Kirsch-Häppchen

Nach den Erdbeeren kommen die Kirschen! Hier ein Rezept für einen leckeren Kirschkuchen vom Blech mit Nüssen und Haferflocken. Das Rezept kommt von dem glücklich machenden Food Blog "Cake Invasion".

kirschhappen-cakeinvasion-eins

©www.cakeinvasion.de

kirschhappen-cakeinvasion-zwei

©www.cakeinvasion.de

So langsam dürfen wir uns auf die Kirschenzeit freuen! Hier ein leckeres Rezept für "Kuchen-Kirsch-Häppchen". Kirschen und Nüsse sind eine gute Kombination, ein wenig Schokolade dazu ist natürlich auch köstlich. Dieses Rezept für einen Kirschkuchen vom Blech von Cake Invasion begnügt sich mit Nüssen und Haferflocken, aber wer es schokoladig braucht, kann einfach Schokostücke in den Teig hinzugeben.

Cake Invasion ist "Happiness in your face"und getreu dieses Mottos backt Shia munter und fröhlich drauf los. Angefangen hat alles mit einem japanischen Teekuchen, den Shia in Japan bis zur Perfektion hat backen gelernt. Da sie jetzt keine Eier mehr isst, backt sie ihn nicht merh. Dafür aber jede Menge andere köstliche vegane und laktosefreie Kuchenvariationen.

Kirsch Häppchen mit Nüssen und Haferflocken
Rezept für ein ca 35cm x 25cm (Innenmaße) Backblech

Trockene Zutaten:
- 100 g Mehl
- 100 g Haferflocken
- 100 g Mandeln, gemahlen
- 100 g Haselnüsse, gemahlen
- 175 g Zucker
- 1 Pck. Backpulver
- 2 TL Backpulver
- 1/2 TL Zimt

Feuchte Zutaten:
- 125 ml Öl, geschmacksneutral (ich nehme immer Rapsöl)
- 125 ml Milch bzw. für die laktosefreie Version 125 ml Mineralwasser
- 5 Eier

Außerdem:
400 g frische Kirschen
Etwas Puderzucker zum Servieren

Zubereitung:
1. Kirschen entsteinen.
2. Backblech mit Backpapier so auslegen, dass an zwei Seiten Backpapier etwas übersteht. Überstehende Kanten abknicken.
3. Backofen auf 180ºC Ober-/Unterhitze vorheizen.
4. Alle trockenen Zutaten in die Rührschüssel geben und mit dem Schneebesen vermischen.
5. Alle feuchten Zutaten dazu geben und mit dem Schneebesen nur so lange verrühren, bis alle Zutaten feucht sind.
6. Den Teig in das Backblech füllen und mit dem Tortenheber glatt streichen.
7. Die Kirschen auf dem Teig verteilen und eindrücken.
8. Im Backofen auf mittlerer Schiene 25 Minuten backen.

Auf dem Rost abkühlen lassen, an den überlappenden Backpapierenden aus dem Backblech heben und dann mit einem Lineal und Messer in gleichmäßige Rechtecke und diese dann in
Dreiecke schneiden. Vor dem Servieren mit Puderzucker übersieben und mit dem Tortenheber vom Backpapier lösen.

Idee, Rezept und Fotos: www.cakeinvasion.de

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen