Bamboo Hydrating Serum von BINU

endet am 14.01.2018

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir sind voller Tatendrang für das kommende Jahr! Um richtig frisch durchstarten zu können, haben wir einen tollen Gewinn zum Jahreswechsel für euch: das Bamboo Hydrating Serum von BINU.

Bamboo Hydrating Serum von BINU | BERLIN MIT KIND

© BINU

BINU steht für wirkstoffreiche Naturkosmetik mit spannenden Inhaltsstoffen aus Korea. Das neue Intensiv Feuchtigkeitsserum mit Bambusextrakt, das BINU Bamboo Hydrating Serum, versorgt alle Hauttypen mit einem Extra an Feuchtigkeit. Die hoch konzentrierte Wirkstoff-Pflege mit 99,9% natürlichen Inhaltsstoffen kommt in einem handlichen und hygienischen Airless-Spender daher. Das Serum enthält einen Feuchtigkeitskomplex aus Bambusextrakt, Lotuswasser, Glycerin und Hyaluronsäure. Das Feuchtigkeitsniveau und Elastizität der Haut kann so durch Anwendung des Serums verbessert werden.

Hauptbestandteil des Serums ist wertvoller Bambusextrakt. Die schnell wachsende, stabile und gleichzeitig elastische Bambuspflanze enthält viel Silizium, das für den menschlichen Körper ein unverzichtbares Spurenelement ist. Besonders schnell wachsendes Gewebe, wie Haare und Haut, benötigt Silizium. Die Elastizität des Bindegewebes und das Bindungsvermögen von Feuchtigkeit in der Haut hängen ebenso mit dem Gehalt von Silizium im Körper zusammen. Wertvolle Öle wie Jojobaöl und Kamelienöl sind aufbauende und hautberuhigende Bestandteile des veganen Serums. Die Textur ist leicht, lässt die Haut atmen und verleiht ein straffes und frisches Hautgefühl.

Anwendung: Das Serum täglich nach der Reinigung auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen. Man klopft es leicht ein, bis das Serum eingezogen ist. Anschließend sollte eine dem Hauttyp entsprechende Pflege aufgetragen werden.

Gemeinsam mit BINU verlosen wir Bamboo Hydrating Serum im Wert von 39,90 €. Verratet uns in den Kommentaren, was ihr euch für das neue Jahr als Vorsatz vorgenommen habt.

IHR WOLLT IMMER VON UNSEREN GEWINNSPIELEN ERFAHREN? Dann meldet euch für unseren Newsletter an oder werdet unsere Facebook-Freunde und fügt unsere Facebook-Seite zu eurer Interessenliste hinzu: HIMBEER Berlin | HIMBEER München

510 Kommentare

  1. Ich habe mir vorgenommen, häufiger erst einmal nachzudenken und dann zu meckern. Da muss ich nämlich echt an mir arbeiten.

  2. So ein toller Gewinn. Ich habe mir für das neue Jahr vorgenommen das Auto öfters stehen zu lassen und mit dem Fahrrad zu fahren. Würde mich sehr über diesen Gewinn freuen. Däumchen sind gedrückt.

  3. Ich mach mir keine, weil eh immer alles anders kommt. Ich habe eigentlich nur den Wunsch, dass im nächsten Jahr einfach mal NICHTS passiert und ich es einfach genießen kann.

  4. Meine Vorsätze:

    Mehr Sport treiben -
    ohne mich zu etwas zu zwingen
    Mehr Zeit mit der Familie verbringen -
    ohne mich selbst dabei zu vergessen
    Mehr gute Noten in den Klausuren -
    ohne zu schummeln
    Weniger Fleisch essen -
    aber ohne schlechtes Gewissen auch mal grillen
    Weniger Zeit vertrödeln -
    aber trotzdem hin und wieder die Seele baumeln lassen
    Weniger mit dem Auto fahren -
    aber wenn's sein muss, dann muss es sein

  5. Mehr Yoga, mehr Crossfit, weniger Fleisch, mehr Gemüse und selbstgemachtes, mehr Balance, mehr Zeit für mich, weniger Stress und noch mehr Bücher! :-)

  6. Etwas mehr Zeit für mich für Sport, Kultur oder einfach nur Ruhe. Somit werde ich auch gelassener für meine Kids.

  7. Ich nehme mir diesmal nichts vor; ich denke, wenn man sich etwas zum Vorsatz nehmen will, sollte man es sofort tun und nicht auf das neue Jahr warten.

  8. einen Gang runterschalten und weniger Hektik. Ich will versuchen es nicht jeden recht zu machen und alles perfekt zu haben.

  9. Naja, das mit den Vorsätzen ist so eine Sache das klappt ja doch nicht. Ich hab mir fest vorgenommen gesünder zu leben mehr Sport und vielleicht klappt es ja auch mit dem rauchen aufzuhören

  10. Weniger Stress, mehr Gelassenheit - weniger aufregen über Dinge, die man doch nicht ändern kann :-) Ich hoffe, das führt zu einem entspannteren Jahr! :-)

  11. Ich muss unbedingt gelassener werden und nicht alles so eng sehen. Das Leben ist viel zu kurz. Ich habe ein süßes Baby und einen tollen Mann. Mehr brauch ich nicht zum glücklich sein. Außerdem macht das nur älter, wenn man sich aufregt und da wäre das serum perfekt um ein paar zornes falten verschwinden zu lassen

  12. ich habe mir vorgenommen mal so 5kg abzunehmen, ist zwar bei meinem Gewicht ein Tropfen auf den heissen Stein aber vielleicht realistischer....

  13. Keine Vorsätze ! Man soll sich selbst nichts vormachen. Die meisten Vorsätze erleben kaum das neue Jahr.

  14. Ich habe mir vorgenommen, häufiger erst einmal nachzudenken und dann zu meckern. Da muss ich nämlich echt an mir arbeiten.

  15. Ich möchte gelassener werden und mich nicht so leicht stressen lassen. Über den Gewinn würde ich mich freuen, da ich sehr empfindliche Haut habe und mich für alternative Kosmetik interessiere.

  16. Ich möchte im neuen Jahr mehr Sport treiben und mir und anderen Menschen häufiger Grenzen setzen.Herzlichen Dank für diese tolle Verlosungsaktion, ich mache sehr gerne hier mit.

  17. Ich habe nicht wirklich gute Vorsätze, denn ein Vorsatz beinhaltet auch immer die Gefahr des Scheiterns, und ich möchte nicht schon Ende Januar ein schlechtes Gefühl für dieses neue Jahr haben, bloß weil ich es doch nicht drei Mal die Woche ins Fitnessstudio geschafft habe. Ein guter Vorsatz wäre: sich selbst weniger Druck zu machen.

  18. Ich möchte mir im neuen Jahr einfach mehr Gutes tun, bewusst aus dem Hamsterrad mehr und mehr herauzutreten:))

  19. Wir wollen im neuen Jahr mehr Sport treiben und uns Gesünder Ernähren.Wichtig ist das wir auch mehr Wasser trinken.

  20. Ich möchte meine Achillessehnenentzündunggut auskurieren und die danach folgende OP gut überstehen und wieder wandern und laufen können ohne Schmerzen,durch die Bewegung wieder abnehmen.

  21. Das ich mir selbst nicht mehr soviel Stress machen werde, ich hoffe das klappt. Und alles mit mehr Ruhe anzugehen.

  22. Ach Vorsätze :-). Ich hab mir vorgenommen glücklich zu sein. Das hat schon 2017 ganz gut geklappt, ich hoff ich kriegs 2018 auch wieder so hin :-).

  23. Ich habe keine guten Vorsätze zum Jahreswechsel. Wenn ich etwas in meinem Leben ändern möchte, dann mache ich es zu jeder Jahreszeit

  24. Vorsätze sind wie ein Kartenhaus, der leiseste Windhauch bringt sie ins wanken.
    Deshalb werde ich jeden neuen Tag auf mich zukommen lassen und versuchen das beste daraus zu machen.

  25. Ich habe keine Vorsätze. Will nur gut zu meinen liebsten sein, weil man nicht weiss wie lange sie einen begleiten

  26. Keinen.
    Oscar Wild hat mal gesagt: Gute Vorsätze sind Schecks, auf eine Bank ausgestellt, bei der man kein Konto hat.
    Das sehe ich genauso!

  27. Die gemeinsame Zeit mit meinem Partner genießen, aktiv und interessant zu gestalten. Eine gute Partnerschaft ist nicht selbstverständlich, jeder ist aufgefordert, hieran mit zu wirken, dann wird es wunderbar sein.

  28. Wieder mit Sport anfangen (2-3x 30 Min. sind wohl erreichbar)
    Und vor allem mal wieder meine Wohnung auf Vordermann bringen - Schränke aufräumen und ausmisten.

  29. Ich will meine sportlichen Leistungen mit denen ich Anfang letzten Jahres angefangen habe beibehalten und auch noch steigern. Laufen ist für mich mitunter einer meiner Lieblingsbeschäftigungen geworden die meinen Körper und meiner Seele sehr gut tut.

  30. Ich habe mir vorgenommen etwas weniger Kaffee zu trinken, etwas weniger Alkohol zu trinken und gesünder zu essen. Also viele Dinge, worüber sich mein Körper sehr freuen würde. Dazu will ich den nervigen und ungesunden Stress versuchen zu meiden und lernen, gelassener zu sein.

  31. Einer meiner größten Vorsätze: Keine Vorsätze für´s neue Jahr. Man schafft es ja doch nie! Aber einen habe ich schon: Endlich einen neuen Job!

  32. Mein guter Vorsatz lautet mit dem Rauchen aufhören (der erste Tag ist schon überstanden ;o)) und mehr frische Ernährung.

  33. ich möchte so bleiben wie ich bin und ansonsten möchte ich wieder gesund werden, das wäre mein Wunsch.

  34. ...sich fit zu halten, weiterhin sich gesund zu ernähren und so viel von der Welt zu sehen wie es nur möglich ist.

  35. ich möchte mir die (negativen/ unschönen) Dinge nicht mehr so zu Herzen nehmen und somit hoffentlich weniger Kopfschmerzen haben... Dies Vorhaben gilt seit 2-3 Jahren, es ist auch schon besser geworden, aber es gibt noch Potenzial ;-)

  36. Öfter baden :-) wir hatten jetzt 2 Jahre keine Badezimmer wegen Umbau und da lernt man ein erholsames Bad schätzen ...

  37. Ich möchte einfach meine Ernährung noch etwas besser auf meinen Körper anpassen.
    Ein frohes neues Jahr und ich würde mich wirklich sehr freuen. LG

  38. Mein Vorsatz für dieses Jahr ist, mehr Sport zu machen und mich gesünder zu ernähren. Außedem habe ich mir vorgenommen, meine Freundschaften wieder intensiver zu pflegen, das ist im letzten Jahr wegen meines Examens nämlich zu kurz gekommen.
    Viele Grüße
    Ruben

  39. Ich hab' mir für 2018 vorgenommen, Yoga in meinen Alltag zu integrieren, es viel häufiger zu praktizieren, um so zu mehr Ruhe und Gelassenheit zu finden :-)

  40. Mein Vorsatz für das Jahr ist - Liebevolles Sprechen und Zuhören! (Manchmal schwierig in der Familie!)

  41. Mein guter Vorsatz ist leider nicht : mehr Sport - sondern überhaupt erst einmal wieder damit anzufangen ;-)

  42. mein Vorsatz: regelmäßig Sport machen und die Wohhnung einmal komplett ausmisten -
    habe mit beidem schon angefangen und bin guter Dinge, daß es funktioniert

  43. Ich habe keine Vorsätze für dieses Jahr. Wenn man etwas ändern will, muss man meiner Meinung nach sofort damit anfangen und nicht bis zum neuen Jahr warten.

  44. Nur noch ganz ganz ehrliche Kommentare auf dieser Seite zu hinterlassen...

    Nein, dass mit den Vorsätzen zum Jahreswechsel bringt doch eh nix!

  45. Ich habe seit 2 Jahren keine "Guten Vorsätze" mehr, weil ich der Meinung bin, dass man um Dinge in seinem Leben zu verändern keinen Jahreswechsel braucht. Der beste Zeitpunkt für veränderung ist immer der gegenwärtige Moment <3 Mein Vorsatz ist quasi, keine Vorsätze mehr zu machen :D

  46. Ich möchte mehr Zeit für mich haben, für Dinge, die mir Spass machen und mich selbst verwöhnen wie
    -Spa
    -Beauty Day
    -Schwimmen
    -Relaxen
    :)

  47. sehr gerne dabei, voller Hoffnung und ein schönes neues Jahr hier für alle, ich möchte im neuen Jahr gesünder leben

  48. Ich werde meine Ernährungsumstellung abschließen und hoffentlich mit etwas mehr Sport weiterhin abnehmen !

  49. ich möchte mir öfters Mal was Gutes tun, eine Massage, ein Spaziergang, eine Tasse Tee vor dem Kamin.

  50. Einfach jeden Tag nehmen wie er kommt, genießen, Spaß haben, tolle Dinge erleben, sich überraschen lassen, Zeit mit lieben Menschen verbringen. Und einfach spontan Sachen erledigen. Vorsätze sind immer "Druck" und werden dann meist eh nicht umgesetzt.

  51. Ich habe mir für 2018 vorgenommen, mein Studium hoffentlich erfolgreich zu beenden. Trotzdem würde ich meine Freunde nicht vernachlässigen wollen. Mein Ziel ist also eine gute Balance zwischen Freunden und Lernstress.

  52. Einfach mir auch mal Zeit für mich zu nehmen. Ich kann nicht mehr 24/7 meiner Familie und Arbeitgeber gerecht werden. Langfristig bleibt meine Gesundheit auf der Strecke.

  53. Ich will einem minimalistischen Lebensstil dieses Jahr um einiges näher kommen. Heißt alles muss weg was nicht unbedingt gebraucht wird und natürlich werden nur noch neue Sachen angeschafft, wenn man sie auch wirklich braucht. :)

  54. ich habe keine guten Vorsätze, die ohnehin nicht eingehalten werden und nach 3 Wochen schon wieder vergessen sind. Ich arbeite täglich an meinen Zielen, unabhängig von der Jahreszeit.

  55. Mein Vorsatz für 2018, der selbe Vorsatz wie seit vielen Jahren: ich will endlich mit dem Rauchen anfangen. Nie klappt es ! Vielleicht dieses Jahr ? :)

  56. Ich habe keine speziellen Vorsätze, da ich mir lieber das ganze Jahr einen neuen Vorsatz vorhalten kann. :)

  57. einfach nur mal das zu machen was ich gerne machen möchte. 50 jahre habe ich nur für meine liebsten alles gemacht.

  58. Ich habe mir ganz fest vorgenommen, endlich mehr Sport zu machen, noch einmal 4 Kilo abzunehmen und auch öfters mal an mich selbst statt immer nur an die Familie zu denken.
    Ich habe extrem trockene und empfindliche Haut, die leider auf viele Produkte allergisch reagiert. Sehr gerne würde ich das Bamboo Hydrating Serum einmal ausprobieren.

  59. Ich habe mir für das neue Jahr vorgenommen, nicht mehr so schüchtern zu sein und etwas mehr aus mir heraus zu kommen. Denn ich lebe hier und jetzt und möchte es genießen!

  60. Mein Vorsatz ist, mich gesünder zu ernähren und zu Hause alles rausschmeißen was ich nicht mehr brauche ;)

  61. Wir haben uns alls vorgenommen, uns noch mehr Zeit für die Familie zu nehmen und mehr gemeinsame Dinge zu unternehmen!
    Viele Grüße

  62. Ich habe mir vorgenommen mich für Menschen mit Depressionen einzusetzen, da ich selber davon betroffen bin, weiß ich,wie wichtig da Unterstützung ist

  63. Ich habe mir fest vorgenommen meinen allerersten Halbmarathon in meinem Leben zu laufen. Darauf trainiere ich momentan hart hin.

  64. Das Fahrtenbuch für das Finanzamt regelmässig zu führen...ich lasse das immer im März schleifen und am Ende des jahres muss ich alles nachdatieren

  65. Habe keine guten , aber auch keine schlechten Vorsätze für 2018 ! Möchte nur weiterhin das Leben genießen , weil es ruck zuck vorbei sein kann !

  66. Ich möchte mehr Zeit mit der Familie und meinen Freunden verbringen und alles etwas gelassener nehmen :)

  67. Meine Vorsätze für das Jahr 2018 sind, mehr auf meine Gesundheit achten, mehr Zeit mit der Familie zu verbringen und mich nicht so stressen zu lassen,

  68. Ich habe mir vorgenommen, mehr Zeit mit meiner Freundin Julia zu verbringen und nicht mehr so viele Überstunden zu machen.

  69. Das Leben mit mehr Humor sehen und einfach mehr erleben und nicht so viel drüber nachzudenken sondern es einfach zu tun

  70. Für 2018 habe ich mir vorgenommen, die Arbeit nicht mehr in den Vordergrund zu stellen, damit ich mehr mit meinem Mann unternehmen kann.

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen