BERLIN: Tickets für den Heldenmarkt

endet am 05.11.2017

Der Heldenmarkt und die VeggieWorld finden am 11. und 12. November erneut gemeinsam unter dem Dach der STATION-Berlin statt und laden Groß und Klein ein Wochenende lang zum Probieren, Stöbern und Entdecken ein. Das wollt ihr nicht verpassen? Wir verlosen 2x2 Tickets für den Heldenmarkt und die VeggieWorld!

Heldenmarkt3

© Forum Futura/Heldenmarkt

Wir wollen nachhaltig und gesund leben, ohne verzichten zu müssen – und am besten wollen wir alles zur selben Zeit. Ein schwieriges Unterfangen? Nein, es ist sogar ziemlich einfach!

Der Heldenmarkt, Deutschlands führende Messe zum Thema nachhaltiger Lifestyle, hat sich in den letzten Jahren zum Sprachrohr einer boomenden Szene entwickelt, für die Themen wie Umweltschutz, Nachhaltigkeit und ein gesundes Leben einen immer höheren gesellschaftlichen Stellenwert einnehmen.

Wie leicht es ist, den Alltag umweltbewusst, aber ohne Nachteile zu bewältigen, zeigt ein Besuch auf dem Heldenmarkt am U-Bhf Gleisdreieick. Den Besucher erwarten weitaus mehr als reine Informationen, es wird vielmehr ein Lebensgefühl vermittelt. Interessierte finden entsprechend vor Ort ein buntes Potpourri an nachhaltig produzierten Produkten und umweltschonenden Dienstleistungen vor, von denen viele regionaler Abstammung sind – Nachhaltigkeit mag ein weltweites Anliegen sein, gelebt wird sie jedoch zumeist vor der eigenen Haustüre.

Das Angebot scheint unendlich – es gibt kaum einen Lebensbereich, der sich nicht nachhaltig bestreiten lässt. Und ebendiese Vielfalt zeigt sich vor Ort: Auf dem Heldenmarkt sind große, uns allen bekannte Unternehmen, wie die Bio Company ebenso vertreten wie kleine, idealistische Neuheiten, wie zum Beispiel Elzbag, die nachhaltig produzierten Durstlöscher von Manuteefaktur oder Naturkosmetik von der Creme Campagne.

Gleiches gilt für das Programm: Große und kleine Besucher des Heldenmarktes sind nicht einfach nur Gäste, sie sind Teil des ganzen Trubels und eingeladen, an den zahlreichen Workshops und Aktionen teilzunehmen. Kleine Helden lauschen spannenden Geschichten im Puppentheater oder basteln aus alten Stoffresten Handpuppen.

Wir verlosen gemeinsam mit dem Heldenmarkt 2x2 Tickets für den Heldenmarkt und die Veggieworld am 11. und 12. November 2017 in der STATION-Berlin. Verratet uns einfach bis zum 05.11.2017, weshalb euch ein nachhaltiger Lebensstil wichtig ist.

IHR WOLLT IMMER VON UNSEREN GEWINNSPIELEN ERFAHREN? Dann meldet euch für unseren Newsletter an oder werdet unsere Facebook-Freunde und fügt unsere Facebook-Seite zu eurer Interessenliste hinzu: HIMBEER Berlin | HIMBEER München

Bildnachweise: © Forum Futura/Heldenmarkt

37 Kommentare

  1. Die meisten Ressourcen gibt es nur in begrenzter Menge. Aus Solidarität mit nachfolgenden Generationen und mit unserer Erde sollten möglichst viele Menschen nachhaltig leben.

  2. Weil auch unsere Kinder noch in einer Welt leben sollen, in der sie gut leben können und sich nicht mit den Konsequenzen dessen herumplagen müssen, was wir leichtsinnig getan haben!

  3. Mir ist ein nachhaltiger Lebensstil so wichtig, weil wir als Industrieland einerseits ein Vorbild für andere Länder sein müssen, damit diese nicht dieselben Fehler machen wie wir und andererseits natürlich für meine Tochter, damit diese noch eine gesunde Welt erleben kann und ebenfalls feinfühlig dafür wird, wie man durch Nachaltigkeit sich und allen und allem um sich herum gut tut! Weg von der Ich-Gesellschaft zurück zur Gemeinschaft und dem Gemeinwohl!

  4. Weil ich hier auf diesem Planeten Erde und in dieser für die Erde lebensbasale Mutter Natur nur zu Gast bin. Die Erde und mit ihr Mutter Natur sind Eigentümer, nicht ich.

  5. Weil wir alle die Konsequenzen tragen aus unserem Handeln. Als Vater, möchte ich ein gutes Vorbild sein und meinen Kindern eine Welt überlassen, auf der sie und die nächsten Generationen die gleiche Lebensqualität geniessen können wie ich.

  6. Nachhaltigkeit ist mir persönlich sehr wichtig und sollte in meinen Augen nicht länger Privatsache bleiben und auf Freiwilligkeit beruhen. Das sind wir unserem Planeten, unseren Kindern und allen nachfolgenden Generationen einfach schuldig.

  7. weil der Mensch nicht alleine auf dieser Welt ist und diese als Geschenk und Leihgabe für zukünftige Generation zu betrachten hat.

  8. Warum mir ein nachhaltiger Lebensstil wichtig ist?

    Weil ich damit Verantwortung für unseren Planeten übernehmen kann. Und das tue ich gerne!

  9. Damit unsere Kinder u deren Kinder usw. auch noch auf dieser Erde gesund u glücklich leben können. Wir sind Gast auf erden, das vergessen wir leider zu oft...

  10. Weil wir Verantwortung haben... für uns, unsere Kinder, unsere Familie und unsere Erde. Außerdem regt das Thema Nachhaltigkeit zum denken an und das macht Spass!

  11. Veggie muß eigentlich die Zukunft sein wenn
    mann sieht was sich für schöne Gerichte herstellen lassen.

  12. Mir ist wichtig, dass dieser Planet für alle Lebewesen erhalten bleibt. Wer gesagt hat "Macht euch die Erde Untertan" hat es entweder nicht so gemeint oder 'nen riesen Schuß!

  13. ...damit auch noch weitere Generationen auf dieser Erde leben können und weil mir das Tierwohl am Herzen liegt...

  14. Jeder einzelne sollte dazu beitragen ,
    die Umwelt zu schützen , sich auch zu Informieren , wie nachhaltiger Lebensstil funktionieren kann wie z.B.
    - Tierhaltung - Müllvermeidung - Umweltverschmutzung u.a. zu verbessern.

  15. Weil ich einfach meinen eigenen Beitrag dazu leisten möchte, dass die Welt noch recht lange bewohnbar bleibt.

  16. Weil es im kleinen beginnt , und einfach Schluss sein muss mit immer neu kaufen und wegwerfen . Zum einen wollen wir jetzt insgesamt weniger anschaffen und Vorallem weniger Verpackung !

  17. Weil es allerhöchste Zeit ist umzudenken ... und es auch wirklich gar nicht so schwer ist und viel zufriedener macht.

  18. Ich möchte einfach versuchen, eine bessere Umwelt zu hinterlassen und natürlich meinem Körper nur das beste geben möchte

  19. Ich fühle mich einfach besser und gesünder, wenn ich weoß, dass ich keinem anderen Menschen oder einem Tier mit meinem Verhalten schade. zumindest versuche ich es so geht es geht!

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen