Coconut Lime Snowballs

Für alle, die im Winter von der Karibik träumen: Zitrusfrisch und kokoszart beamen diese Cookies geschmacklich direkt an den Palmenstrand. Wie diese kleinen Leckereien gemacht werden, zeigen wir euch hier...

Coconut Snowballsrow

© EMF/Tina Bumann

Für ca. 40 Stück

Zutaten
250 g weiche Butter
60 g Puderzucker
Mark von 1/2 Vanilleschote
80 g Kokosraspel
1 1/2 TL abgeriebene Bio-Limettenschale
280 g Mehl
Salz
80 g Puderzucker zum Wälzen

 

Zubereitung
Die Butter in Stücke schneiden und mit dem Schneebesen oder Rührstab cremig-weiß rühren, dabei nach und nach den Puderzucker und zuletzt das Vanillemark unterrühren.

Kokosraspel und 1 Teelöffel Limettenschale mit 2 Esslöffel Mehl fein zermahlen, dann mit dem übrigen Mehl und 1 Prise Salz mischen und zügig mit einem Löffel unter die Butter-Zucker-Masse rühren . Den weichen Teig in Folie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank kühlen.

Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Mit einem Teelöffel jeweils etwas Teig abnehmen und daraus etwas mehr als walnussgroße Bällchen formen. Mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im heißen Ofen (Mitte) 12-15 Minuten backen. Herausnehmen und leicht abkühlen lassen.

Puderzucker zum Wälzen in ein Schälchen geben und mit übriger Limettenschale mischen. Die Bällchen noch leicht warm darin wenden, sodass der Puderzucker gut und reichlich daran haften bleibt. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

 

Dieses Rezept stammt aus dem Buch New York Bakery von Clara Hansemann, in dem liebevoll Cookie-Rezepte für die Weihnachtszeit zusammengefasst wurden. Die Rezepte werden mit wunderschönen Bildern, und mit kleinen stimmungsvollen Geschichten unterstützt.

Essen machen | Berlin mit Kind

Clara Hansemann: New York Bakery - Christmas Cookies backen, gebundenes Buch, Edition Michael Fischer, 96 Seiten, Dezember 2017, 15,99 Euro

Bestellbar ist das Buch bei jedem Buchladen eures Vertrauens, dem grünen Onlinebuchhandel ecobookstore, der einen Großteil seiner Gewinne für Klima- und Umweltschutzprojekte spendet, FairBuch, die mit ihren Gewinnen die Kindernothilfe unterstützen, oder auch bei Amazon.


Bildnachweise: © EMF/Tina Bumann

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen