1 Kommentar

  1. Ein wunderbarer, in seiner Reduziertheit bestechender Ort, um sich auszutoben und gleichermassen zur Ruhe zu kommen. Eine 100 Quadratmeter-Tatami zieht Gross und Klein wie magisch an... Es gibt Bewegungskurse für Kinder ab 2, und Kampfkunst (Budo) für Kinder ab 4, mit sehr liebevoller Kursleitung, abseits vom "Drill" ;-)
    Besonders hervorzuheben sind auch die Angebote für Familien: so z.B. das Eltern-Kind-Budo am Montag, wo einerseits Kinder und ihre Eltern zusammenkommen, andererseits Erwachsene, Kinder und Jugendliche sich austauschen; oder der Eltern-Yoga-Kurs parallel zum Kinderbudo am Dienstag – hier kann Mama oder Papa mit Yoga "leere Batterien" wieder aufladen, während Tochter oder Sohn beim Kinderbudo Spass hat. Besser kann man eigene "Auszeit" und Nachwuchsförderung nicht unter einen Hut bringen!

Hinterlasse einen Kommentar

*Pflichtfeld

Empfehlungen