Adventsgewinnspiel: Faultier-Spieluhr von Etsy

endet am 29.12.2016

Ein kuscheliges Highlight zum Abschluss unseres Adventsgewinnspiels: Die handgefertigte Spieluhr im Faultier-Design von PetitiPanda auf etsy.com steht den Kleinen beim Einschlafen und Träumen liebevoll zur Seite und ist ein süßer Hingucker in jedem Kinderzimmer.

12 etsy

© PetitiPanda auf etsy.com

Hinter PetitiPanda verbirgt sich ein Mutter-Tochter-Duo aus Dresden, das bei Etsy zuckersüße Stofftiere und Wohnaccesoires für die Kleinsten anbietet. Ob Spieluhr, Wärmkissen oder Kissen – die niedlichen Designs werden in liebevoller Handarbeit produziert und auf Anfrage personalisiert.

Die entzückende Faultier-Spieluhr ist ein tolles Geschenk für kleine Entdecker. Durch die Verwendung von Wollfilz und Baumwoll-Plüsch ist das Faultier besonders weich und eignet sich perfekt als kuscheliger Bettpartner. Mit ihrer Gute-Nacht Melodie verzaubert die Spieluhr die Kleinen und begleitet sie sanft in die Welt der Träume. Die 27 cm große Spieluhr kann ins Bett gelegt oder mithilfe einer Schnur befestigt werden. Das Stofftier ist mit Allergen-freier Watte gefüllt und auf 30°C waschbar. Das Highlight: Die Melodie des melodiösen Stofftieres kann individuell gewählt werden – so ist für jedes musikalische Baby etwas dabei.

Gemeinsam mit Etsy verlosen wir eine Faultier-Spieluhr von PetitiPanda mit der Melodie eurer Wahl (siehe Produktseite zur Auswahl). Verratet uns bis zum 29.12.2016, welches Schlaflied eure Kinder am liebsten hören oder welches Ritual es bei euch vor dem Schlafengehen gibt.

IHR WOLLT IMMER VON UNSEREN GEWINNSPIELEN ERFAHREN? Dann meldet euch für unseren Newsletter an oder werdet unsere Facebook-Freunde und fügt unsere Facebook-Seite zu eurer Interessenliste hinzu: HIMBEER Berlin | HIMBEER München

 

113 Kommentare

  1. Wir lieben Faultiere. Wir lesen jeden Abend vor, stellen uns ans Fenster und die sagen den Sternen gute Nacht und kuscheln uns ein.

  2. Schlaflieder gibt es bei uns nicht, aber immer wenn es auch mit dem Kleinsten passt, lesen wir ein Buch

  3. Es gibt glaube ich kein spezielles Lieblingslied. Unser Kleiner freut sich, wenn Mama oder Papa singen ;-)
    Es wird immer viel vor dem Schlafen noch gekuschelt.
    LG Nina

  4. Mein kleinrster Sohn ist jetzt 3 Wochen alt, da gibt es noch keine Rituale. Aber mein "großer" Sohn ist jetzt sechs Jahre und wir lesen jeden Abend und das seit dem er 2 Jahre alt ist abends eine Geschichte vor. Mittlerweile geht er in die erste Klasse und ließt nun schon fast mit. Danach kuscheln wir noch in seinem Bett und dann wird das Licht ausgemacht. Das hat sich so toll eingespielt und wir lieben es. So wollen wir es auch mit unseren kleinen Hanno machen.
    Ein Schlaflied haben wir kein bestimmtes aber Lasse und ich singen Hanno immer: kleines Murmeltier vor.

    Die Spieluhr ist so toll und mit "somewhere over the rainbow" erinnert sie mich an meine Kindheit

  5. Im Moment singen wir das Lied: Soviel Heimligkeit in der Weihnachtszeit.
    Ansonsten gibt es bei uns eher jeden Abend eine Gutenachtgeschichte.
    Aber die Spieluhr wäre klasse für die Bauchmaus die in wenigen Tagen auf die Welt kommt :-)

  6. Wir lesen immer erst eine Geschichte, dann singen wir "wo schlafen Bärenkinder" und dann darf meine Tochter noch eine CD hören. Mit der Spieluhr könnte man super noch eine Strophe zum Lied hinzufügen, "wo schlafen Faultierkinder". :)

  7. Wir lesen eine Geschichte ihrer Wahl und dann geht es ins Bett. Wenn sie im Bett liegt singen wir noch einige gute Nacht Lieder. Am liebsten mag sie: La-Le-Lu.

  8. Wir lesen eine gute nacht geschichte ihrer Wahl und dann geht es ins Bett. Wenn sie im Bett liegt singen wir noch einige gute Nacht Lieder. Am liebsten mag sie: La-Le-Lu.

    • Sorry, wollte nicht doppelt teilnehmen, das erste Kommentar hat er erst nicht genommen, und jetzt stehen beide da...

  9. Gemeinsam Bücher anschauen/ lesen. Weißt du wieviel Sternlein stehen... singen, dazu haben wir auch ein schönes Bilderbuch

  10. Wir lesen etwas vor, aber das mit Einschlafen hat unser Kind noch nicht so raus. Vielleicht ist das Faultier DIE Lösung!

  11. Wenn ich die Spieluhr gewinnen würde wäre sie ein Geschenk für meinen Arbeitskollegen. ET ist der 24.12. Also mal sehen ob es ein Christkind wird. Melodien die ihm gefallen wären LaLeLu oder Schlaf Kindchen schlaf.

  12. So eine tolle Spieluhr, meine 3 Kinder lieben Ihre. Diese würden wir an ein Herzkrankes Kind aus dem Senegal weitergeben. Es wurde gerade hier in Deutschland operiert und wenn es ihm wieder gut geht darf es zurück zu seiner Familie.

  13. Unsere Kleine liebt das Schlaflied "Lalelu". Eine Gute Nacht-Geschichte und dieses Lied müssen abends einfach immer sein.

  14. Wir schlafen immer zu viert im Familienbett ♡ ein. Da wird zuerst vorgelesen... Gerade gibt es jeden Abend eine Adventsgeschichte, die das Warten auf Weihnachten verkürzen soll. ;) Danach ein bis zwei Kapitel Nils Holgersson. Dann reden wir noch ein bisschen... Was war das Schönste heute an Deinem Tag? Und gibt es vielleicht etwas, dass total doof war? Irgendwann werden dann noch Rücken-Kraul-Wünsche erfüllt und ein bisschen in den Schlaf gekuschelt... ♡

  15. Buch vorlesen, den Tag Revue passieren lassen, 3 Lieder singen: Schlaf, Kindlein, schlaf; Kommt ein Vogel geflogen; Guten Abend, gute Nacht

  16. Frère Jacques, Frère Jacques ...,
    Schlaf kindlein schlaf...
    Und dann schlafen die Eltern auch bald :)

  17. wir lesen ein paar Seiten vor, danach singt Frau Mama kuschelnder Weise "Die Blümelein sie schlafen" und ganz zum Schluß ein umgedichtetes Lied "kleines Amelinchen...)

  18. Ich würde die Spieluhren für mein Patenkind/Nichte behalten damit sie süß in die Träume gleiten kann wenn sie bei uns ist!
    Ich weiß das ihr abends immer eine gute Nachtgeschichte vorgelesen wird oder auch mal ein Hörspiel angemacht wird.

  19. vorlesen und eines von zahlreichen Schlafliedern singen und wer dann noch nicht eingeschlafen ist, fängt wieder von vorne an

  20. Bei uns wird ganz klassisch "Schlaf Kindlein, Schlaf" gesungen. Gekuschelt mit Mama im Bett und der Zwerg schläft :)

  21. Gemeinsames Zähneputzen, immer. Dann vorlesen, die Kuscheltiere müssen dabei in bestimmter Anordnung liegen, damit sie zuhören können. Im Anschluss Schlaflied singen, gefordert wird in dieser Sequenz oft freestyle. Leiser werden...
    ...schlummern.

  22. Wenn wir noch nicht zu müde sind, texten wir ein eigenes Schlaflied. Einzige Regel ist, das sich die Liedzeilen reimen müssen. Das kann fünf Minuten oder eine Stunde dauern, bis das Reich der Träume erreicht ist.

  23. Bei uns wird gelesen und dann gekuschelt und wenn gesungen wird dann viele viele Schlaflieder. Mein Lieblingslied: Schlaf Anne schlafe ein von Fredrick Vahle.

  24. Der Große mag "Schlaf Kindlein schlaf" und der Kleine " Der Kuckuck und der Esel" ;-) (als Gute-Nacht-Lied) haha....

  25. Wir erfinden Phantasie-Imaginations-Geschichten. Meistens sind wir müde Tiere, sich sich eine Höhle bauen und sich dann darin einkuscheln.
    Mein eigenes Einschlaf-Ritual in den späten 1970ern? Nach (!) dem Zähneputzen gab es manchmal ein Stückchen Schokolade. Heute kaum mehr vorstellbar...

  26. Keine Lieder als Favoriten - wir wechseln regelmässig und singen allerdings auch nicht jeden Abend, sondern nach Lust und Laune. :-) Vorher muss natürlich auch immer eine Geschichte vorgelesen werden! :-)

  27. guten abend,gute nacht wird bei unsjeden abend gesungen,rituale ausser das gute nacht lied zu singen haben wir ansonsten nicht

  28. Gemeinsames Vorlesen und Kuscheln im Bett der Kinder.Dabei wird auch der Tag bei Bedarf nochmal "aufgearbeitet" mit schönen Erlebnissen oder andere Dinge, die die Kinder unter Umständen noch beschäftigen.

  29. Bibi Blocksberg ost momentan schwer angesagt, vorgelesen oder auch gerne als Hörspiel zum besseren einschlafen

  30. Vorlesen geht immer. Aber schön sind auch Sterne ansehen - mit einem kleinen Projektor an der Zimmerdecke. Da lassen sich auch Sternenabenteuer erfinden.

  31. Kuscheln, Geschichte vorlesen und Singen. Der Mond ist aufgegangen zum Beispiel. Es hilft aber selten beim sofort einschlafen (-;

  32. Bei uns ist es meist so das wir erst dem Mond gute Nacht sagen und dann noch "Jesu Kindlein komm zu mir" beten.

    Das Faultier ist herzallerliebst ! Würden uns soo freuen - denn eine Spieluhr muss zum Einschlafen immer sein und wenn man sich sogar die Melodie aussuchen kann - voll toll.

    Gruß Corinna

  33. Unser kids mögen das Schlaflied "La Li Lu" und unser Ritual ist immer noch eine kleine gute Nacht Geschichte :)

  34. Umziehen, Zähne putzen, ein Buch lesen ...
    Manchmal singen wir ein passendes Lied zur Jahreszeit, mein Sohn singt eh den ganzen Tag. Dann wird geschlafen.

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen