen, das Schlampermäppchen, den Turnbeutel und die Sportsachen darin,die Hefte, die Stifte, das Lineal, die Schere und den Kleber mit Namen versehen!

  53. Bei uns muss wirklich Alles markiert werden. Vom Radiergummi, über die Tafel, Stifte, Kreide, Hausschuhe, Turnsachen, Ranzen..... einfach Alles!
    Das fordert die Schule so, und eigentlich ist das auch in Ordnung. Wenn ich nur an meine beiden Jüngsten denke... Da würde Einiges verloren gehen, wenn kein Name drauf stünde.

  54. lt. unserer Schule soll alles markiert sein.. vom Stift bis zum Ranzen. Da hab ich ordentlich zu tun ;-)

  55. EINFACH ALLES! Ich habe schon Erfahrung mit Schulanfängern, meine Große hat in ihrer Grundschulzeit vieles verloren oder verlegt, da wären die Etiketten echt nützlich gewesen...

  56. Wir müssen noch alles von unserem Sohn markieren....Stifte, Hefte, Bücher, Ranzen, Turnbeutel, Schuhe, Mütze, Trinkflasche und Brotdose....Da ich in der Schule ja nicht mehr immer dabei bin, befürchte ich es würde sonst sehr vieles Weg kommen, da mein Sohn einfach so viel liegen lässt...

  57. Sportsachen, Jacke, Brotdose, Trinkflsche, Mäppchen..., im Grunde alles, was sie liegen lassen kann oder nicht permanet am Körper trägt ;-)

  58. Bei uns im Ort in der Schule muss vom Radiergummi über jeden einzelnen Farbstift beschriftet werden, natürlich Mäpchen, Turmbeutel einfach alles

  59. Da häufig die Kinder gleiche oder sehr ähnliche Schultaschen, Sporttaschen, Mäppchen und und und haben, würde ich wohl alle Sachen für die Schule markieren. So weiß auch unser Kind, was seine Sachen sind!

  60. Wir markieren alles was mit in die Schule kommt! Die Kinder findet es auch super schön und toll! Bin auch happy mit den tollen Stickern, gibt es jedes Jahr auch als Geburtstagsgeschenk - kann man nie genug haben un dständig neue tolle Designs!

  61. Federtasche, Sportzeug, Brotdose, Trinkflasche gehört auf jeden Fall markiert. Und beim Schulbeginn werden wir sehen, was noch nötig wird. Wir würden uns sehr über den Gewinn freuen! Wirklich nützlich.

  62. Also da wären: Getränkeflaschen
    Brotdosen
    Hausschuhe
    Regensachen
    Turnbeutel(Shirt,Hose,Schuhe)
    Mal und Zeichensachen
    Schirm
    und,und,und
    da gibt es noch viel mehr von Wander bis Urlaubssachen,bei uns würden also alle Aufkleber ein schönes Zuhause finden.

  63. Zum Glück ist der Kopf und die Ohren angewachsen, sonst müsst ich diese auch noch markieren. ;) Ansonsten sind seine Schulutensilien markierungswürdig sowie seine Bücher.

  64. Super das wäre toll, eigentlich für alles. Sportzeug, Brotbox, Hefer und Bücher.
    Gern dabei und würde mich sehr für Sohnemann freuen.
    lg ela

  65. Sportbeutel plus Sportkleidung, BaseCap, Jacke, Hausschuhe, Stifte, Jacke, Trinkflasche...mein Sohn ist ein kleines Vergesserl, daher bringen die Namensticker Sicherheit

  66. Ich würde damit die Sachen markieren, die in der Schule immer wieder gebraucht werden oder gleich verbleiben, z.B. Gegenstände für den Kunst- und Sportunterricht wie etwa der Turnbeutel oder auch den Atlas für den Geographie-Unterricht

  67. Meine Prinzessin kommt noch nicht in die Schule, aber in den Kindergarten. Und dafür muss auch alles mögliche mit Namensstickern beklebt werden. :-)

  68. Definitiv die Stifte, die sind immer als erstes weg. :(
    Ansonsten auch gerne Schuhe, Brotdose, Trinkflasche, Hefte etc.

  69. soviel wie möglich. Für meine Nichte habe ich schon bei gutmarkiert gekauft. Wirklich toll die Sachen. :-)

  70. Mein Sohn kommt in die Schule und uns wurde beim Elternabend gesagt wir sollen alles markieren sogar die Schere. Kinder zanken sich wohl gerne und dann hat alles seine Ordnung so die Lehrerin. In zwei Wochen geht es los ich habe also noch viel vor mir ;) aber erstmal gehts noch in den Urlaub!

  71. Wir müssen, kam per Schreiben von der Schule, jeden einzelnen Stift, Lineal , Schere, Hefte, Butterbrotdose, Trinkflasche... also eigentlich alles beschriften, deswegen wäre das eine riesen Hilfe.

  72. Bekleidung, Ranzen, Federtasche und diverse Schulsachen, Brotdose, Trinkflasche und alles, was ich jetzt vergessen habe

  73. Oh, da gibt es sooo viel. Definitiv die Sportsachen inkl. Beutel, die Jacke(n), Schuhe (es werden Hausschuhe getragen), Mäppchen, Trinkbeutel, Frühstücksdose...
    Zum Markieren gibt es genug, daher würden wir uns wahnsinnig freuen :-)

  74. Da mein Sohn diesen Sommer eingeschult wird, werde ich einfach ales markieren...von Ranzen über Trinkflasche zu jedem einzelnen Stift...so wurde es uns auf dem Elternaend auch dringend geraten. Wir würden uns daher riesig über das tolle Set freuen :)

  75. Ihr Lieben,
    danke für das tolle Gewinnspiel!
    Was muss zum Schulstart markiert werden......Ähm jaaaaa, fragt lieber was nicht markiert werden muss. ;-)
    Also: Schulranzen, Turntasche, Sportsachen, Schuhe, Brotdose, Trinkflasche, Jacke, Hausschuhe, Hefte, Federmappe, Lineal, Bücher, Arbeitshefte, Stifte, Füller, Scheren, Kleber, Farbkasten, Wachsmalstifte, Knete, Werkschürze, Platzdeckchen, Ablagefach, Pinsel, Wasserbehälter, Taschentücher.....heutzutage muss ALLES beschriftet werden. Viele Grüße

  76. Auf alle Fälle den Füller und den Sportbeutel. Da weiß ich aus Erfahrung das die mal schnell vertauscht werden oder weg kommen.

  77. Alles, was sonst verloren geht, ob in der Schule oder bei Freunden: Jacken, Schulsachen, Turnbeutel, Brotdose, Trinkflasche, usw. ...

  78. Markieren möchte ich Bücher, Stifte, ein Lineal, Pinsel, Schnellhefter, Flüssigkleber und den Farbkasten.

  79. Ich habe meinem Patenkind Sportschuhe für die 1.Klasse gekauft und bevor die weg kommen, müssen wir die auf jeden Fall markieren.

  80. Ganz wichtig ist die Trinkflasche von meinem Sohn aus dem Legoland die er sich dort im Ninjago Shop gekauft hat.Damit sie nicht abhanden kommt muss sie mit Name markiert werden

  81. Ich muss auf jeden Fall Jacken und Mützen markieren !
    Meine Liebe ist manchmal etwas vergesslich (vorher sie das nur hat?!

  82. alles wiederholt sich wie schon seit generationen.... einfach alles wird markiert, das lohnt sich bestimmt

  83. Schulranzen, Sportkleidung, Trinkflasche, Brotdose und sämtliche Materialien die für die Schule nötig sind

  84. Kleidung, Schulranzen, Federtasche, Sportbeutel und andere Materialien, die meine Nichte in der Schule benötigt!

  85. Es ist schon unwahrscheinlich, was Kinder in der heutigen Zeit alles in der Schule benötigen und leider auch zusetzen bzw. verlieren/ nicht wieder finden. Von daher ist es sowohl sinnvoll als auch notwendig, so viele Dinge als nötig zu markieren bzw. zu beschriften.

  86. Schulhefter
    Bücher
    Taschen, Turnbeutel und auch Koffer
    Judoanzug und Zoris
    Usw.

    So ziemlich alles was fürs Camp, Training und Schule makiert werden muss und damit mein Sohn seine Sachen von anderen unterscheiden kann

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen