Vier Limonaden-Rezepte

Easy peasy Limo! Vier leicht und schnell zuzubereitende Erfrischungen für heiße Sommertage. To go oder zu Hause auf dem Balkon genießen!

Essen Machen: Vier Limonaden | HIMBEER Magazin

© DK Verlag

Zitronen-Honig-Limo

Für 1 Krug (500 ml)
2 Zitronen
5 EL Honig
500 ml Mineralwasser
Bio-Zitronenscheiben
frische Minze (nach Belieben)

Zubereitungszeit
10 Minuten

Sauer macht lustig und ein bisschen Kichern hat noch keinem geschadet.
Die Zitronen auspressen, den Saft leicht erwärmen. Den Honig dazugeben und rühren, bis er sich vollständig aufgelöst hat. Den Saft abkühlen lassen, in einen Krug füllen und mit Mineralwasser aufgießen. In Gläser füllen, nach Belieben mit Zitronenscheiben und Minze verzieren.
TIPP: Für eine winterliche Variante kann die Limo auch erwärmt werden. Wer möchte, gibt noch etwas frischen Ingwer dazu. Wärmt von innen und stärkt die Abwehrkräfte.

Mango-Ananas- Limo

Für 1 Krug (1 l)
1⁄2 Mango
170 g Ananas
1 EL Muscovadozucker
1 l Mineralwasser

Zubereitungszeit
10 Minuten

Eine karibische Limo, die süß und fruchtig zugleich ist.
Mango und Ananas schälen, in Stücke schneiden und mit 2 EL Wasser und dem Zucker 3 Minuten leicht einköcheln lassen, dann pürieren. Abkühlen lassen, in einen Krug füllen und mit dem Mineralwasser aufgießen.
TIPP: Für ein tropisches Eis am Stiel einen Esslöffel Kokosraspel unter die Fruchtmasse rühren und in Eis-Pop-Förmchen abfüllen. Mindestens 4 Stunden tiefkühlen.

Himbeer-Erdbeer- Limo

Für 1 Krug (500 ml)
100 g Erdbeeren
100 g Himbeeren
1 EL Kokosblütenzucker
500 ml Mineralwasser

Zubereitungszeit
10 Minuten

Diese pinke Limo sieht nicht nur hübsch aus, sondern schmeckt auch herrlich nach Sommer.
Erdbeeren und Himbeeren mit 2 EL Wasser und den Zucker 3 Minuten leicht einköcheln lassen, dann pürieren. Abkühlen lassen, in einen Krug füllen und mit dem Mineralwasser aufgießen.
TIPP: Die Fruchtbasis kann auch ganz einfach in Eiswürfelförmchen abge­füllt werden und ist so ein Hin­gucker in sommerlichen Getränken oder Bowle.

Blaubeer-Vanille- Limo

Für 1 Krug (500 ml)
100 g Blaubeeren (TK oder frisch)
1 Päckchen Vanillezucker
500 ml Mineralwasser

Zubereitungszeit
10 Minuten

Der feine Vanillegeschmack in dieser fruchtigen Blaubeerlimonade macht sie zu etwas ganz Besonderem.
Die Blaubeeren mit 2 EL Wasser und dem Zucker 3 Minuten leicht einköcheln lassen, dann pürieren. Abkühlen lassen, in einen Krug füllen und mit dem Mineralwasser aufgießen.
TIPP: Reste des Blaubeersirups mit einer gefrorenen Banane und etwas Joghurt pürieren – fertig ist eine Smoothie Bowl zum Frühstück. Mit Kakaonibs und Nüssen getoppt wird’s richtig nahrhaft.

Essen Machen: 1x Kochen für Alle | HIMBEER Verlag

Der Partner liebt saftiges Steak, die Tochter isst nur vegetarisch und der Kleinste weigert sich standhaft sein Gemüse zu essen – alle am Familientisch glücklich zu machen, kann eine echte Herausforderung sein. Aus diesem Grund hat Foodbloggerin und Mutter Julia Radtke frische, gesunde und abwechslungsreiche Gerichte kreiert, die sowohl bei großen als auch kleinen Essern gut ankommen. Einmal kochen, alle glücklich machen – mit den vielfältigen Rezepten aus „1x kochen für ALLE“ ist das kein Problem mehr!

Julia Radtke: 1x kochen für ALLE, DK Verlag, 03/2017, 160 Seiten gebunden, 978-3-8310-3233-4, 16,95 Euro

Bestellbar ist das Buch bei jedem Buchladen eures Vertrauens, dem grünen Onlinebuchhandel ecobookstore, der einen Großteil seiner Gewinne für Klima- und Umweltschutzprojekte spendet, FairBuch, die mit ihren Gewinnen die Kindernothilfe unterstützen, oder auch bei Amazon.

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen