Dark-Knight-Bowl

Passend zur dunklen Winterzeit präsentieren wir heute die Dark-Knight-Bowl mit außergewöhnlichen schwarzen Reisnudeln. Mit Roter Bete, Salat und Erbsen ist sie nicht nur schön anzusehen, sondern schmeckt auch noch sagenhaft gut. Das Rezept ist vegetarisch, lässt sich aber auch super mit anderen Zutaten kombinieren.

HyperFocal: 0

© EMF/Klaus-Maria Einwanger

Für 2 Portionen

Zutaten
2 gegarte Rote Bete (vakuumverpackt)
1 rote Zwiebel
1 große Möhre
3 EL Reisessig
1 TL Chilisoße (z.B. Sriracha)
3 EL heiße Gemüsebrühe
1 TL Honig oder Ahornsirup
Salz, Pfeffer
4 EL Olivenöl
100 g schwarze Reisnudeln
100 g tiefgekühlte Erbsen
1 Handvoll Postelein oder Rucola
4 Stängel Minze
1 EL gehacktes Koriandergrün
1 Kugel Mozzarella (125 g)

 

Zubereitung

Die Rote Bete in dickere Stifte schneiden. Zwiebel schälen und in feine Spalten schneiden. Möhre schälen und mit dem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden. Essig, Chilisoße, Brühe und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Das das Öl kräftig unterschlagen. Rote Bete, Zwiebel und Möhre unterrühren, den Salat kräftig mischen und mindestens 15 Minuten durchziehen lassen.

Inzwischen die Reisnudeln nach Packungsanweisung nicht zu weich garen, in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Erbsen in Salzwasser etwa 5 Minuten garen, in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Postelein oder Rucola waschen, trocken schleudern, vom Rucola Stiele entfernen und die Blätter kleiner zupfen. Minze und Koriander waschen, Blätter abzupfen und grob hacken. Mozzarella trocken tupfen und in Scheiben schneiden.

Nudeln mit dem marinierten Gemüse mischen und nochmals 10 Minuten ziehen lassen, dann auf Schalen verteilen. Erbsen und Postelein mit Minze und Koriander mischen, leicht salzen und pfeffern und auf den Nudeln verteilen. Den Mozzarella daneben anrichten und mit Pfeffer übermahlen.

 

Dieses Rezept stammt aus dem Buch Asia Moodle Bowls - 50 leichte Rezepte für Ramen, Salate und Wok-Gerichte von Tanja Dusy, in dem tolle Rezepte rund um die angesagte Bowl gesammelt wurden. Die Rezepte werden mit Bildern präsentiert, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen.

Essen machen | BERLIN MIT KIND

Tanja Dusy: Asia Noodle Bowls - 50 leichte Rezepte für Ramen, Salate und Wok-Gerichte, gebundenes Buch, Edition Michael Fischer, 144 Seiten, 17,99 Euro

Bestellbar ist das Buch bei jedem Buchladen eures Vertrauens, dem grünen Onlinebuchhandel ecobookstore, der einen Großteil seiner Gewinne für Klima- und Umweltschutzprojekte spendet, FairBuch, die mit ihren Gewinnen die Kindernothilfe unterstützen, oder auch bei Amazon.


Bildnachweise: © EMF/Klaus-Maria Einwanger

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen