BERLIN: Shona-Art-Workshop im Tierpark Berlin

endet am 15.10.2017

Die SHONA-ART-Ausstellung im Tierpark Berlin begeistert noch bis zum 05.11.2017 und auch im Jahr 2018 die Besucher mit zeitgenössischer Bildhauerei aus Simbabwe und Steinbildhauerworkshops. Wäre das nicht eine schöne, kreative Beschäftigung für die bevorstehenden Herbstferien? Wir verlosen einen Workshoptag für eine Familie!

ShonaArt-Bushman_Tierpark-Berlin_2017

© Tierpark Berlin

Die Bildhauerei in Simbabwe, benannt nach der größten Bevölkerungsgruppe des Landes, den Shona, ist die derzeit renommierteste Form zeitgenössischer Kunst aus Afrika und wurde vom amerikanischen Nachrichtenmagazin Newsweek als wichtigste Kunstmanifestation Afrikas der letzten Jahrzehnte geadelt. Simbabwische Plastiken wurden bereits weltweit in Sammlungen und Museen wie dem Museum of Modern Art in New York oder dem Musée Rodin in Paris ausgestellt.

Unter dem Motto „Shona-Art im Tierpark Berlin“ präsentiert der Tierpark bereits seit April in Zusammenarbeit mit dem Galeristen Bastian Müller-Mühlinghaus von SHONA-ART eine einzigartige Ausstellung mit Unikaten aus Simbabwe.

Verschiedene simbabwische Künstler bieten im Rahmen der Skulpturenausstellung Bildhauerkurse an. Interessierte aller Altersklassen haben die Gelegenheit, im Tierpark den original simbabwischen Serpentinstein unter professioneller Anleitung zu bearbeiten und eine eigene Skulptur zu erschaffen. Die Zusammenarbeit mit einem simbabwischen Steinbildhauer ermöglicht tiefere Einblicke in die Shona-Kunst.

Die Skulpturen entstehen ausschließlich in Handarbeit, wobei Hammer, Meißel, Raspel und Feile zum Einsatz kommen. Sind die endgültigen Formen aus dem Stein gehauen, werden die Skulpturen mit Wasser und Schleifpapier glatt geschliffen. Die Bildhauerkurse finden im Tierpark an einem idyllischen Steinbildhauerplatz neben dem Terrassencafé Kakadu statt. Ein regendichter Pavillon ermöglicht die Workshops bei jeder Wetterlage.

Wir verlosen gemeinsam mit dem Tierpark Berlin einen Workshoptag für eine Familie (2 Erwachsene, max. 3 Kinder, inkl. 5 Kilo Stein pro Person; Termin individuell abstimmbar). Verratet uns einfach bis zum 15.10.2017, welches Tier ihr am liebsten in Stein meißeln möchtet.

IHR WOLLT IMMER VON UNSEREN GEWINNSPIELEN ERFAHREN? Dann meldet euch für unseren Newsletter an oder werdet unsere Facebook-Freunde und fügt unsere Facebook-Seite zu eurer Interessenliste hinzu: HIMBEER Berlin | HIMBEER München

32 Kommentare

  1. Ganz grosser Favorit hier ist ein Fantasietier als Kreuzung zwischen Drachen-Einhorn-Kätzchen-Hase. Stell ich mir ganz niedlich vor :)

  2. Bei uns hat jeder sein Tier. Meine Töchter würden sich für Pferd und Einhorn entscheiden, mein Mann und ich für Pinguin und Eule.

  3. Ein Eichhörnchen wäre mein Wunsch :-) Klingt so, als wäre das ein spannender, großartiger Tag, bei dem ich gern dabei wäre.

  4. Hallo! Ich möchte unbedingt einen Pelikan in Stein meißeln! :-) Vor kurzem war ich mit meiner Tante im Zoologischen Garten Magdeburg und die Rosapelikane waren so schön und so hübsch!

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen