BERLIN | Adventskalender: Begrüßungskörbe von Landkorb

endet am 20.12.2017

Hinter unserem 20. Türchen verbergen sich zehn frische Begrüßungskörbe von Landkorb, die prall gefüllt sind, mit leckeren saisonalen Produkten. Denn auch im Winter, wenn es draußen dunkel und kalt ist und die Süßigkeiten an jeder Ecke lauern, dürfen die wichtigen Vitamine und frische Zutaten nicht fehlen.

BERLIN | Adventskalender: Begrüßungskörbe von Landkorb | HIMBEER

© Landkorb

BERLIN | Adventskalender: Begrüßungskörbe von Landkorb | HIMBEER

© Landkorb

BERLIN | Adventskalender: Begrüßungskörbe von Landkorb | HIMBEER

© Landkorb

Mit 1000 Ideen und einem geliehenem Trecker gründeten Kirsten und Michael Sattler 1997 ihre Bio-Gärtnerei im Dörfchen Rohrlack. Seit dem hat sich viel getan –  denn heute beliefern die Sattlers mit 45 Mitarbeitern und modernen Kühlfahrzeugen jede Woche über 2000 zufriedene Kunden. Geliefert wird schon ab 17,90 € nach Berlin, Potsdam und Umgebung. Auch Same-Day- und Lieferungen zum Wunschzeitpunkt in der gekühlten DHL-Multibox sind möglich.

Das Kernsortiment für den Landkorb produziert die eigene Demeter-Gärtnerei Lindenhof. Gemüse, Kräuter, Salate, Obst, Beeren und Blumen werden hier nach den strengen Richtlinien des Demeter Verbandes angebaut. Die Infrastruktur des Bio-Dorfs Rohrlack begründet der Landkorb gemeinsam mit dem Sternhof, der Bio-Bäckerei Vollkern und anderen Öko-Unternehmen.

Dieser Erfolg strahlt aus: Inzwischen bietet der Landkorb 500 Bio-Produkte von etwa 50 umliegenden Betrieben an. Zur Landkorb-Philosophie gehört es auch, Bio-Produkte so ökologisch wie möglich auszuliefen. Der Landkorb Dienstwagen fährt schon jetzt mit Ökostrom.

Über die vielen regionalen Landkorb-Partner und deren Produkte kann man sich beim jährlich im Sommer stattfindenden Hoffest oder direkt auf der Landkorb-Website informieren.

Neben der Ernte der eigenen Gärtnerei und den Produkten regionaler Partner bietet der Landkorb über 4.000 Bio-Artikel vom Apfel bis zur Zahncreme online an. Darunter viele vegane, gluten- und laktosefreie Produkte. Über einen Allergiefilter kann nach mehr als 30 Allergenen gefiltert werden. Selbstverständlich gibt`s beim Landkorb auch Abokisten und Rezeptkörbe mit allen Zutaten. Wer regional und saisonal einkaufen will, findet im interaktiven Saisonkalender, was gerade wächst. Viele günstige Aktionsartikel runden das Angebot ab.
Einen guten Überblick über das Sortiment bietet der kostenlose Landkorb-Katalog, den man auf der Landkorb Webseite findet.

Gemeinsam mit Landkorb verlosen wir 10 Begrüßungskörbe. Verratet uns in den Kommentaren euer Lieblingsrezept, das ihr mit den frischen Zutaten kochen wollt.

IHR WOLLT IMMER VON UNSEREN GEWINNSPIELEN ERFAHREN? Dann meldet euch für unseren Newsletter an oder werdet unsere Facebook-Freunde und fügt unsere Facebook-Seite zu eurer Interessenliste hinzu: HIMBEER Berlin | HIMBEER München

Teilnahme möglich bis 20.12.2017, 23:59 Uhr. Die Gewinner werden am kommenden Werktag per Mail benachrichtigt.

147 Kommentare

  1. Bei uns soll es eine herzerfrischende, würzige Kartoffelsuppe mit knusprig angebratenen Würstchenscheiben werden :-).

  2. Super toll sehr sehr schön ich mag solche Boxen sehr und koche mir immer selbst mit frischen Zutaten. Was unfassbar gut ist ist eine lürbis Spinat Lasagne mit Geta Käse unfassbar gut und noch etwas Ayurvedisch angehaucht. Ich würde mich sehr freuen . Oder kürsuppe

  3. Gefüllte Paprika Schote. Die kann mein Mann so super. Ich werde für den frischen Salat sorgen mit meinem super leckerem dressing. Als Nachtisch gibt's Milchreis mit heißen Kirschen. Mhhhh. Bekomme Hunger

  4. Ich würde einen schönen bunten Eintopf machen. Mit allerlei saisonalem Gemüse. Das schmeckt uns allen besonders gut und jetzt in der dunklen Zeit tut sowas warmes und gesundes richtig gut. Dazu gäbe es kleine selbstgebackene Brötchen.

  5. Bei uns wäre es eine Kürbis-Maronen-Suppe. Die passt einfach perfekt in die Winterzeit. Unsere Nachbarn bekommen jede Woche so eine Box. Wir würden das auch gern mal ausprobieren und uns von der Frische überzeugen lassen :-)

  6. Eine gemüselasagne würde ich kochen :)
    Ist ein Geheimtipp für Kinder die nicht so gerne Gemüse essen. Schmeckt superlecker☺️

  7. Oh, wir würden uns so freuen und eine schöne Gemüsesuppe kochen! Oder Ofengemüse schön lang im Ofen vor sich hingaren lassen. Mit Salz und Rosmarin verfeinert und einem Dip zum Abendessen gereicht... Mhhhhmmm, lecker!

  8. Ich liebe das Kürbis-Kohl-Bohnen-Reis Stew von Green Kitchen Stories mit ganz viel Zitrone und einen Klecks Joghurt. Hmmmm

  9. Also wenn ich mir das Bild so anschaue denke ich direkt an einen Eintopf. Welcher es dann wird hängt natürlich vom tatsächlichen Inhalt ab :) über eine der kennlernboxen würden sich meine Familie und ich uns sehr freuen

  10. Wir essen seit über 20Jahren vegetarisch und vegan, in dem LANDKORB sind tolle Sachen fpr viele Gerichte, die meine vier Kinder lieben werden. tschechische Cesnecka Suppe mit Bramborak, Gemüsepfanne, Salat...

  11. Einen Pastinaken-Crumble - der schmeckt immer lecker und haben wir diesen Winter noch nicht gemacht.

  12. ein leckerer Salat <3
    Ich bin begeistert ❤ Hüpfe gerne in den Lostopf und hoffe die Glücksfee findet mich. Ich würde mich sehr darüber freuen wenn ich gewinne, das ist ja ein Hammer Gewinn. Und vielen Dank für diese wunderbare Verlosung.

  13. Wir kochen Ofengemüse mit Wurzelgemüse (Rote Beete, Karotten, Süßkartoffeln, Pastinake) mit Olivenöl und Meersalz verfeinert. Kräuterquark dazu. Das essen alle bei uns gern.

  14. Kartoffelcremesuppe als Vorspeise, grüner Salat mit Karotten und Fenchel als Beigabe, gebackener Schafskäse als Hauptgericht, Honigbananen mit Quarkcreme als Dessert,

  15. Bei diesem nasskalten Wetter ist eine Gemüsesuppe mit Würstchen wirklich das allerbeste - und das witzige ist, dass das eine Essen ist welches wirklich bei allen ankommt - auch bei den Zwillingen!!! Wer schafft das schon?! GRINS...

  16. Liebes Himbeer-Magazin Team,

    meine drei Kinder lieben Nudelsuppe mit Gemüseinlage

    Wir würden uns über den tollen Begrüssungskorb riesig freuen <3

    Perfekt für die anstehenden Festtage :)

    !

  17. Aus frischen Obst oder Gemüse wird ein Rohkostsalat gemacht und dann schwebt mir ein Kürbisrisotto und Gnoccisalat vor. Das lieben die Kinder genauso wie wir ❤

  18. Hallo!
    Ich würde Kartoffel-Gemüse-Rösti mit Quark-Dip machen und dazu einen frischen Salat. Einfach lecker.

  19. Eine Kartoffel-Karotten Suppe, einen Salat und unsere beiden Kaninchen bekommen natürlich auch etwas Gutes aus der Kiste.

  20. Da mein Kind Pasta liebt kochen wir gern allerlei Gemüsesoßen. Zu dieser Jahreszeit gern Kürbissoße mit kokosmilch und knobi... für mich chili dazu. Einen Salat aus Möhren und das beste, die Soße wird am nächsten Tag zu einer Suppe mit Nüssen und Brotcroutons.

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen