Gewinnspiel AGB

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele veranstaltet von der

 

HIMBEER Verlag UG (haftungsbeschränkt), Käthe-Niederkirchner-Str. 7, 10407 Berlin, im Folgenden als HIMBEER bezeichnet.

Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, welche HIMBEER oder rechtlich verbundene Unternehmen auf den durch sie betriebenen Internetseiten durchführen und in denen auf diese Bedingungen verwiesen wird. Eventuell zusätzliche Bedingungen zu den einzelnen Gewinnspielen gehen diesen Bedingungen vor.

Zur Teilnahme berechtigt an einem Gewinnspiel ist jede natürliche Person, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet hat. Personen, die lediglich beschränkt geschäftsfähig sind, sind vorbehaltlich gesetzlicher Bestimmungen nur teilnahmeberechtigt, soweit HIMBEER dies für das jeweilige Gewinnspiel ausdrücklich zulässt und der/die Sorgeberechtigte(n) wirksam zustimmen. Nicht teilnahmeberechtigt sind gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter von HIMBEER und der rechtlich verbundenen Unternehmen. Nicht teilnahmeberechtigte Personen erlangen auch im Fall der Zuteilung eines Gewinns keinen Gewinnanspruch.

Bei Verlosungen und Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Bei Mehreinsendungen entscheidet das Los. Jede Person darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Die Teilnahme über automatisierte Massenteilnahmeverfahren Dritter ist unzulässig. Die Gewinner werden schriftlich (per Post, E-Mail oder Fax) benachrichtigt.

Sofern sich der Gewinner auf die Gewinnbenachrichtigung nicht innerhalb von zehn Werktagen meldet, erlischt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein Ersatzgewinner ausgelost.

Bei Gewinnen, die an eine bestimmte Gültigkeit gebunden sind (z.B. Theatertickets, Eintrittskarten), behält HIMBEER sich vor, den Gewinn neu auszulosen, wenn sich der Gewinner nicht bis 48 Stunden vor Beginn der Gültigkeit des Gewinns zurückgemeldet hat.

Ersatzansprüche des zunächst gezogenen Gewinners gegenüber der HIMBEER sind ausgeschlossen.

Sofern es sich bei den ausgelobten Gewinnen um Sachpreise handelt, zahlt HIMBEER den Gegenwert nicht in Geld aus. Der Teilnehmer erklärt im Falle eines Gewinns (insbesondere bei Reisen), dass eventuelle Kosten, Spesen und sonstige Leistungen, die nicht als Gewinn oder als im Gewinn enthalten ausgelobt sind, vom ihm getragen werden.

 

Die Gewinne werden HIMBEER von Dritten für die Verlosungen zur Verfügung gestellt. Text und Bilder stammen von diesen und werden kostenlos veröffentlicht. Für die Durchführung der Verlosungen (Auslosen, Benachrichtigen, evtl. erneutes Auslosen der Gewinner, (falls sich die ursprünglichen Gewinner nicht innerhalb von zehn Werktagen zurückmelden), Weitergabe der Gewinneradressen für den Versand, Beantworten von Nachfragen der Gewinnspielteilnehmer und Gewinner etc.) berechnet HIMBEER eine Bearbeitungsgebühr. Der Versand der Gewinne erfolgt in der Regel nicht durch HIMBEER.